- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

4 auf 6 Zylinder Umbau, ASC+T Problem - 3er BMW - E36

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: haddedu1984
Date: 01.07.2013
Thema: 4 auf 6 Zylinder Umbau, ASC+T Problem
----------------------------------------------------------
Nabend

Ich wolte gerne meinen 4 Zylinder raus werfen und gegen einen 6 Zylinder ersetzten.
Aktuell ist noch nichts Umgebaut!
Ich habe hier einen M52B20 Motor mit Anbauteilen inkl Steuergerät EWS und co. liegen. Der hat Allerdings kein ASC+T.
Jetzt habe ich mir heute einen neuen Motorkabelbaum von einem Motor mit ASC+T besorgt. Dazu gehören auch Drosselklappe, Drosselklappensteller (ASC), Steuergerät, EWS inkl Transponder u.s.w.

Ich bin davon ausgegangen das es so ja reichen müsste um den Motor mit dem ASC+T zum laufen zu bekommen.

Beim Ausbau der Motorkabelbaums heute ist mir allerdings aufgefallen das 2 Stecker, der vom Drosselklappensteller (ASC) und der für die Drosselklappe vom ASC, nicht mit über den Motorkabelbaum laufen sondern am Kabelbaum am Auto hängen. Jedenfalls verschwinden die im Sicherungskasten. Wo bekomme ich die denn her? Mein alter Motor (M43) hat ja soweit ich gesehen und gelesen habe keine Zusatzdrosselklappe (bin da jetzt aber nicht 100% sicher) braucht daher ja beide Stecker auch nicht.

Wie gehe ich da jetzt weiter vor?
Im Bild unten hab ich die Stecker die mir am Auto fehlen mal markiert.
[URL=http://www.directupload.net][/URL]


Antworten:
Autor: tohot
Datum: 05.01.2018
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hi Zusammen,

ich hole diesen Thread aus der Versenkung da ich über die Suche hier und Google zwar Beiträge gefunden habe aber diese nicht 100% zu meiner Frage passen.

Ich habe einen 318i m43 Touring von 11.98 mit ASC+T, dieser soll auf 328i m52b28 Technik umgebaut werden.
Ein kompletter Spender 328i Touring von 07.96 ebenso mit ASC+T steht mir zur Verfügung. Der Wagen ist auch schon komplett zerlegt.

Bis jetzt konnte ich überall lesen:
Wird ein m52 (ASC Serie) umgebaut, zb. auf s50 Motor oder andere Sauge, bleibt der ASC Stellmotor verbaut/angeschlossen und die zweite Drosselklappe wird entfernt.
Somit bleibt das ABS weiter in Funktion und das ASC meldet keinen Fehler.

Wie verhält sich die Sachlage allerdings, wenn wie in meinem Fall ein m43 mit ASC Serie auf m52 umgebaut wird?
Das ASC im dann umgebauten Touring kann ruhig inaktiv/rückgerüstet sein, ABS soll jedoch weiterhin funktionieren, auch soll keine Fehlerlampe leuchten.

Der Tausch des kompletten Fahrzeugkabelbaums ist keine Option, da der 96er Spender außer großem BC diverse Lücken in der Ausstattung aufweist (Seitenairbag, Abbl. Innenspiegel, Funk ZV, PDC etc.)

Würde mich sehr freuen wenn mich jemand aufklären könnte.

Hier noch Bilder von Spender 328i ASC "Geraffel"





Autor: Performances
Datum: 05.01.2018
Antwort:
----------------------------------------------------------
Du kannst das ganze ASC Gedöns eigentlich weglassen, brauchst du natürlich z.B. den Schlauch für den LMM vom ohne ASC... simuliere es mit einem Widerstand ,~10k Ohm sollten passen, einfach am Stecker schauen was was ist und dann "brücken". Oder ASC verbauen wie es ist und die Klappe in der ASC-Drosselklappe weglassen.
 
Ein flotter 3er macht immer Spaß.
Autor: TD
Datum: 05.01.2018
Antwort:
----------------------------------------------------------
Bezüglich der Eintragung würde ich mal mit dem TÜV Rücksprache halten, nicht dass es da Probleme gibt, da der Motor älter ist als dein Wagen!
Ich hab noch was in Erinnerung!
T.D.
Autor: tohot
Datum: 06.01.2018
Antwort:
----------------------------------------------------------
Danke für die Antworten.

@Performances
Klar, das ASC am Spender m52b28 Motor wird komplett zurückgerüstet.
ASC Klappe kommt weg und Faltenbalg für Fahrzeug ohne ASC wird verbaut.

Wo an welchem Stecker soll ein Widerstand für die Simulation angebracht werden?
Am ASC Taster im Innenraum?
Den zweiten kleinen Stecker neben dem Motorstecker im Motorraum am Sicherungskasten hat mein 318i m43 Touring nicht.

Da der Umbau noch nicht begonnen hat, werde ich demnächst sehen was Sache ist.






@TD
Das Baujahr des Motors stellt in meinem Fall kein Problem da.
Beide Fahrzeuge sind Schadstoffarm Euro 2, somit tritt keine Verschlechterung der Abgasnorm ein und die Eintragung ist problemlos.
Autor: tohot
Datum: 18.11.2018
Antwort:
----------------------------------------------------------
Kurze Rückmeldung, der Touring ist mittlerweile fertig und läuft perfekt.

Das 4 Zyl. ASC wurde mitsamt Motor entfernt.
Das ASC am m52 ebenso komplett entfernt.
6 Zyl. Tacho verbaut, ASC Lampe im Taucho ausgebaut.

ABS funktioniert weiterhin und es gibt keine Fehlermeldung.



Bearbeitet von: tohot am 18.11.2018 um 21:30:37
Autor: marschii
Datum: 30.08.2022
Antwort:
----------------------------------------------------------
hey tohot, kannst du oder vielleicht jemand anderes detailierter erleutern wie du das gemacht hast? Ich stehe auch vor der Herausforderung das ABS in meinem 328i zum laufen zu kriegen.

Kurz zum Auto. Ich habe einen 3er Coupe gekauft, bei dem der Vorbesitzer einen M52 (BJ95 also ohne ASC) in eine 316i Karosse gebaut hat. Da die entsprechenden Lampen im Tacho nicht vorhanden oder totgelegt waren habe ich leider erst viel zu spät mitbekommen das ABS und ASC nicht tun. Dummerweise ist der Motor nopch nicht in den Papierenvom Auto und ohne ABs bekomme ich ihn auch nicht eingetragen. Ich habe leider auch keinerlei Spender wo ich Teile herbekomme. Nur das Auto mit 6Zylinder ohne ASC und die Karosse mit 4 Zylinder ASC-Bremse.

Habe die Schaltpläne gewälzt, aber noch keine rechte Idee was ich tun kann um nur das ABS zum laufen zu bekommen.

Folgende Fehler habe ich im ABS:

  F E H L E R S P E I C H E R   L E S E N           ---------------------------------------
Datum:     06/19/21 13:57:27
ECU:       ASCMK20
JobStatus: OKAY
Variante:  ASCMK20
-------------------------------------------------------------
ERGEBNIS:  2 Fehler im Fehlerspeicher !
-------------------------------------------------------------
113   Pumpenmotor, Ventilblock, Kabelbaum
Fehlerhäufigkeit: 0
   Fahrzeuggeschwindigkeit                      0.00  km/h   Regelung                                     0.00  -   BLS                                          0.00  --------------------------------------------------------------
146   CAN Bus Fehler
Fehlerhäufigkeit: 0
   Fahrzeuggeschwindigkeit                      0.00  km/h   Regelung                                     0.00  -   BLS                                          0.00  -=============================================================



Danke für eure Hilfe!

 

Bearbeitet von: marschii am 30.08.2022 um 21:14:34
Autor: tohot
Datum: 31.08.2022
Antwort:
----------------------------------------------------------
Servus, du brauchst keinen 6 Zylinder Spender um dein ABS zum laufen zu bekommen.
Das würde dir nur helfen, wenn du den kompletten Fahrzeugkabelbaum vom 6 Zylinder Spender mit ASC verbauen möchtest.

Bau auf alle Fälle die Glühlampe für die ABS Kontrolle wieder in deinen Tacho, die Glühlampe für ASC weglassen.

Der von dir angegebene Fehlercode:
113   Pumpenmotor, Ventilblock, Kabelbaum
Bedeutet das dein Steuergerät welches sich an der Hydraulikeinheit befindet, defekt ist.

Hier ein Video als Hilfestellung:

https://youtu.be/gOfKjhM5-Ww

Den Fehlercode: 146   CAN Bus Fehler
Kannst du gerne ignorieren.
Dieser kommt vom fehlenden 4 Zylinder ASC, hab ich ebenso im Speicher und spielt für ein funktionierendes ABS keine Rolle.
Autor: marschii
Datum: 01.09.2022
Antwort:
----------------------------------------------------------
Super! Vielen Dank für die Antwort. Dann bin ich guter Dinge, dass ich es bald zum Laufen bekomme. Gebe noch mal Rückmeldung.




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile