- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

Feuchtigkeit im Kofferraum - 3er BMW - E36

Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: Eike22
Date: 26.02.2008
Thema: Feuchtigkeit im Kofferraum
----------------------------------------------------------
Hallo an alle,

habe ein Problem mit Feuchtigkeit in meinem Kofferraum. Und zwar nicht wenig, d.h. mein Teppich ist nach der Waschanlage richtig Feucht und an der Kofferraumklappe habe ich Wasserperlen die sich durch das kondensieren absetzen. Ich kann mir nicht vorstellen das es nur durch die Rückscheinwerfer kommen kann.

Können evtl. irgendwelche abläufe verstopft sein oder gibt es evtl. andere Möglichkeiten. Muß das Problem schnellstmöglich in den Griff bekommen zwecks Rost :)

Also über alle Tipps und Tricks wäre ich sehr dankbar.


Antworten:
Autor: t_guenther486
Datum: 26.02.2008
Antwort:
----------------------------------------------------------
Wenn das wasser auf dem Teppich ist, muss es ja von oben kommen....und wenn es nicht durch die Rückleuchten kommt, kann es nur sein das die große dichtung auf der der kofferraum deckel liegt porös ist hast das schonmal gecheckt, meist entsteht dann rost genau an der stelle vom der gummi sich schliesst, sprich genau über dem Schloss


mfg
Autor: Eike22
Datum: 26.02.2008
Antwort:
----------------------------------------------------------
Die Dichtungen habe ich angeschaut, die sind in Ordnung. Habe auch mal wasser von aussen überlaufen lassen um zu sehen wo es eindringt. Konnte aber nichts feststellen.

Wie kann ich denn am besten meine Rückleuchten abdichten, damit ich dieses Ausschließen kann ?? Silikon ??? Wenn ja wie ? Möchte ja vermeiden das ich irgendwie
stehende Feuchtigkeit habe.
Autor: hugofix
Datum: 15.11.2009
Antwort:
----------------------------------------------------------
Hallo allesamt!
Nachdem ich mit der Suche einige Beiträge gelesen habe, habe ich gedacht, dass beschriebene hier passt am Besten zu meinem Problem und daher hänge ich mich hier mal dran!

Habe auch Kondenswasser oder Perlen im Deckel des Cabrio also unter der Deckelverkleidung!
Bisher habe ich noch nicht die Ursache durch blickt!


Sind hier noch mehrere Ideen ausser Rückleuchten, Entlüftungsgitter, Antennendichtung?

Also die scheiden bei mir alle aus, da ich ihn mehrfach trocken gemacht habe und es sich immer mit Perlen vom Deckel aus ausgebreitet hat. Und ich an den Leuchten usw. keine Spuren erkennen konnte!

Zudem steht öfter auch wasser in der Verdeckmulde wobei ich die Abläufte schon geprüft habe!

Danke und Grüße
hugofix
BMW z4 e89
Autor: Sonic-amy
Datum: 16.11.2009
Antwort:
----------------------------------------------------------
Ich tippe mal auf die Rückleuchten ist meistens so, die einfach ausbauen und alles schön sauber machen.Dann am rand schön Silokon drauf schmieren.
Wenn es das nicht ist bau mal im Kofferraum alle verkleidungen raus, und lass Wasser drüber laufen vom zweiten Mann du setzt dich rein und suchst nach dem leck in deinem U-Boot ;-)

Viel spaß´kann dauern
Unter den Blinden ist der Einäugige König...




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile