Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
cyclist
Hauptthema:
Hallo
der Aufbau meines M3 geht in die Endphase.....
Da ich ein ST XTA verbaut habe, schaut es vorne so aus, als könnte ich die Keskin 8x17 ET30 mit 235 40 17 nun nicht mehr fahren, da der Abstand zum vorderen Federbein nur wenige Millimeter beträgt, erstaunlicherweise links / rechts mit leichten Unterschieden. Im Kotflügel steht das Rad auch schon sehr satt, sodass Spurplatzen wohl auch nicht mehr gehen werden.
Das Fahrwerk ist noch nicht vermessen aber das dürfte am Abstand ja nichts ändern.....
Wie sind die Erfahrungen?
Muss ich auf 7,5x17 (Motec Nitro oder Styling 22 schweben mir vor) schwenken?

Danke für Infos
Gruß
Dirk
Rensi
Hab bei meinen v3 auch auf 7,5 umsteigen müssen, jedoch et 35, es gehen sich aber natürlich die Sommer auch aus 8,0 et35 mit 5mm Platten
mv.e36
Entweder eine geringere ET oder eine schmalere Feleg. Ich versuche es beim V3 mit 8,5 et15

MfG