Magazin erstellt am 23.01.2024 um 11:42:21 [ voriger | nächster ]

Digitale Innovation und Elektromobilität: Der neue BMW i5

BMW-News-Blog: Digitale_Innovation_und_Elektromobilitaet__Der_neue_BMW_i5
BMW-News-Blog: Digitale_Innovation_und_Elektromobilitaet__Der_neue_BMW_i5
Digitale Innovation und Elektromobilität: Der neue BMW i5

Die neueste Version der BMW 5er Reihe, der BMW i5, markiert einen Wendepunkt in der Automobilwelt: Er ist das erste vollständig elektrische Modell dieser Serie und vereint digitale Innovationen mit dynamischem Fahrerlebnis. Diese Neuauflage setzt neue Standards, insbesondere im Bereich der Fahrzeugsicherheit, ein Aspekt, der durch unabhängige Institute in Europa, den USA und Korea mit Höchstnoten gewürdigt wurde.

Ausgezeichnete Sicherheit: Der BMW 5er im Euro NCAP-Test

Die achte Generation der BMW 5er Limousine wurde vom European New Car Assessment Programme (Euro NCAP), einer europäischen Verbraucherschutzorganisation, mit der Spitzenbewertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Diese hohe Einstufung ist vor allem der umfangreichen, serienmäßigen Sicherheitsausstattung zu verdanken, einschließlich fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme, die zu den besten auf dem Markt zählen. Ihr Funktionsumfang und die zuverlässigen Reaktionen überzeugten die Euro NCAP-Experten.

Neben den aktiven Sicherheitssystemen überzeugte auch das passive Sicherheitskonzept des neuen BMW 5er. Dieses Konzept, das BMW kontinuierlich weiterentwickelt, umfasst hoch belastbare Trägerstrukturen, präzise Deformationswege und eine modellspezifische Kombination von Rückhaltesystemen.

Die Bewertungen des Euro NCAP sind ein anerkannter europäischer Maßstab für Unfallsicherheit. Sie zeichnen Fahrzeuge aus, die nicht nur einen exzellenten Aufprallschutz bieten, sondern auch mit umfassender und praxisgerechter Technologie zur Unfallvermeidung ausgestattet sind.

TOP SAFETY PICK+ in den USA

Das Insurance Institute for Highway Safety in den USA verlieh dem BMW 5er ebenfalls seine höchste Auszeichnung, den TOP SAFETY PICK+. Besonders hervorgehoben wurde dabei das serienmäßige Assistenzsystem zur Vermeidung von Frontalunfällen, das sowohl bei Tag- als auch bei Nachttests hervorragend abschnitt. Zudem spielte das Lichtsystem eine entscheidende Rolle für die Verleihung des "Plus" in der Bewertung. Verschiedene Kollisionstests bestätigten das hohe Schutzniveau des integrierten Sicherheitskonzepts des BMW 5er, unabhängig von Größe und Sitzposition der Insassen.

Auszeichnung in Südkorea: „Safest Car of the Year“

In Südkorea wurde der BMW i5 vom Verkehrsministerium mit dem Titel „Safest Car of the Year“ ausgezeichnet. Diese Anerkennung wird jährlich an das Fahrzeug mit der höchsten Punktzahl im Korean New Car Assessment Program (KNCAP) verliehen. Dominik Schuster, Hauptabteilungsleiter Fahrzeugsicherheit bei der BMW Group, betonte bei der offiziellen Preisverleihung in Korea die Bedeutung dieser Auszeichnung. Die hohe Leistungsfähigkeit im Bereich der passiven Sicherheit und die vollen Punktzahlen für Notbremssysteme zum Schutz von Fußgängern und Radfahrern sowie für einige Fahrerassistenzsysteme überzeugten die unabhängigen Tester in Korea.

Diese Auszeichnungen unterstreichen die führende Rolle der BMW Group in Bezug auf Sicherheit und demonstrieren das Engagement des Unternehmens für die kontinuierliche Verbesserung der Fahrzeugsicherheit auf einem der weltweit wichtigsten Einzelmärkte für die BMW 5er Limousine.
 
Autor: Chris_W. [ voriger | nächster ]