- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

Fragen zu Steuergerät, Extremer Wassereinbruch ! - 3er BMW - E36

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: kamuqt
Date: 25.02.2014
Thema: Fragen zu Steuergerät, Extremer Wassereinbruch !
----------------------------------------------------------
hallo, ich habe ein großes Problem und hoffe hier kann mir wer helfen ! ich wollte letzte Woche mein Auto waschen ink unterboden und allem drum und dran....dies tat ich auch. in der Waschanlage ist der wagen abgesoffen und nicht mehr angesprungen! gut, Auto abgeschleppt und zur Werkstatt meines vertrauens gebraucht. im Motor selber ist alles in Ordnung es wurden alle erdenklichen teile getauscht/überprüft... dann der große schock ! der ablauf unterhalb des Autos auf der fahrerseite muss undicht sein und nun stehen laut Mechaniker 3 cm wasser unterm Teppich so das vermutet wird das Steuergerät hat einen kurzen bekommen oder es ist gar alles im arsch, nun ist meine fragen: worauf muss ich achten wenn ich mir ein gebrauchtes Steuergerät kaufe? ich werde die tage das Auto abschleppen und komplett leer räumen und es trocknen... denke das wird etwas zeit in Anspruch nehmen-.-

Fahrzeug ist übrigens ein 94er coupe ohne wegfahrsperre (316)

wenn jemand noch andere ferndiagnosen stellen kann würde ich mich sehr freuen.

mfg


Antworten:
Autor: Skinny93
Datum: 25.02.2014
Antwort:
----------------------------------------------------------
Also bei meinem compact bj 99 ist das Steuergerät wenn du vor dem Auto stehst und die Haube auf machst oben links hinter der Spritzwand. Habe es lediglich einmal ausgebaut für eine kennfeldoptimierung. Das Steuergerät Ist echt verdammt gut geschützt, wüsste nicht wie da so schnell Wasser dran kommen soll sofern man die Wand noch nie ab hatte. Bist du dir zu 100% sicher das es das Steuergerät ist und nicht was anderes ? Ab bj 94 hat die E36 Reihe eine wegfahrsperre da ist es echt ein enormer Aufwand das Steuergerät zu wechseln. Weil wenn ich richtig liege müssen alle Schlüssel auch getauscht werden und so weiter... Deshalb einfach mal mein tip sei dir zu 100% sicher das es am Steuergerät liegt.
Autor: Skinny93
Datum: 25.02.2014
Antwort:
----------------------------------------------------------
Entschuldige hatte überlesen das du keine wegfahrsperre hast. Dann sollte das eigentlich kein Thema sein. Einfach wieder ein Steuergerät rein was deinem bj und Motor entspricht.
Weiß nicht ob die beim compact und Coupé an der gleichen Stelle liegen. Beim compact wie gesagt auf der Beifahrerseite oben links.
Autor: 5N1P3R
Datum: 25.02.2014
Antwort:
----------------------------------------------------------
Also ich weiß nicht....selbst mein 92er Coupe hat eine "kleine" Wegfahrsperre im Steuergerät drin....
Dachte auch, dass keine verbaut ist, da ich keine sichtbare Antenne am Schlüsselloch habe...beim Optimieren des Steuergeräts, hats dann geheißen, dass doch eine drin ist, diese aber umgangen werden konnte....
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile