Das weltgrößte Treffen für BMW-Fans: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

 

Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
matoboy
Hauptthema:
hallo leute ,
habe 2. fragen vielleicht könnt ihr mir weiter helfen ... 1.frage: beim gas gebem im ersten gang rückelt der wagen ganz wenig aber nur im ersten! andere laufen ohne probleme durchzug ist auch da nur beim anfahren rückt es ein wenig... zündkerzen sind neu 2, frage: hab das so beobachtet das es immer im winter auftritt wenn es kalt ist und ich den motor starte dan höre ich so ein suren oder komischen geräusch für paar sekunden aber nur wenn der motor kalt ist und wenn die temperatur drausen richtung 0 grad geht was kann das sein?? vielleicht anlasser ?!? und wenn ja wieso nur wenn der motor kalt ist und was kann man da machen .....
ryLIX
1.
Wie sehr ruckelt das Auto?
Nur ein wenig oder richtig stark so das man meinen könnte du bist zu doof dazu?

2.
Könnte daran liegen das das Öl dicker wird je kälter es wird. Und es deswegen ein paar sekunden braucht um in jede ecke des Motors zu kommen.
matoboy
zur frage 1. ganz wenig jetzt net so doll... wenn ich jetzt ganz langsam anfahre dan merkt man das net so! wenn man normal anfährt dan beim durchzug ruckt es und geht dan weiter! also ich fahre schon 12 jahre und glaub net das ich zum anfahren doof bin weil früher wahr das net so. 2 frage öl ist 0 - 40 und soll für das winter sehr gut sein weil es so dünn sein soll.. gibt es noch ideen das mir da weiter helfen
ryLIX
Welchen Motor hast du denn drin?
Meiner ruckelt auch immer ganz leicht beim anfahren ist aber nix schlimmes.

Das mit dem zu doof war so gemeint:
Wenn der Motor falschluft zieht ruckelt die kiste wie ein milchshaker und dann sieht es halt aus als wäre man zu blöd zum anfahren ;)

Das Öl ist schon gut. Also wirds daran nicht liegen. So ein Surren ist immer schwer per Ferndiagnose zu beschreiben und auch die lösung is nicht einfach.
Wenn es nur kurz ist undgleich wieder weg ist würde ich mir da aber keine weiteren sorgen machen.
matoboy
motor 316 M43 deine aussage mit zu doof dazu habe ich schon versanden :)) kommt mir auch so vor wenn ich anfahre hehe .. also alles andere stimmt nur das bissel rückeln beim anfahren! das mit surren mache ich mir auch keine sorgen wollte nur wissen woher das kommt komischer weise immer wenn der motor kalt ist muß aber drausen auch schon richtig kalt sein ..und dan beim starten kommt halt das surren für paar sec. und weg is es.. kann der anlasser so ein geräusch machen das er vielleicht schwer dreht bei nidrigen temp.
bmw318isturbofahrer
Check mal Leerlaufregelventil!!!

Ausbauen säubern (Mit Bremsenreiniger) einbauen....fertig!!!

Danach wars bei mir ganz weg mit der Ruckelscheiße!!!

vg Jan
matoboy
gibt es eine anleitung wie man das am besten macht, mit dem leerlaufregelventil ausbauen und säubern. weiß auch net genau wo der am motor liegt..
bmw318isturbofahrer
Also ne Anleitug hab ich nicht parat....aber ich kann dir n Bild auf deine E.M. adresse schicken wo das teil sitzt!!!

Es ist ganz simpel und man kann da eig nichts kaputt machen!!!

vg Jan
matoboy
ok danke dir matt2305@hotmail.com was braucht man da am werkzeug?
bmw318isturbofahrer
brauchst ne kleine 10mm Ratsche und n Flachschraubendrehen um die Schläuche runterzudrücken!!

Bild aus Motorraum folgt.....

vg Jan
HerrBert
Ist es denn ein ruckeln (vom Motor)? oder eher ein rubbeln von der Kupplung, Hardyscheibe (Kardanwelle) etc?


Gruß Alex
bmw318isturbofahrer
oi...guck mal hier.......Link


viel glück JFK
sandro320i
Hi, das Prob. wurde hier schon öfter besprochen. Sind in der Regel 2 Dinge die als Ursache in frage kommen:
1. Leerlaufregelung oder
2. du hast risse im Ansaugstutzen und der Motor zieht Falschluft. Schau als erstes mal nach dem Schlauch.
matoboy
also kupplung ist neu davor hab ich das auch bemerkt! ob das jetz vom motor kommt schwer zu sagen ..(glaube aber schon) der motor an sich läuft rund auch im leerlauf drehzahl ist immer bei 700U/min nur beim anfahren rückt er ganz wenig zündkerzen sind auch neu.. wo ist eigentlich der ansaugstutzen?? bedanke mich an euch alle die mir helfen das problem zu lösen
tobsen320i
mach das was sandro schon gesagt hat ich tippe zu 99% auf den gummischlauch ( ansaugstutzen ) der von deinem luftfilterkaste und luftmassen ( oder luftmengen )- messer aus zum motor hingeht...

der ist bestimmt porös oder hat ein loch oder sowas....

dadurch zieht der motor falschluft und daher das ruckeln nur im ersten gang.

wenn ich falsch liege verbessert mich bitte

gruß
ryLIX
Er meint den Schlauch vom Luftfilterkasten zur Ansaugbrücke.

Das empfindlichste Teil ist der Faltenbalg.
Den musst ich letztens bei mir auch tauschen aberda hats geruckelt wie im Mixer ^^
matoboy
hat der schauch teilenummer...oder der ansaugstutzen? wie lang ist der schlauch? damit ich mir besser ein bild machen kann wenn ich davor stehe... ein bild währe super oder zeichnung währe schon ideal.. kommt man da gut dran was braucht man um es auszubauen? oder besser gesagt, was muß abgebaut werden um an den schlauch dran zu kommen!
sandro320i
Schau mal hier
da siehst rechts den Schwarzen großen Luftfilterkasten, der dicke Schlauch dahinter, ist der Ansaugstutzen bzw der Faltenbalg, der macht dann n Winkel richtung Drosselklappe. Den schlauch solltest mal anschauen ob risse drinn sind. Die seite kann ich dir nur empfehlen ist ganz interessant wenn dich noch nicht so auskennst.
grüßle Sandro

Bearbeitet von - sandro320i am 22.11.2007 12:28:33
matoboy
danke sandro
matoboy
heute hab ich mir das bissel unter der haube intensiver angeguckt! am faltenbelag hab ich so ein T-stück endeckt von da aus geht ein schlauch irgend wo! kann leider net sehen wo genau ist dieser schlauch gemeint???? hab mir auch die anleitung angeschaut wie man den leerlaufregler ausbaut ist aber nur beim 6zylinder beschrieben hab M43 motor 4Zyl. und weiß net genau wo der liegt und was alles abgebaut werden muß um den zur säubern
BMW-Style87
Hallo Leute,

mein Bimmer hat auch im 1. Gang geruckelt... hat ausgesehen als wäre ich zu blöd zum anfahren^^

Fazit war meine Kuplungsscheibe war im arsch aber richtig!

Neue ein gebautund ruckeln ist weg:)

muss bei dir net das gleiche sein aber so war es bei mir....

Mfg

matoboy
soll das aber nicht weg sein wenn man sich neue kupplung reinmacht und meine ist schon paar monate alt oder ist die kupplungsscheibe was anderes ??
HerrBert
Eigentlich sollte das weg sein...
vielleicht hat BMW-Style87 nicht den ganzen Thread gelesen?


Alex
Powerpack
Schau Dir wie es schon gesagt wurde den Faltenbalg an.

Das Problem hab ich auch alle 1,5 Jahre. Der gute springt dann wie ein Gamsbock :-)

Der Schlauch kostet so um 15,- Euro beim :-)
matoboy
wo bekommst du den für 15 euro ?? so viel ich weiß beim freundlichen so um di 28 euro