Hinweis: Du musst Dich registrieren, wenn Du eine Antwort schreiben willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos und dient allein dazu, daß bestimmte Individuen nicht anonym Unfug posten können. Deine Daten werden NICHT anderweitig weiterverwendet!


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
m3-poser
Hauptthema:
hi,

heute bin ich mit meine latein am ende, ich habe beim couppe (328 e36) meiner frau eine funkfernbedienung nachgerüstet bzw getauscht (das alte waeco geraffel ist rausgeflogen)

die neu fernebdienung ist aus ebay und hat einen schlüssel im e46 design, so nun konkret zu meinem problem

die funke arbeitet einwandfrei, sprich sprerrt ohne zu murren, nur ist mir aufgefallen das sobald ich mit dem knopf absperre (funk) verriegelt der tankdeckel nicht mit. wenn ich aber mit dem schlüssel sperre verriegelt er?!?!

angeschlossen ist die fernbedienung (plus rot gelb grün) und für die zv ansteuerung hab ich an der a säule dne blau grauen und weissen der von der türe kommt benutzt...

warum sperrt also per funk der tankdeckel nich tmit , mit dem schlüssel aber schon???

was kann ich tun :-)

danke
Reddeer2000
Hi !

Sperrdiode zwischen PIN 13 UND Pin 17 des Steckers, an dem Du die Auf- und Zu-kabel angeschlossen hast, einbauen.
Dann wird auch der Tankdeckel mit geschlossen.

VG
Reddeer2000
m3-poser
danke schon mal, aber 13 und 17 sitzen doch am zv modul, ich jedoch hab an blau/grau und weiss an dem fahrertürkabelbaum angeschlossen?!

in wellche richtung soll sie dan eingebaut werden?? klar zwischen 13 und 17 aber wierum??

danke schonmal
W0RSCHD
jemand schon ausprobiert?
habe das selbe Problem.. funktioniert das dann?
Wierum muss die Sperrdiode rein? Kathode an 13 Anode an 17 oder andersrum?
m3-poser
hat funktioniert, nur wierum weis ich nicht mehr, das auto gehört meiner exfrau :-(
W0RSCHD
oh, mein Beileid!

Also einfach zwischen die 2 Kabel von Verriegeln und Entriegeln eine Diode machen, am Grundmodul?