- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

225xe Hybrid Actice Tourer - Meinungen&Erfahrungen - 2er BMW und M2 - F22 / F23 / F45 / F46 / F87

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: Autofan Dieter
Date: 21.02.2016
Thema: 225xe Hybrid Actice Tourer - Meinungen&Erfahrungen
----------------------------------------------------------
Hallo an alle BMW-Fans,
aus verschiedenen Gründen interessiere ich mich für den demnächst erscheinenden BMW Active Tourer Hybriden, vor allem wegen seiner neuen und innovativen Technik, die es in dieser Form SO noch von keinem anderen Anbieter gibt. 

Dazu hätte ich gerne eure Ansichten gehört und dann später, nach Erscheinen natürlich erste Erfahrungsberichte.

Was mich interessiert, ist die Frage, wie sich denn der kastrierte Dreizylindermotor so macht, wird er rau oder laut oder brummig, regt er die Karosse zum Dröhnen an oder bleibt er leise und unauffällig? 

Wie ist dieser Motor in Verbindung mit der Automatik? Schaltet die weich und nur dann, wenn sie soll oder gibt es Rucke und ein sinnloses Hin- und Herschalten?

Wie ist die Federungsqualität des Active Tourer? Hat der auch ein "Holzfahrwerk" wie die 3er und der X1? Oder bietet der so etwas wie Komfort ohne schaukelig zu werden? 

Wie ist die Karosseriequalität und überhaupt die Verarbeitungsqualität des Active Tourer? Auf Audi-Niveau? Oder doch näher an Skoda? Oder gar Dacia? 

Bitte nur ehrliche Erfahrungen mitteilen, danke dafür im voraus.

Ich persönlich finde dieses Hybrid-Konzept als sehr vielversprechend, wenn mans denn richtig macht, nicht so wie Opel beim ersten Ampera oder Toyota beim ersten Prius-Plug-in, denn damit vereint man die Vorteile eines E-Betriebes auf den alltäglichen Kurzstrecken (Laden an der Steckdose über Nacht) mit der Flexibilität für eventuelle Langstreckenfahrten ohne weitere Vorbereitungen wie anderes Auto besorgen oder Zweitwagen vorrätig halten oder nach Schnelllademöglichkeiten Ausschau halten oder mehrere Tage für eine Halbtagsreise einplanen.

Witzigerweise kostet laut Konfigurator ein ganz normaler Active Tourer mit dem schwächsten Vierzylinderdiesel und einer ähnlichen Ausstattung wie sie der 225xe hat (natürlich auch X-drive) genauso viel. 

Ich weiß, dass dieses Auto nur dann Sinn macht, wenn man den Großteil aller Kilometer im Kurz- und Stadtverkehr zurücklegt und nur gelegentlich damit längere Fahrten macht. 

In dem Zusammenhang wäre es hilfreich, mal den den Benzinverbrauch dieses Autos mit diesem Motor zu wissen, als Hybride wiegt der ja mehr, da wird man dann vielleicht nen Literchen dazu rechnen müssen, wenn man damit auf Langstrecke geht.


Grüße
Udo

P.S.: Ich persönlich glaube, dass der Verbrennungsmotor an sich, egal ob Benzin oder Diesel, langsam am Ende seiner Entwicklungsmöglichkeiten angelangt ist, man kann ihn kaum noch sauberer machen, wie ja die zur Zeit laufende Diskussion über andere Testzyklen im Zusammenhang mit dem VW-Abgasskandal zeigt, ohne dass man gleich ein ganzes Arsenal von immer komplexer werdender Technik auffährt, die natürlich auch so ihre Ausfallwahrscheinlichkeiten hat und das Ganze auch nicht billiger macht. Außerdem steigt mit jeder Abgas-Schadstoff-Reduktion zwangsläufig der Verbrauch wieder an, weil das zwei Dinge sind, die sich diametral gegenüberstehen, man kann einen Verbrennungsmotor entweder äußerst sparsam ODER besonders "sauber" machen, beides zusammen geht nicht.
Im übrigen gehen uns die Ölvorräte irgendwann aus, dass der Sprit jetzt so günstig ist, ist einer Verkettung besonderer Umstände zu verdanken, damit wird es schon sehr bald wieder vorbei sein.


Antworten:
Autor: rick2601
Datum: 10.11.2016
Antwort:
----------------------------------------------------------
Kurzes Statement zu dem Auto, da ich ihn gestern für einen Tag gefahren bin.

Es ist ein nettes Auto, der Verbrenner ist kernig und hat einen erstaunlich guten Sound, elektrisch in Dorf und Stadt zu fahren bringt Spass, da ich jedoch in einem Flächenland wohne macht er bei meinem Fahrprofil wenig Sinn, denn der Diesel ist deutlich wirtschaftlicher.

Ach ja: Das "einfache" HUD gefällt mir nicht.
Viele Autos haben einen Konstruktionsfehler. Man hat vergessen alle Räder mit dem Motor zu verbinden.
Autor: Autofan Dieter
Datum: 30.04.2017
Antwort:
----------------------------------------------------------
Danke für den Beitrag. 

Autofan Dieter
Autor: cynomolgus
Datum: 12.10.2020
Antwort:
----------------------------------------------------------
Moin

225xe - ich kann ihn hier nicht in  mein Profil als Fahrzeug eingeben?? Oder ich bin zu doof dazu.

Um den Energiegehalt von 1 Liter Diesel (10 Kwh) zu laden braucht er drei Stunden - das ist im Prinzip die Krankheit aller Elektroautos. Da ich am Haus und mit Photovoltaik und daher billig laden kann ist er im Nahbereich dennoch sinnvoll. Das lautlose Gleiten mach Spaß. Heizen verbraucht fast mehr als Fahren, das ist im Winter übel. Scheiben defrosten muss man schon.
Das Zusammenspiel zwischen Verbrenner und E-Motor klappt perfekt! Allerdings tut mir der Verbrenner leid. Trete ich im e-Betrieb das Gaspedal ganz durch muss der Benziner aus dem Stand und ohne Vorwärmung mit hoher Drehzahl und Leistung einsetzen. Dafür wäre man früher verprügelt worden.
Dennoch bin ich weiter neugierig und habe Spaß an dem Wagen.
Rainer




 
Autor: Autofan Dieter
Datum: 19.10.2020
Antwort:
----------------------------------------------------------
Danke für deinen Beitrag, Rainer.

Autofan Dieter

P.S.: Fällt mir gerade dazu ein: Du lädst mit Fotovoltaik? Also nur tagsüber? 

 

Bearbeitet von: Autofan Dieter am 19.10.2020 um 10:22:34




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile