Das weltgrößte Treffen für BMW-Fans: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

Eingabefenster
 

Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
danielo
Hauptthema:
Dieser Beitrag wurde vom Moderator weiß-blau-fan-rude am 26.11.2007 um 12:42:16 aus dem Forum "Motoren: Umbau & Tuning" in dieses Forum verschoben.

hi habe mir für meinen 318ti einen bastuck endschalldämpfer gekauft. gibt es ne möglihkeit den vorhanden originalen anzuschliessen ohne das ich von bastuck den vorschalldämpfer kaufen muss?? danke schonmal

Bearbeitet von - weiß-blau-fan-rude am 26.11.2007 12:42:16
HaZzard87
Hi formulier deine frage mal richtig so ergibt sie keinen sinn!!!!^^
danielo
ohja du hast recht!! also ich habe mir einen bastuck endtopf gekauft aber ohne adapter un vorschalldämpfer von bastuck. kann ich denn bastuck endtopf irgendwie an den originalen auspuff meines fahrzeuges montieren ohne den vorschalldämpfer von bastuck zu kaufen??? danke
Starcrunch
Soweit ich weiß, gibt es von Bastuck einen Adapter, genau für das.
Der VSD ist ja nur optional.

Wenn du den Adapter nich kaufen willst, musst du dir halt selbst einen basteln
daniel25
@Starcrunch:

bist du dir da sicher? auf dem datenblatt vom
318ti/323ti steht, daß man den esd nicht ohne
vsd verwenden kann...
Starcrunch
Oh Tatsache.
Sorry,ich war der festen Überzeugung, dass die den VSD auch optional anbieten.

Sowas blödes. Bei meinem Lupo GTI konnte ich den ESD auch ohne den VSD verbauen. Da gab es extra einen Adapter.

Aber gut, nix desto trotz, man kann sich schon was selber basteln.

Wenn man das nicht will und auch keinen VSD kaufen will, bleibt ja noch das Ersatzrohr.
Muß man halt mit dem TÜV abklären
daniel25
hehe, ich glaub, daß mit dem tüv wird schwer
mit ersatzrohr, oder??
Starcrunch
Ich bin mit meiner Anlage (incl Ersatzohr)
zum TÜV gefahren und wollte alles eintragen lassen.
Der Prüfer hat sich alles angeguckt, die ABE angeschaut und mich mit den Worten "is alles korrekt, da brauchen sie nix eintragen lassen" Heim geschickt.
Das Ersatzrohr hatte auch von Bastuck aus eine Plackette aufgeschweißt, auf der die gleiche Nummer wie auf dem ESD eingeprägt war.
Von dem her, war es kein Problem.

Allerdings muß ich sagen, ist die Kiste nicht viel lauter geworden.
Ich denk wenn ich den VSD auch noch verbaut hätte, wäre es gleich wie Serie gewesen