- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

Scheibenwischer spielt verrückt! - 5er BMW - E39

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: goe39
Date: 25.01.2019
Thema: Scheibenwischer spielt verrückt!
----------------------------------------------------------
Hi,

eigentlich wollte ich gerade den neu erworbenen E39 anzünden. Dann dachte ich mir ich versuch es vorher noch einmal hier bei den Profis.

Ich habe vor ein paar Tagen meinen dritten E39 (523i 1998) gekauft. Der Verkäufer beschrieb es dezent mit "der Scheibenwischer spinnt ab und zu". Das ist mehr als milde ausgedrückt. Die 130km Heimweg, nachts im Schneeregen - ohne Scheibenwischer - waren jedenfalls spaßig. Hier angekommen habe ich am nächsten Tag erstmal das große braune Relais unter dem Innenraumfilter (welcher übrigens ein alter Luftfilter vom Motor war) optisch überprüft. Sieht aus wie neu. Da die Schrauben alle locker waren, geh ich auch davon aus, dass es neu ist. Der Scheibenwischer bewegt sich übrigens je nach Lust und Laune alle 1-10 Minuten. mal ein paar mm, mal stotternd den halben Weg - dann bleibt er stehen. Dachte mir... dann ist wohl was am Gestänke gefressen. Also alles bei -5 Grad im Taschenlampenschein zerlegt. Das kompeltte Gestänge raus, gereinigt, geschmiert (mit dem entsprechenden Lagerfett) und auch den Stecker überprüft (welcher i.O. ist). Ein Wunder, nach dem Einbau lief der Wischer wie am ersten Tag! Am nächsten Tag auch noch. Dann wieder wie am Tag des Kaufes. Heute hab ich den Lenkstockschalter getauscht, denn kein Mechaniker kann mir sagen ob dieser nur einen Impuls gibt (-> heißt wenn der Wischer kurz stottert wäre der Schalter dann ja i.O.) oder dauerhaft ein Signal sendet. Hat - wie ihr euch wohl denken könnt - auch nichts gebracht.

Dann geh ich jetzt davon aus dass wohl doch der elendige Motor im Arsch ist!? Wieso ging er nach dem Ausbau des Gestänges wie neu? Wenn er für eine Weile ging - obwohl das Relais unangetastet war - heißt dass doch, dass dieses auch i.O. ist, oder?

Wenn ich jetzt den EMotor auf eBay kaufe und tausche, und der Scheiss funktioniert wieder nicht, dann fahr ich die Karre gegen die Wand. Falls jemand einen brauchbaren Tipp hat, wäre ich sehr dankbar.

Gruß,
Steffen
 


Antworten:
Autor: uli07
Datum: 26.01.2019
Antwort:
----------------------------------------------------------
Beruhig dich wieder. Du hast doch bewußt nen defektes Auto gekauft.
Gruß Uli
Autor: goe39
Datum: 26.01.2019
Antwort:
----------------------------------------------------------
Inwiefern ist der dämliche Kommentar sinnvoll? Ich fang mit dir keine Grundsatzdiskussion über Betrug beim privaten Verkauf von Autos an.
Autor: uli07
Datum: 26.01.2019
Antwort:
----------------------------------------------------------
Ach, es ist Betrug wenn dir der Verkäufer sagt das der Scheibenwischer nicht in Ordnung ist, und dann stimmt das auch noch.
Puh, du bist aber eine Kanone. Komm mal wieder runter.
 
Gruß Uli




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile