Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
dasammy
Hauptthema:
hier evtl. etwas für's Nice2Know ... hab mir mal nen bissl Mühe gemacht weil ja doch immerwieder Fragen aufkommen wegen der Boxen im E46 Compact...



benötigtes Werkzeug:

-> verschiedene Größen von Schraubenziehern
-> Torx-Schraubenzieher
-> kleinen Plastikkeil (oder ähnliches)


Na dann fangen wir mal an ...

Zuerst musst man ein paar Abdeckungen in der Tür "aushebeln" um an die darunterliegenden Schrauben zu kommen. Das ist aber recht schnell gemacht. Das wären zunächst das "Airbag-Schild", 1 kleine Kappe hinter dem Türgriff, eine kleine Kappe am hitneren Fach der Tür und die Zierleiste am Handgriff der Tür.


-> Einfach vorsichtig mit einem kleinen Schraubenzieher unter das Airbag-Schild gehen und nach oben drücken.

-> Die Kappen hinter dem Türgriff und an dem Türfach haben einen bestimmten Punkt den man vorsichtig (mit einem kleinen Schraubenzieher) an einer Außenseite nach innen drücken kann, dann steht auf der anderen Seite ein Teil davon über. Dann kann man die Kappen leicht abmachen.

-> Die Zierleiste vom Handgriff geht man am besten mit einem größeren Schraubenzieher an. Einfach von unten darunterhebeln.
Auf der Fahrerseite muss man noch die Steuerung für die elektrischen Spiegel von den kabel befreien -> einfach Stecker abziehen. Hier muss man sich nicht merken welches Kabel wo war, die Stecker passen nur an ihren ursprünglichen Ort.





Die roten Kreise markieren darunterliegende Schrauben.


Soweit, so gut ... alle Schrauben rausdrehen und merken welche wo war ;).

Dann nimmt man sich am besten einen kleinen Plastikkeil oder ähnliches zur Hand (Schraubenzieher wäre schlecht wegen dem Lack) und fährt vorsichtig an einer Stelle der Tür unter die Türverkleidung und zieht diese dann mit Vorsicht zu sich bis man ein "klacken" hört.

-> Auf dem Bild ist meine bevorzugte Stelle markiert an der ich immer ansetze, weil dort in der Nähe auch die Halterungen sind, die es gilt rauszuziehen.



jetzt, wo die erste Halterung schon draußen ist, zieht man weiter vorsichtig an der Verkleidung. Immer schön langsam ... man will ja nichts kaputt machen ;). An dem roten Rechteck ist besondere Vorsicht gefragt ... hier in kleinen Etappen die Türverkleidung etwas schräg nach oben ziehen damit sich die Halteklammern auch lösen. Nicht mit Gewalt!



soo .... jetzt nurnoch die Türverkleidung über den Türpin heben und die Mechanik für den Türöffner abmachen ... oder einfach leicht an der Tür ziehen bis sie abspringt.
-> Nicht vergessen diese später wieder anzuklipsen beim zusammenbauen sonst ärgert man sich das man die Tür wieder komplett auseinander bauen muss (ich weiß wovon ich rede ;) )


Jetzt die Türverkleidung beiseite legen und sich erstmal alles ordentlich anschauen.

Nun kann man schonmal einen Blick auf die doch sehr skurilen Boxen werfen .. diese sehen dann so aus:







jetzt kann man sich aus MDF (möglichst 21mm) in ähnlicher Form Adapter basteln. Entweder für 13er oder 16er ... obwohl's bei den 16ern eng werden könnte. Ich selbst habe die Audio System X-Ion 130 verbaut ... das war kein Problem. Das sieht dann so aus:




Sorry für die miese Qualität ;)

Die Weichen des FS kann man entweder in der Tür platzieren (mit einer Menge guten Heißklebers oder ähnlichen). Oder man verbaut sie im Innenraum irgendwo. Eine gute Stelle in der Tür ist hier rot markiert:




An die Hochtöner gelangt man, indem man unter der Hochtönerverkleidung die Plastiknippel löst und die Verkleidung vorsichtig zu sich zieht. Danach die Torx lösen und die Original Hochtönerhalterungen entfernen und die neuen HT in den Schaumstoff einpassen. Ich habe zwar leider nicht ganz so viele Bilder, aber gut bebildert ist das ganze hier:

https://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndikatforum/topic.asp?TOPIC_ID=53619



auch sonst gibts viele Parallelen beim Einbau des Frontsystems ... auf jeden Fall mal anschaun :)

So, hoffe ich konnte helfen ... wenn noch Fragen sind, dann immer zu :)

Grüße,

Mario


*EDIT: 16er passen auch ohne Probleme (hab ich mittlerweile verbaut) mit 2x 19er übereinander (also 38er ^^) MDF Adapterringen auf jeder Seite ist das kein Problem :)

Bearbeitet von - dasammy am 14.10.2008 00:43:18


Bearbeitet von - Weiß-Blau-Fan-Rude am 30.03.2009 13:14:00
MichFa
uiiiii super Anleitung, hast dir richtig Mühe gegeben ;) TOP !!
dasammy
... Danke !

man tut was man kann und ich wollte schließlich auch mal einen Beitrag fürs Forum leisten :)
Aki_Muc
super Anleitung, du hast nicht zufällig noch eine für die Hinteren 46 Compact Boxen^^
dasammy
ehm .. irgendwo hier im Forum schwirrt schon eine Anleitung für die hinteren Boxen rum.
Eins sei gesagt ... das is ganz schön stressig. War da auch mal dran um zu schaun, weil ich als Rearfill noch Infinity Kappas rumliegen hab ...

aber genau erinnern an die einzelnen Schritte kann ich mich nichtmehr ... aber schau erstmal über die suche

Grüße
BMW_316
Hy,

echt super Beitrag. Hab ich heut gleich gebrauchen können.

Mfg
dasammy
cool ... freut mich

und, zurechtgekommen? Falls es noch Verbesserungsvorschläge gibt -> immer her damit!!
dasammy
Ich hab den Beitrag den ich meinte gefunden ... er stammt von Compact:

Zitat:

um an die heckboxen zu kommen musst du die plastikverkleidung an der ladekante abschrauben, dann kannst du einfach beide seitenteile nach unten wegziehen.

im innenraum sind zwei plastikdreiecke, welche oben mit je zwei plastiknippel eingesteckt sind. einfach wegziehen. daraunter kommen zwei metalllaschen zum vorschein, die mit 8er schrauben befestigt sind. unter der boxenhalterung sind noch mal jeweils zwei 8er schrauben. die lösen und du kannst die boxenhalterungen rausnehmen.

dann musst du fünf oder sechs 11er muttern lösen um an die box zu kommen.

austauschen wird aber nicht ganz so einfach, da die boxen im compact eine dreipunkthalterung haben und nicht wie die üblichen boxen eine vierpunkthalterung. ohne nacharbeit an dem plastik wirst du da nicht viele chancen haben.



Hier ist vielleicht noch gut zu wissen, dass man die Stoffverkleidung neben der Sitzbank (schmaler Streifen) auch entfernen muss (zu sich ziehen mit nem kleinen Ruck).

Wenn man die Boxenhalterung freigelegt hat und sich wundert warum sie nicht abgeht obwohl man ja eigentlich alle Schrauben gelöst hat, sollte man bedenken das die halterung direkt an der Seitenkarosserie angebracht ist. Man muss also die obere seitliche Plastikverkleidung auch etwas lösen (wie solls anders sein: mit nem kleinen Ruck ;) ) um an die letzten Schrauben zu gelangen.

Achja ... das Problem mit der "Dreipunkthalterung" kann man mit den normalen Adapterringen für den E46 Compact lösen.

Falls noch Fragen sind: Fragen, wa ?! ^^

Grüße,

Mario

Bearbeitet von - dasammy am 11.07.2007 23:23:46

Bearbeitet von - dasammy am 11.07.2007 23:32:35

Bearbeitet von - dasammy am 11.07.2007 23:34:06
Aki_Muc
perfekt, danke dir ;-)
maXi84
super anleitung dicker ;)
Tnixmehr
..habe gerade versucht die Verkleidung abzubauen.....puh, ist definitiv nix für 0° im Freien.....da tun die Fingerchen weh...und als es anfing zu schneien, hab´ ich aufgehört....aber im Prinzip funktioniert es recht einfach
Schaddy
SUPER DANKE großes lob das du dir die mühe gemacht hast find ich echt super ich werde auch alle meinen sachen jetzt per digi cam festhalten und reinstellen
paulnuvey
Hallo Leute, hab eben versucht über die Suche den Umbau für die hinteren Boxen zu finden, leider nix brauchbares gefunden! Könnt ihr mal ein Link davon noch hier rein stellen, oder gleich mit dem Link zusammen bei N2K was reinstellen... sonst echt ne prima Anleitung!
Bunsi
Also die Anleitung ist echt TOP!!! Die hat mir super dabei geholfen. Vllt sollte man hinzufügen das es einen kleinen Trick gibt mit 16er Boxen keinen MDF Ring bauen zu müssen so wie ich es gemacht habe. Da ich die Originalen nicht behalten wollte habe ich die Boxen kurzer Hand aus dem Originalring rausgeschnitten. Denn die Original Boxen sind fest mit diesem Ring verbunden. Nach dem ich auf der Rückseite der Box diesen Stern rausgeschnitten hatte, der die Box fest mit dem Ring verbunden hatte, konnte ich meine neue 16er Box einfahc auf dem Ring oben draufsetzen und festschrauben. Und somit hatte ich einen 1A 100% passgenauen Adaptering ohne einen bauen zu müssen. Ging wunderbar. Hab vor dem festschrauben der Box auf dem äußeren Rand des Ringes einen streifen Silikon geschmiert damit es nicht zum klappern oder so kommt.
Anil-A
Die Anleitung ist richtig geil!
danke auch wenn ich keinen Compact habe.

Kann man immer gebrauchen, wenn sich jemand die Mühe macht!
mr.max
super anleitung!! habe bei mir am wochenende auch audio system boxen verbaut. habe allerdings die x-ion 165 verbaut - ohne probleme. habe 3cm MDF platten ausgesägt. von der einb autiefe kein problem. das system kann ich auch nur weiterempfehlen - super klang und richtig laut :)
Seewolf123
Danke für die Anleitung

Mit was hast du die Adapterringe an der Tür befestigt, irgendwelche Schrauben ?

Bearbeitet von: Seewolf123 am 12.11.2009 um 17:02:56
dasammy
Schau dir die Schrauben an, die die originalen Boxen halten. Dann such dir im Baumarkt welche vom gleichen Durchmesser - nur länger :)

Ein paar große Unterlegschreiben Schaden auch nich, damit sich die Kraft gut verteilt.
chucky86
Hey super anleitung ! Hut ab echt top ! Will die tage au nen system einbauen ! Entweder das x-ion 165 oder das HX165SQ ! Naja erst mal probe hören dann kaufen ! Aber jetzt weiß ich zumindest schon mal was ich alles brauch
Herjan90
Also kann man eigentlich alle 165 Lautsprecher einbauen???wenn man mit selbst gemachten adapterringen arbeitet zb. 30 mm
Merlin2k
hey Jungs, hab mir solche Adapter gebaut und mein Rainbow sac 265.25 verbaut,
allerdings hab ich das Gefühl das die Woofer vorne an dem gitter oder wo auch immer anschlagen.
Hab ziehmlich starke Vibriergeräusche in Richtung Gitter und ab und an ein Knacksen vom Woofer.
Hab natürlich alles gedämmt.
Hab ihr noch das Gitter bearbeitet oder sowas?
Lg Micha
bmwfan92
Servus Leute,

bin auch grade dabei die Türverkleidung der Fahrerseite zu entfernen . Alle Schrauben gelöst, eig Verkleidung schon locker weil ich oben und unten alle Clips auch schon gelöst aber auf Höhe des Türgriffs will die Verkleidung einfach nicht ab.
MB84
Wär nicht schlecht wenn man online stellen würde welche Maße die Adapterringe haben sollten. Damit man die schon vor dem ganzen Eingriff parat hat! 

Danke ;D