Das weltgrößte BMW-Treffen: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

Eingabefenster
 

Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
__BOZZ__
Hauptthema:
hallo leute,
ich habe mir ein sportfahrwerk gekauft von H&R cup kit 60/40 mm. Und ich habe schon fast 3000km gefahren und die setzen sich nicht ab.
Wäre es möglich ob ich nur vorne die federn wechsel weil ich habe gehört das die federn von eibach sich noch mehr setzen.
was hält ihr davon ist das möglich kann ich es dann beim tüv eintragen.

mfg özkan
Odw-Fahrer
Sei doch froh das sie da bleiben wo sie sind, das zeugt doch von Qualität.
Du darfst keine unterschiedlichen Hersteller an VA u HA verbauen.
Nimm doch KAW die gehen glaub ich bis 85mm an der VA. Je nach Modell