- D r u c k a n s i c h t -
>> Originalansicht HIER <<

Org. BMW Fernb., nach Batteriewechsel neu anlernen - 3er BMW - E36

Dieses Thema ist original verfügbar unter:
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ] Die Wissensplattform und Treffpunkt rund um BMW Tuning Wartung und Pflege

==========================================================


Beitrag von: DaMeistar
Date: 22.10.2007
Thema: Org. BMW Fernb., nach Batteriewechsel neu anlernen
----------------------------------------------------------
hi an alle bmw fan´s,

habe eine fernbedienung orginal von bmw nachgerüstet und die batterie vom handsender gewechselt, nun geht dieser nicht mehr.
war eben beim :-) aber die konnten mir nich so recht helfen. der werkstattmeister gab mir den tipp die batterie für min 5 sec abzuklemmen und danach schließen für min 2 sec drücken.
naja tut sich aber immer noch nix...
hat jemand von euch einen tipp?

danke, gruß dameistar
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, nur durch MEHR Hubraum!!! ;-)


Antworten:
Autor: ryLIX
Datum: 22.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
Jaa dann fangen wir mal an ist nich einfach aber machbar ;)

Zu erst musst du das FFB Modul aus machen über den grauen "off" Knopf.

Jetzt das Modul öffnen dort das pinke Kabel "entnehmen". Dazu musst du den Empfänger und den Deckel des Moduls entfernen (wenn ich das richtig sehe sollte es sich im Amaturenbrett Fahrerseite im Fußraum verstecken).

Jetzt das ganze wieder verschließen. Nun musst du das pinke Kabel ein Stückchen abisolieren und erden (Vorsicht nicht kurz schließen).

Nun kann es los gehen ;)
Einmal die Taste "On" drücken
Wenn du noch mehr Transmitter anlernen möchtest musst du beim nächsten "off" drücken dann wieder "on" usw. (max. 4 sender möglich).

Jetzt kannst du das pinke Kabel wieder isolieren und zurück ins Modul packen.
--Cabrio fahren ist die dekadenteste Art der Obdachlosigkeit--


~Disskusions Gruppe CarPC~
Autor: daniel.krueger
Datum: 22.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
Was ist denn das bitte für eine BMW-Werkstatt, die nichtmal in der Lage ist, eine FFB zu initialisieren?

Wenn es sich um die auch werksseitig verbaute FFB im originalen Schlüssel handelt, ist folgendermaßen vorzugehen:

1. Das Fahrzeug muß über die Fernbedienung geöffnet worden sein. Ist dies nicht der Fall, so wird eine Initialisierungssperre ausgelöst, so daß je nach Ausführung entweder die Initialisierung für 15 Minuten nicht möglich ist oder aber die Sperre generell nur von BMW mittels Diagnosegerät zurückgesetzt werden kann.

2. Einsteigen und Fahrertür schließen

3. Zündschlüssel im Zündschloß für maximal 5 Sekunden auf Stellung 1 drehen, danach wieder zurück in Stellung 0.

4. Taste "Entriegeln" am Handsender drücken und gedrückt halten und Taste "Verriegeln" innerhalb 10 Sekunden dreimal hintereinander kurz drücken, danach Taste "Entriegeln" loslassen.

5. Die Zentralverriegelung signalisiert durch Verriegeln und sofortiges Wiederentriegeln die korrekte Initialisierung des Senders. Bleibt diese Rückmeldung aus, wurde der Sender nicht initialisiert.

6. Alle weiteren Funkschlüssel gemäß Punkt 4 ebenfalls initialisieren, zwischen der Initialisierung der einzelnen Sendern düfen maximal 30 Sekunden vergehen.

Bei der Initialisierung werden generell alle bis dahin gespeicherten Fernbedienungen gelöscht, so daß immer alle vorhandenen Fernbedienungen initialisiert werden müssen.

Bearbeitet von - daniel.krueger am 22.10.2007 18:48:52
Mein Coupé
Autor: DaMeistar
Datum: 22.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
hey, das hört sich aber gut an...vielen dank für die anleitung...


Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, nur durch MEHR Hubraum!!! ;-)
Autor: DaMeistar
Datum: 22.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
hm also die zweite anleitung funzt leider nicht aber ich fürchte das ich die erste machen muss (habe den kleinen handsender mit grauem und roten knopf).
aber ist das immer so ein akt, nur wenn die batterie leer ist? da gibt es keine andere lösung?
gruß...
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, nur durch MEHR Hubraum!!! ;-)
Autor: DaMeistar
Datum: 23.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
hm...hat keiner eine idee, wie das einfacher von statten geht?

danke...
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, nur durch MEHR Hubraum!!! ;-)
Autor: daniel.krueger
Datum: 23.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
Laut Deiner Beschreibung hast Du die Nachrüstfernbedienung, dann ist es ganz normal, daß die von mir gepostete Vorgehensweise nicht funktioniert.
Die weiter oben beschriebene Vorgehensweise für die Nachrüst-Variante ist die EINZIGE, mit der Du Deinen Handsender wieder anlernen kannst.
Mein Coupé
Autor: ryLIX
Datum: 23.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
Zitat:


Wenn es sich um die auch werksseitig verbaute FFB im originalen Schlüssel handelt
(Zitat von: daniel.krueger)




Da er schon erwähnt hat das es eine nachrüst Version von BMW ist kann deine Anleitung nicht gehen ;)

Die von mir gepostete Anleitung ist die einzige möglichkeit und funktioniert so auch 100%
--Cabrio fahren ist die dekadenteste Art der Obdachlosigkeit--


~Disskusions Gruppe CarPC~
Autor: daniel.krueger
Datum: 23.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
@ ryLIX:

In seinem ersten Beitrag hat der Beitragsersteller nur geschrieben, daß die FB nachgerüstet ist. Ob es sich um die Nachrüstlösung oder die Nachrüstung der auch werksseitig verbauten FB handelt, geht erst aus dem letzten Beitrag hervor.
Mein Coupé
Autor: DaMeistar
Datum: 29.10.2007
Antwort:
----------------------------------------------------------
ok, dann vielen dank für die info´s.

gruß...
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, nur durch MEHR Hubraum!!! ;-)
Autor: Boscorelli85
Datum: 30.03.2015
Antwort:
----------------------------------------------------------
Ich muss das noch mal hoch holen.

Modul öffnen, Pinkes Kabel, What the Fuck? :D

Kann mir das mal jemand für hängen gebliebene Rütlischüler erklären? Denn meine 'FFB funzt auch nicht mehr seit Batteriewechsel -.-

Danke!!!

Jaa dann fangen wir mal an ist nich einfach aber machbar ;)

Zu erst musst du das FFB Modul aus machen über den grauen "off" Knopf.

Jetzt das Modul öffnen dort das pinke Kabel "entnehmen". Dazu musst du den Empfänger und den Deckel des Moduls entfernen (wenn ich das richtig sehe sollte es sich im Amaturenbrett Fahrerseite im Fußraum verstecken).

Jetzt das ganze wieder verschließen. Nun musst du das pinke Kabel ein Stückchen abisolieren und erden (Vorsicht nicht kurz schließen).

Nun kann es los gehen ;)
Einmal die Taste "On" drücken
Wenn du noch mehr Transmitter anlernen möchtest musst du beim nächsten "off" drücken dann wieder "on" usw. (max. 4 sender möglich).

Jetzt kannst du das pinke Kabel wieder isolieren und zurück ins Modul packen.
(Zitat von: ryLIX)


 




==========================================================
Ende des Themas

Home Page: https://www.bmw-syndikat.de/
www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]: https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/


www.BMW-Syndikat.de [ Forum ]

© 2001 bmw-syndikat.de

zum Anfang der Seite
Sitemap
Partner: Auto Tuning Videos und Filme | BMW Treffen Event Syndikat RaceWars | Internet Design T-Shirts Aufkleber | Kfz Werkstatt Reparatur Tüv und Tuning | BMW Auspuff E46 M3 4-Rohr Duplex - BMW Carbonteile