Hinweis: Du musst Dich registrieren, wenn Du eine Antwort schreiben willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos und dient allein dazu, daß bestimmte Individuen nicht anonym Unfug posten können. Deine Daten werden NICHT anderweitig weiterverwendet!


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
Timo-Hessen
Hauptthema:
Hallo,

Ich fahre einen E91 330d M57TU2 Schaltgetriebe mit 190.000km. Das Fahrzeug ist Bj 2007.
Neulich fing das Fahrzeug an zu ruckeln wie verrückt, immer im unteren Drehzahlbereich. Hab direkt die Fehlersuche gestartet!
Mit Rheingold und mit Inpa keine Fehler abgelegt. Mir ist nur bei den SOLL und IST Werten vom LMM aufgefallen, dass die Werte stark voneinander abweichen!
Woher kommt das? Die IST Luftmasse ist viel größer als der SOLL Wert! Aber ab ca 3000rpm sind wieder beide Werte gleich!
Dachte der Luftmassenmesser ist Defekt, gestern bei Wütschner einen neuen von BOSCH gekauft für 150€. Habe die Adaptionen gelöscht und bin ein stück gefahren. Läuft besser, ruhiger, kein ruckeln mehr.
Aber die IST Werte sind die selben wie vorher auch! Das ist schon sehr komisch!

Kann mir da jemand helfen?


AGR ist elektronisch deaktiviert worden beim Tuner, und DPF ist auch keiner drin. Aber alles anständig programmiert..ohne Fehler!

http://www.directupload.net/file/d/5127/nkvahqmy_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/5127/gmllwgcc_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/5127/z2y5oz9h_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/5127/i4w5jqu9_jpg.htm
Timo-Hessen
Schade das keiner antwortet...
Deniturbo
Und was war es?
Timo-Hessen
Hat sich nichts geändert. Warum auch immer passen die Werte nicht zusammen...