Das weltgrößte BMW-Treffen: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

Eingabefenster
 

Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst.
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Zitat-Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
Doedelhai159
Hauptthema:
ich habe ja ein m52b28 im 320i.

jetzt steht im mai bei mir die hauptuntersuchung an und ich frage mich... ob ich mit dem motor und as abgasanlage vom 320i durch die abgasuntersuchung komme?

edit: dazu muss ich sagen das im fahrzeugschein nichts vom 2,8er steht.

Bearbeitet von - doedelhai159 am 23.10.2007 19:49:53
Rs125-Killer
Dann lass den Motor eintragen. Höchst illegal was du da machst!
Dazu wirst du wahrscheinlich hier keine hilfe finden!
Doedelhai159
dann stell ich meine frage anders:

gibt es allgemeine werte für die abgasuntersuchung oder für jedes auto bzw irgendwelche gruppen (nach hubraum oder baujahr) irgendwelche unterschiede
bmwhazer
Ein 2.8 Liter Motor wird sicher andere Werte wie ein 2.0 Liter Motor haben.
Die Frage ist nur, ob sich der Unterschied im "Toleranzbereich" befindet.

Aber über sowas hättest du vielleicht mal vor dem Umbau nachdenken sollen.

Mfg
Doedelhai159
nja wenn ich ein motor zuhause habe, dann werde ich den sicherlich nich untr preis verscheuern. und wegen der eintragung müsst ihr euch doch nich den kopf zerbrechen. wer hat denn gesagt das die nicht irgendwann kommt?
Avusblau
lass doch einfach mal deine Abgaswerte in ner Werkstatt messen und entscheide dann was du machst,
bmwhazer
Das du den Motor nicht eingetragen bekommst, hat doch eh keiner gesagt!

Du könntest aber auch "einige" E36 328er Besitzer bitten, dir mal ihre Abgaswerte von der letzten Untersuchung zu geben. Dann hast du einen Vergleich.

Mfg

Mfg
Doedelhai159
die hab ich ja tatsächlich auch selber (denn der gleiche motor is ja auch mal in einem anderen auto von mir gelaufen) aber die papiere liegen 250km weiter südlich. und jetz is eben die frage ob sich die abgaswerte unterscheiden. was in meinen augen eigentlich nicht sehr sinnvoll ist.
Avusblau
naja die Grenzwerte bei den G-Kat. Modellen sind gleich,kommt halt nur drauf an ob auch die Regelung insbesonder dein Kat. da mitspielt da du ja noch den Kat vom 2L drin hast und der vom 328 sicher anders ist
Doedelhai159
hab mich schlau gemacht:

die abgaswerte unter den bmw 6-zylinder haben die gleichen grenzen. dh beim auslesen vom odb1 werden nur geringfügige änderungen festgestellt. und obwohl im odb die daten nicht übereinstimmen werden, bekomme ich die plakette.

und falls es jetzt jemanden interessiert: ich werde im preise-unterforum nachfragen was es kosten den motor eintragen zu lassen ;) ich zahl ja noch nich genug steuern.

Avusblau
bei der AU wird doch eh nur deine Drehzahl und das was aus dem Auspuff kommt alles andere interessiert doch keinen
Christian Sch.
Der Grenzwert für CO liegt bei erhöhtem LL bei 0,3 und im LL bei 0,5. Das Lambdafenster liegt bei 0,97-1,03. Das gilt für fast alle G-Kat Fahrzeuge. Der Unterschied ist eigentlich nur die Drehzahl bei der gemessen wird. Da die LL-Drehzahl aber bei beiden Motorten ähnlich sein wird, fällt es nicht auf solange die Werte stimmen.

Bei der HU wird es auch keiner merken, da die Motoren sehr ähnlich aussehen.

Aber natürlich ist es illegal und bei einer kontrolle oder gar einem Unfall passiert einiges
Doedelhai159
hab mich darum auch entschloss das ding mit der hu eintragen zu lassen. hab da ein netten prüfer gefunden.
Christian Sch.
Das ist auf jeden Fall besser. Dann bist du auf der sicheren Seite.
E36-320i
Wen ndu es schon eintragen lässt solltest du aber die Abgasanlage vom 328 verbauen. Ich glaub sonst fehlt dir Leistung.
Doedelhai159
ich weiß. so 5-6ps. aber damit kann ich vorerst leben.
pat
@doedel: hast nur diese dinge beim umbau getauscht oder?

-Luftmengenmesser
-Steuergerät

hab das auch vor und laut forum bleibt, HA, Diff, Bremsen,Auspuffanlage vom 320? lediglich motor rein(ja ich weis klingt zu simpel)

greetz
pat
Doedelhai159
bekommst ne pn.

aber im grunde stimmt das.
SK77
Hey

diesen umbau von 320 auf 328 habe ich noch vor ,aber ist das nur mit motorwechsel auch funktionstüchtig

währe ja relativ einfach

mfg
FunCruiser82BLN
Hab nen m52b25 statt nen 320i zum tüv gefahren, hat beim tüv auch niemand gemerkt, weder bei der hu noch asu noch bei ner polizeikontrolle.
gruß
jochen78
Zitat:


Hab nen m52b25 statt nen 320i zum tüv gefahren, hat beim tüv auch niemand gemerkt, weder bei der hu noch asu noch bei ner polizeikontrolle.
gruß

(Zitat von: FunCruiser82BLN)





Hi

Nur mal so am Rande:
Steuerhinterziehung und Versicherungsbetrug sind aber keine Kavaliersdelikte...
Boa
Zitat:


Hab nen m52b25 statt nen 320i zum tüv gefahren, hat beim tüv auch niemand gemerkt, weder bei der hu noch asu noch bei ner polizeikontrolle.
gruß

(Zitat von: FunCruiser82BLN)




auch mal daran gedacht das sowas auch die "falschen Leute" lesen können?

SK77
das beantwortet nicht meine frage , ich würde gern wissen ob ich den motor m52b28 in meinen m52b20 nur einbauen brauche oder muss ich noch mehr wechseln auser motor und steuergerät mit kabelbaum


mfg
jochen78
Zitat:


das beantwortet nicht meine frage , ich würde gern wissen ob ich den motor m52b28 in meinen m52b20 nur einbauen brauche oder muss ich noch mehr wechseln auser motor und steuergerät mit kabelbaum


mfg

(Zitat von: SK77)




Hi

benutz dazu mal die Suche, wurde schon des öfteren besprochen.

MfG
Jochen
SK77
die suche hat mir nicht weiter geholfen und ich muss weiter fragen ,wer weiss mehr darüber


mfg
Horgh76
Also ich meine mich auch erinnern zu können das in der Suche einiges dazu steht...
FunCruiser82BLN
Hab keine Angst, dass es der Falsche liest, da mitlerweile alles eingetragen is, wie es sich gehört.