- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

Frage zu Dichtmasse an Türkanten unten! Rost - 3er BMW - E36

Achtung - an alle BMW Fahrer:
KFZ-Versicherungswechsel ist nur im November/Dezember möglich! Daher unbedingt unser Vergleichstool nutzen und online direkt über 70 Versicherungen mit den eigenen Tarifen vergleichen, ggf. wechseln und bis zu 500€ sparen!


Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: timobmw
Date: 09.03.2008
Thema: Frage zu Dichtmasse an Türkanten unten! Rost
----------------------------------------------------------
Hallo Leute,
habe heute an meiner beifahrertürkante unten etwas rost entfernt. wenn man von innen unten an der kante schaut sieht man ja so ca. nen 0,5cm blech und dann kommt so eine art dichtmasse, die mitlackiert ist, die füllt so einen kleinen hohlraum, der durch das umbiegen der türkante entsteht. unter dieser masse hab ich rost sitzen. wie bekomme ich den am besten daraus? und vor allem wie heißt diese dichtmasse, das ich die auch wieder kaufen und reinmachen kann. ist ziemlich hart und weiss. wäre echt gut wenn ihr mir helfen könntet.
Danke im voraus

Bearbeitet von: Weiß-Blau-Fan-Rude am 17.09.2022 um 09:56:56


Antworten:
Autor: Rockford 316i
Datum: 09.03.2008
Antwort:
----------------------------------------------------------
Das hier ist bzw. könntest für deine Zwecke hernehmen.

Den Falz würde ich mit der Flex und einem Stahlbürstenaufsatz vom Rost befreien.

Gruß Rockford
Mitglied im Regio-Team-Schwaben
Autor: Compact_318ti
Datum: 09.03.2008
Antwort:
----------------------------------------------------------
Würde zum entrosten eher sandstrahlen empfehlen, aber das beste ist ne neue Tür. den der Rost kommt wieder, besonders in der Falz.
Wer später bremst, ist länger schnell!
Autor: j.opitz
Datum: 09.09.2022
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hallo,

mal vorgekramt, habe das gleiche Prob bei meiner "Neuerwerbung".Der Link zur Dichtungsmasse funktioniert leider nicht mehr, kann da bitte jemand helfen?LG
Autor: uli07
Datum: 10.09.2022
Antwort:
----------------------------------------------------------
Das ist eine normale Karosseriedichtung von BMW. In deiner Stelle würde ich die gesamte Dichtungsmasse entfernen. Weil sie rissig geworden ist läuft das Wasser unter die Dichtung und der Rost kann sich wunderschön ausbreiten.
Dann würde ich das Sandstrahlen lassen oder was auch immer man dafür heute nimmt. Danach ordentlich versiegeln und mit Acryl abdichten oder nur mit Hohlraumversiegelung versiegeln.
Gruß Uli
Autor: lizayong
Datum: 15.09.2022
Antwort:
----------------------------------------------------------
entfernt

Bearbeitet von: ThaFreak am 30.09.2022 um 12:13:57




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile