- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

Sicher und gün. in Hamburg/Landungsbr. parken !? - Geplaudere

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: Rieger 325
Date: 03.01.2015
Thema: Sicher und gün. in Hamburg/Landungsbr. parken !?
----------------------------------------------------------
Moin Moin liebe Hamburger,

ich möchte im Mai mit meiner Freundin eine kurze Aidakreuzfahrt machen.
Da ich aber lieber unabhängig mit dem Auto fahren würde, als mit der Bahn [die ja noch teurer ist :( ] würde ich gerne wissen, ob man da irgendwo in der Nähe von den Landungsbrücken für 5 Tage parken kann.

Dieser Service: http://www.parken-und-meer.de/de/parken-in-hamburg.html
ist mal echt teuer ! 99€ für einen Aussenplatz für 7 Tage und 129€ für einen Hallenplatz !!!
So wie ich das gelesen habe, kann man auch nur ab 7 Tage buchen (ich benötige ja nur 4 oder 5 Tage.

Also, ich bin echt dankbar für jeden hilfreichen Tip.
Kann auch etwas weg sein, Hauptsache man kommt da zu Fuß oder mit dem Bus hin. 

 
Gruß
Rieger 325





Antworten:
Autor: Rieger 325
Datum: 03.01.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
ah, ok bin etwas weiter, geht auch für den genannten Zeitraum für 69€....aber trotzdem, hat noch jemand eine Alternatrive !?...
Gruß
Rieger 325



Autor: mb100
Datum: 03.01.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Wow...

quasi fast mitten in der Stadt, also irgendwo im Dreieck Jungfernstieg / Binnenalster / Innenstadt - Sankt Pauli - Hafen willst Du nen günstigen, sicheren Dauerparkplatz? Ich war zwar bis dato auch nur als Touri in Hamburg unterwegs, war aber froh, dass ich genau in dem Eck weder auf ein Auto noch auf Parkplätze oder sowas ähnliches angewiesen war. 

Ich an Deiner Stelle würd mich mit dem Thema "Park & Ride" auseinandersetzen. Und dann halt die letzten paar Kilometer mit den Öffentlichen reinfahren. Grad wenn Ihr mit der Aida ne kurze Kreuzfahrt macht, werdet Ihr ja nicht so wahnsinnig viel Gepäck brauchen. Der Armani-Anzug kann ja beispielsweise schon mal daheim bleiben ;-)
Oder vielleicht gibts in Deinem Bekanntenkreis zwei Parteien, die Lust auf nen Kurztrip nach Hamburg haben? Oder sogar eine Partei, die Lust auf nen Fünf-Tages-Trip hat? (Fünf Tage in Hamburg sind... fast nix.) Und Ihr dann diese Pläne verbinden könnt, also Ihr quasi mitgenommen werdet?
Nächste Möglichkeit: Ihr reist schon nen Tag früher an, schlaft eine Nacht in nem Hotel in Landungsbrückennähe - und bereits bei der Buchung hast Du ausgehandelt, dass Du Dein Auto auch für die Dauer der Kreuzfahrt im Hotelparkhaus stehen lassen kannst bzw. hast dies zur Bedingung für die Buchung gemacht. In dem Bereich der Stadt gibts auch einige Hotels - und Ihr könnt in Hamburg noch gemütlich einen draufmachen...
"Mit großer Macht große Verantwortung Du hast, junger Padawan"
Autor: knax
Datum: 03.01.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hi.

Ich war im November in Hamburg und habe an der dtp Akademie geparkt weil ich in der superbude gewohnt hab. Das waren 4 Tage und hat 27€ gekostet. Da steht 9€ pro Tag, aber irgendwie Scheinbar immer nur volle 24 std.

Das ist ein Parkhaus - aber das ist ein paar km von den Landungsbrücken entfernt. Am Auto war nichts, das Parkhaus macht einen guten eindruck - also es riecht nicht nach pisse oder so :-)
Autor: Rieger 325
Datum: 07.01.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hey, dank euch erstmal, werde dann mal sehen, ob ich da auch unterkomme ;)
Gruß
Rieger 325



Autor: economix
Datum: 07.01.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Ich würde notfalls schauen ob es im weiteren Umkreis Mietparkplätze gibt, muss ja nicht direkt an den Landungsbrücken sein. Ich denke 1-2 Stationen dann den Rest mit der S-Bahn an die Landungsbrücken zu fahren ist auch kein Weltuntergang und kostet ca. 2€ p.P.
Autor: Roughy
Datum: 07.01.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Das klingt jetzt etwas verrückt aber mir fällt nichts besseres ein im Moment.

Rund um den Flughafen gibt es ja sicherlich günstige private Parkplätze, da buchst du halt 5 Tage. Da das ja etwas abseits der Zivilisation und eingezäunt ist ist die Gefahr dass irgendein linker oder asozialer dir die Karre zerkratzt oder anzündet schonmal sehr unwahrscheinlich.
Jetzt bringen einen die Parkplatzshuttles kostenlos zum Flughafen und Hamburg hat direkt die S-Bahn unterm Flughafen.
Mit einmal umsteigen ca.(hab jetzt keine Lust zu gucken) und maximal 30 Minuten Fahrzeit vom Flughafen aus bist du dann Landungsbrücken.
Erfolg gibt dem Recht, der ihn hat




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile