Das weltgrößte Treffen für BMW-Fans: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

Eingabefenster
 

Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
Millencolin.
Hauptthema:
Hi,

wie weit müsste man bei 9,5x17 ET 16 HA mit 245/35 und 60/40 Tieferlegung ziehen? Hoffentlich nicht so weit, dass man die Kotflügel aufflexen muss.
Wie berechnet man das eigentlich, ab wann man ziehen muss?

Gruß
Rockford 316i
Schau mal beim Michi in die Fotostory. Der hat so ca. die gleichen Werte. Nur noch ein wenig breiter. ;)

Gruß Rockford
autobahnraser83
Berechnung geht relativ leicht:

9,5 x 2,54 (1"=2,54cm) = 24,13cm (Felgenbreite) / 2 = 12,065cm (Felgenmitte) - 1,6cm (ET16 = 16mm) = 10,465cm
Um diesen Wert steht die Felge von der Nabe nach außen, die restlichen ~14cm stehen zum Fahrzeuginneren:



Als Referenzfelge gilt i.d.R. eine 8,5" ET35 die gerade noch passt (passte zumindest bei meinem alten E36 gerade drunter). Diese steht etwa 7,3cm weit raus. Die Differenz aus dem Wert deiner Felge und den 7,3cm ist also das Maß, welches durch Karosseriearbeiten erreicht werden muss - in diesem Fall gute 3cm...

MfG
Millencolin.
Ah spitze danke!!
3cm ziehen; Muss man da den Kotflügel schon einschneiden?
Millencolin.
*push*
Müsste das wissen, ob man den Kotflügel bei 3cm ziehen schon einschneiden muss ;-)
Black_Devil_316
Nö muss man net, du kommst aber mit 2cm auch hin.
Millencolin.
Also du meinst 2cm ziehen reicht für die Felgen?
Achja, was ich mich schon immer frag, wie kann man das messen, wie weit gezogen wurde?
Black_Devil_316
Ich mess vom Dämpfer zur Bördelkante.

Kumpel von mir hatte 10x17 ET19 mit 245/35 und da haben wir 2cm gezogen.