- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

330i Bereifung / Mischbereifung - 3er BMW - E46

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: leefixx
Date: 27.06.2015
Thema: 330i Bereifung / Mischbereifung
----------------------------------------------------------
Hi, ich hab fahr ein e46 330i mit M-Paket. Verbaut sind die Styling 72 Felgen. Das Ding ist Mischbereift. Also vorn 225/40R18 und hinten 255/35R18.
Nun ist es so das ich gern vorne 205er und hinten 225er fahren würde, aus dem Grund das sich die Reifen ein bisschen ziehen. Somit könnte ich die Felgen so rausstellen, dass diese genau im Radkasten abschließen und das Auto tiefer legen. 

Meine Frage wär jetzt jetzt ob es dafür eine Freigabe gibt ? Reifen zu Felgen,... 


Antworten:
Autor: Old Men
Datum: 27.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Reifenfreigabe vom Reifenhersteller erfragen, sonst sehe ich keine Möglichkeit
Autor: Pierre74736
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Dafür solltest du mal schauen, wie breit die Felge ist. Es gibt Empfehlungen, welcher Reifen auf welche felgen sollt. Aber letztendlich hängt es, wie auch schon mein Vorredner satgte vom jeweiligen Reifen und Hersteller ab.

gruß Pierre
Autor: cxm
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hi,

Du hast eine Fahrmaschine und willst aus optischen Gründen die Bereifung ändern???
Die 225/255er Mischbereifung ist schon ziemlich genial - mit entsprechend qualitativ hochwertigen Reifen.
Der 330i fährt sich mit 4x225er schon schlechter, besser wird es mit Deiner Reifenwahl auch nicht sein.
Und wenn Du die Felgen mit Spurplatten noch weiter rausdrücken willst, wird's noch schlimmer.
ETs um 20 sind nicht empfehlenswert.

Ciao - Carsten
 
Schöne Autos fangen mit "B" an - BMW und Borsche...
Autor: logopower
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Guten Morgen,
die hier gepostete Antwort von Carsten unterschreibe ich voll!
hatte rundum 225 und es fur sich schlechter (dachte Anfangs an Reifentausch vorn/hinten).
Mit Spurplatten kannst nur gut zum Treffen fahren, sonst nicht zu empfehlen. Wenn du mit 12mm pro Seite vorn auf der BAB mit >200km/h fährst,
dann nimmst die schnell wieder runter.
Negativ sei noch zu beachten, der Felgenschutz  seitens Reifen ist gleich null.
Ich hatte diese Felge auch mit dieser Bereifung drauf, ok, der 255er sieht wie ein Ballon aus, da passt der 245er etwas besser
oder aber einen anderen Felgensatz. 205er auf einer 8Zoll, denke ich sieht bescheiden aus.

wenn du in die Fotostories reinschaust, gibt es genug Anreize,
es ist natürlich meine Meinung ;-)

Gruß
Lothar

Hi,

Du hast eine Fahrmaschine und willst aus optischen Gründen die Bereifung ändern???
Die 225/255er Mischbereifung ist schon ziemlich genial - mit entsprechend qualitativ hochwertigen Reifen.
Der 330i fährt sich mit 4x225er schon schlechter, besser wird es mit Deiner Reifenwahl auch nicht sein.
Und wenn Du die Felgen mit Spurplatten noch weiter rausdrücken willst, wird's noch schlimmer.
ETs um 20 sind nicht empfehlenswert.

Ciao - Carsten
 
(Zitat von: cxm)


 
BMW was sonst,
schon über 37Jahre 6Zylinder,
nun 4Zyl. G20 330i
Autor: B OZ 200
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Mehr als 225 braucht kein Mensch.
205/235 ist das richtige Verhältniss.

Du brauchst nur die Reifenfreigabe.
Autor: Pierre74736
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Da muss ich B OZ recht geben. Ich meine schaut euch doch mal an welche reifen der e46 M3 drauf hat...und der 330i ist noch meilen vom m3 entfernt.

gruß Pierre
Autor: cxm
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
 

 Ich meine schaut euch doch mal an welche reifen der e46 M3 drauf hat...und der 330i ist noch meilen vom m3 entfernt.
(Zitat von: Pierre74736)


Hi,

aha - wie viele 330i und M3s hast Du denn schon mit verschiedenen Bereifungen gefahren?
Einen 316ti wie Du ihn fährst, kenne ich auch - der Wagen meiner Frau.
225er sind für den Wagen schon fast zu viel, der bekommt beim nächsten Radsatz 205er..
Den 316ti kann man sehr gut mit 15" 195ern fahren, haben wir als Winterbereifung - das ist aber etwas völlig anderes als ein 330er oder ein M3...

Ciao - Carsten
Schöne Autos fangen mit "B" an - BMW und Borsche...
Autor: logopower
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
leefixx fragt ja auch nur nach der Reifenfreigabe,
Ihm ist also mit der weiteren Diskussion nicht geholfen.

Es kommt natürlich darauf an, wo und wie er das Fahrzeug bewegt.
230PS wollen jedenfalls vernünftigen Bodenkontakt.
wenn man mit nem 16Zöller  schnell unterwegs in einer Kurve ist und dann bremsen muss,
dann erkennt man den Vorteil von Niederquerschnittsreifen ganz schnell.
für Kurzstrecken über Land und Stadt müssen es nicht gerade 225/255ger sein, das geb ich zu,
aber in schnellen Kurven auf der BAB ;-)

Gruß
Lothar
 
BMW was sonst,
schon über 37Jahre 6Zylinder,
nun 4Zyl. G20 330i
Autor: Pierre74736
Datum: 28.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
@carsten ...was bist du denn bitte für ein Großkotz. Das hier ist ein Forum und es wurde eine Frage gestellt. Ich habe dazu lediglich Stellung genommen. Darüber hinaus ist es lächerlich, mich so von der Seite anzumachen. Vielleicht ist nicht jeder hier im Folgenden um 30+ und Arbeitet. Ich bin als Schüler mit meinem 316ti sehr zu frieden, auch gerade in Richtung Ausstattung kann ich mich nicht beklagen.
Darüber hinaus ist es ja wohl ein Fakt, das zwischen 330i und M3 welten liegen. Natürlich braucht ein 330 auch gute reifen, aber wenn ein M3 mit 225/255 auskommt, dann wird der 330 wohl mit etwas weniger auch klar kommen, zumal das Drehmoment des 330i noch im normalen Bereich liegt. Wenn du was anderes meinst, dann ist das auch ok, aber bitte in einem angemessenem Ton. Wie B OZ gesagt hat, 235 wird für normales Fahren mehr als reichen. Es geht hier schließlicht nicht um ein Ringtool.....oder hab ich was verpasst ?

Wichtig, ist halt dass der Reifen eben eine Freigabe für die Felgenbreite hat. Sprich wenn du ne 8,5J hast muss der Reifen dafür zugelassen sein. Zu schräge Reifenflanken finde ich persönlich nicht so schön, aber das steht ja auf nen anderen Papier.



​gruß Pierre

Bearbeitet von: Pierre74736 am 28.06.2015 um 18:14:12

Bearbeitet von: Pierre74736 am 28.06.2015 um 18:35:39
Autor: leefixx
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hi, danke für die vielen Antworten. Ich hätte gedacht ich muss das noch irgendwie eintragen lassen oder ähnliches.

Ich werd mal gucken für welche Bereifung ich mich letztendlich entscheiden werde. Der Gedanke war halt das ich mal andere Felgen gefahren bin, auch ET35 mit 225er komplett, und das Fahrgefühl nicht schlechter war.
Autor: Toni GT
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Ums Eintragen kommst du trotzdem nicht herum, das musst du sobald deine Reifenwahl auf was anderes fällt als die von BMW vorgegebenen 225/40/18 und 255/35/18, Reifenfreigabe hin oder her...
Autor: leefixx
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Okay. Welche Bereifung ist eurer Meinung nach sinnvoll ? Gibt's denn jemanden der was kleineres auf dem 30i fährt ?

Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege, aber ich finde die 255 reichlich übertrieben. Nehmen Leistung & Sprit :/
Autor: logopower
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Wie bewegst du denn dein Fahrzeug?
Welcher Typ von Fahrer bist du denn?
Ich kann dir nur schreiben, ich bin von den V72 auf rundum 8Zoll ET35 mit 225 gegangen, schlechteres Fahrverhalten. Ich bin gern schnell auf der BAB unterwegs, kann aber auch langsam. Das mit der Reifenbreite muss jeder selbst für sich entscheiden.

Bearbeitet von: logopower am 29.06.2015 um 22:05:02
BMW was sonst,
schon über 37Jahre 6Zylinder,
nun 4Zyl. G20 330i
Autor: leefixx
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Also ich fahr jeden Tag 40km Landstraße. Auch mal sehr sportlich und etwas schneller durch Kurven. Autobahn fahr ich eigentlich eher nicht so viel, aber wenn, dann auch mal 261km/h 😅👍🏻

Ich beweg den 30i halt so wie er auch gern mal bewegt werden will, ohne mir jetzt hier Kommentare anhören zu müssen 🙈

Also wenn ich mal die 5min hab geht das schon ziemlich aufs materiell. Aber im großen und ganzen schwimm ich halt im Verkehr mit
Autor: logopower
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Dann hab ich persönlich nur den Tip,
bleib bei der Mischbereifung oder probier es aus, dann weist du es genau, denn jeder mag das Fahren anders beurteilen.

Gute Fahrt weiterhin, egal auf welcher Breite
BMW was sonst,
schon über 37Jahre 6Zylinder,
nun 4Zyl. G20 330i
Autor: B OZ 200
Datum: 29.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
V72 mit 205/45r18 und 235/40r18 so ist der abrollumfang gleich. Muss man aber dennoch eintragen da sie für die Felge nicht freigegeben sind. Ist aber kein Problem. Reifen aussuchen, beim Hersteller erfragen ob die breite für die Felge freigegeben sind. Sind glaube 8 und 8,5j oder?
Autor: Old Men
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Was ich nicht verstehen will, BMW liefert den 330 mit Mischbereifung auf Styling 72 VA 225 und HA 255 aus. Wenn die Bereifung Scheisse sein sollte, dann würde BMW diese Bereifung nicht anbieten. Warum eigentlich immer dieser Heck-Meck zum Reifenproblem?????
Autor: leefixx
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
BMW liefert die Fahrzeuge auch hoch wie n Trecker aus... 😁
Autor: B OZ 200
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
255 an der hinterachse soll den Wagen untersteuernder auslegen damit er nicht in jeder Kurve ausbricht. Reine Sicherheitsmaßnahme.
Autor: Pierre74736
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Damit du halt über die Straßenhubbel bei MC-ess kommst 😉

Kannst ja mal Bescheid geben. Wie es sich so fährt und obs sonst irgendwas dazu zu sagen gibt
Autor: leefixx
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Welchen Querschnitt brauch ich bei 235 und 215 ?
Autor: B OZ 200
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hab doch schon 2 mal geschrieben, 215/235 ist FALSCH
man muss 205/45 und 235/40 nehmen!
Autor: leefixx
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Oh tut mir leid, hätte ich ganz übersehen 😁😁. Gibt es da einen Grund zu warum ausgerechnet nur diese Kombi zu nehmen ist ?
Autor: B OZ 200
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Ja gibt es. Nennt sich abrollumfang. Der darf nicht so stark abweichen zwischen va und ha.

Bei 205/45 und 235/40 ist der Umgfang gleich. So gibt es keine Probleme mit dem Abs und asc.

Kann man in jedem Online reifenrechner sehen.
Autor: leefixx
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Richtig, aber genau den kann ich doch mit dem Querschnitt ausgleichen, also auch z.B. 215er vorne fahren...
Autor: B OZ 200
Datum: 30.06.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Das ist das letzte mal das ich hier schreibe.

Es geht ja auch um den Querschnitt! 205!45! Und 235!40!
Abrollumfangdifferenz 0,5%

Bei 215/45 und 235/40 ist die Differenz größer. Was zu Problemen mit asc führen könnte.


http://www.reifenrechner.at/index.html?&1rb=205&1rh=45&1durchm=18&2rb=235&2rh=40&2durchm=18




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile