Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
epul76
Hauptthema:
Hallo
Hoffe jemand kann mir hier helfen.
Bei mir geht die vordere wischwasserpumpe nicht, habe sie überbrückt Pumpe ist ok alle sichergen sind ok, hinten funktioniert alles einwandfrei? Scheibenwischer funktionieren beim betätigen des hebels nur die Pumpe läuft nicht an?
rick2601
Woher weißt du, dass die Pumpe nicht anläuft? Hast du gemessen, ob beim betätigen des Hebels Strom ankommt?

Ich nehme nämlich an, dass das Sieb versulzt ist.
epul76
Wie gesagt beim betätigen vom Hebel hört man die Pumpe gar nicht ,die hintere schon 
Hab die Pumpe direkt an die Batterie angeschlossen und sie funktioniert ? Alle Sicherungen sind ok . Welches Sieb meinst du ?
rick2601
Die Pumpen stecken ja im Wischwasserbehälter. Dort wo sie drin stecken ist jeweils ein Sieb. Das ist fest verbunden mit dieser schwarzen Dichtung.
epul76
Ok ,ich weiss jetzt was du meinst hab da nicht rein geguckt ,aber wie gesagt auch wenn die Pumpe draußen war und an den Stecker angeschlossen war ging sie nicht ? (Direkt an Batterie schon ,und Sicherungen alle ok )?
epul76
Über welches steuergerät laufen eigentlich die pumpen? Und wo sitzt es bem f31
thbo0508
Schau hier nach, vielleicht ist die Masse weg.
https://www.newtis.info/tisv2/a/de/
Fink_D
Hallo liebes Forum,
habe das gleiche Problem bei einem F20 2011.
Fehlerspeicherauslese ergab „Stromkreisunterbrechung oder Kurzschluss Plus“.
Pumpe wurde ebenfalls getestet und funktioniert mit externen 12V.
Wäre für jegliche Infos dankbar.
LG
thbo0508
Willst Du unsere Intelligenz testen?
Schreibst die Ursache und fragst dann.
"Stromkreisunterbrechung oder Kurzschluss Plus" heißt, dass die Sicherung oder eine Leitung (Plus oder Minus) kaputt ist.
Bei mir war die Sicherung der Scheinwerferreinigung kaputt.
Es war eine 25A-Sicherung, gut versteckt oben auf der JBE und für dicke Männerfinger fast unerreichbar.
Fink_D
Wo liegt das JBE?
Danke
Fink_D
Oder meinst du das FME im rechten Fußraum?