Das weltgrößte Treffen für BMW-Fans: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

 

Hinweis: Du musst Dich registrieren, wenn Du eine Antwort schreiben willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos und dient allein dazu, daß bestimmte Individuen nicht anonym Unfug posten können. Deine Daten werden NICHT anderweitig weiterverwendet!


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
Maveric
Hauptthema:
Hey,

komisches Problem hab ich da. Also wollte einen Druckauftrag canceln weil ich nicht alle 20 seiten sondern nur eine drucken wollte.

Hab einfach schnell den drucker ausgemacht und dann auf abbruch in der taskleiste im Druckermanager.

Problem ist, dass der auftrag da nicht mehr zu löschen geht und ich somit auch nicht mehr drucken kann.

Aber das seltsamste ist, dass dieser auch nicht verschwindet wenn ich richtig neustarte. Sowas habe ich noch nicht erlebt. :(

Hat jemand n plan wie ich den richtig verschwinden lassen kann? Gibts n bestimmten prozess den man beenden kann?

MfG
dennisl84
Hast du den mit nem anderen account angelegt...oder ist es zufällig ein netzwerkdrucker??? dann kann nur derjenige den löschen der ihn in Auftrag gegeben hat...
Gas Guzzler
Bart PE.....
Maveric
@dennis
Nein ganz normal auf meinen Admin account
Auch ken netzwerkdrucker

@gas
Wie bitte?


Aber hat sich zwischenzeitlich, warum auch immer, gelegt. Nachdem ich ihn nun das 3. mal oder so aus hatte war der Eintrag weg und ich kann nun wieder drucken.
plop
wenn man im taskmanager unter prozesse den spooler beendet sollte der druckauftrag auch weg sein...


hier sind auch noch ein paar methoden zum beenden eines druckauftrags gelistet..

liest sich allerdings wie ne direktübersetzung einer japanischen waschmaschinenanleitung..

http://support.microsoft.com/kb/946737/de
Maveric
genau spooler wars. Mir lags auf der zunge und bin net drauf gekommen. Naja jetzt funzt es eh. :)
RaverOnDope
Das ist meistens so, bei mir auch. Wenn man nen Druckauftrag löschen will, steht da nur "wird gelöscht"... Aber mehr passiert oftmals nicht. Neuere Drucker haben ne Extrataste, die den Auftrag löschen. Windows bekommt das manchmal net geregelt. Da ist der Druckauftrag sogar noch vorhanden, wenn man den Rechner aus macht, anschaltet und der Drucker angemacht wird. Selbst dann kommt der Rest noch raus ^^ Is manchmal echt zum Mäuse melken. Ich mach dann tausendmal das Papier raus, starte den Drucker neu etc. und irgendwann is der Spuck dann vorbei
theblade
dann einfach nochmal in die systemsteuerung unter drucker gehen und dort ebenfalls die aufträge aus der spooldatei löschen. wie ihr schon gemerkt hat geht das manchmal übern taskmanager nicht ;-)