Die mobile Ansicht wurde nun für dieses Gerät dauerhaft (für diese Sitzung) deaktiviert!
Du kannst die mobile Version unten auf jeder Seite über den kleinen Link "mobile Version" jederzeit reaktivieren!
Magazin erstellt am 13.09.2021 um 18:41:24 [ voriger | nächster ]

IAA Mobility 2021: CUBE Concept DYNAMIC CARGO inspired by BMW

BMW-News-Blog: IAA_Mobility_2021__CUBE_Concept_DYNAMIC_CARGO_inspired_by_BMW
BMW-News-Blog: IAA_Mobility_2021__CUBE_Concept_DYNAMIC_CARGO_inspired_by_BMW
IAA Mobility 2021: CUBE Concept DYNAMIC CARGO inspired by BMW

Die IAA Mobility 2021 steht ganz im Zeichen zukunftsweisender Mobilitätskonzepte - mobile Vernetzung, nachhaltige Technologien und der Stadtverkehr der Zukunft sind im Jahr 2021 die Kernthemen der Automesse. Aber auch die Mikromobilität, also die Fortbewegung mit elektrisch motorisierten sowie nicht motorisierten Kleinst- und Leichtfahrzeugen, ist für Veranstalter und Aussteller ein wichtiges Thema. Wie solche Lösungen und Produkte aussehen können, zeigt das vorgestellte CUBE Concept DYNAMIC CARGO inspired by BMW. Das dreirädrige Konzept ist als vielseitiges E-Lastenrad für die Stadt konzipiert und wurde vom Automobilhersteller BMW gemeinsam mit dem Fahrradhersteller Cube entwickelt.

Dieses E-Lastenrad kann mitschwenken

Das auf der IAA Mobility 2021 vorgestellte CUBE Concept DYNAMIC CARGO inspired by BMW soll das E-Lastenrad neu definieren - dank neuen Ideen bei Konstruktion und Funktion soll das elektrifizierte Cargo Bike hohe Vielseitigkeit, maximalen Fahrspaß und ein bestmögliches Maß an Sicherheit kombinieren. Die Basis stellt dabei der vordere Hauptrahmen dar, der sich bei einer Kurvenfahrt neigen kann. Dieser ist beim CUBE Concept DYNAMIC CARGO mit Hilfe einer Schwenkachse mit dem hinteren Teil des E-Lastenrads verbunden, so dass der gesamte Hinterwagen selbst bei einer Kurvenfahrt stets stabil und ohne Neigung auf der Straße bleibt. Für den notwendigen Antrieb sorgen die beiden Hinterräder, die starr mit der Hinterachse verbunden sind und während einer Kurvenfahrt nicht mitschwenken. Antriebsseitig kommt ein Elektro-Motor von Bosch zum Einsatz, wie man ihn bereits in klassischen Pedelecs und E-MTBs - also E-Bikes im weiteren Sinne - findet. Insofern fährt das E-Lastenrad nicht von selbst, sondern nur mit Tretunterstützung.

Mehr Fahrstabilität und viele Transportmöglichkeiten

Durch den mitschwenkenden Hinterwagen verspricht das CUBE Concept DYNAMIC CARGO inspired by BMW eine deutlich erhöhte Fahrstabilität bei allen Wetterbedingungen. Ein weiterer Vorteil ist die recht große Transport-Plattform, die auf Wunsch mit Kisten, Körben, Zurr- und Gurtsystemen und anderen Transportmöglichkeiten bestückt werden kann. Ein weiterer Vorteil eines E-Lastenrads mit einer nicht mitschwenkenden Transportplattform besteht laut BMW auch darin, dass dem Fahrer das mögliche Zusatzgewicht kaum auffällt und alle zu transportierenden Lasten somit sicher und stabil befördert werden können.
 
 
Autor: Chris_W. [ voriger | nächster ]