Das weltgrößte Treffen für BMW-Fans: ASPHALTFIEBER! (neugierig?)
>> zum Video <<

 

Hinweis: Du musst Dich registrieren wenn Du einen Beitrag verfassen willst
Zum registrieren, klicke hier. Die Registrierung ist kostenlos.


Antwort erstellen
Benutzername:
Passwort:
Antwort: Hilfe zum Editor

 
Deine Signatur aus deinem Profil einfügen.
(Email Benachrichtigung, wenn auf das Thema geantwortet wird) (Hilfe)
 
T H E M A     R Ü C K B L I C K
Peppitsch
Hauptthema:
Hab mir im letzten April neue Bridgstone Potenza mit Runflat (225/45/R17) aufgezogen. nun, nach ca. 10-15 tsd. km ist der hintere Rechte Reifen schon so weit abgefahren, dass dieser illegal ist, hinten links aber noch ca. 1-2 mm bis zur Brücke sind.
Vorne sind die auch unterschiedlich verschlissen, da hab ich noch 5 (rechts) und 7 (links) mm Profil.

Kann das an defekten Querlenker liegen, oder ist die Schuld bei den Schikanen (Verkehrsinseln) zu sehen wo ich immer im "Rennfeeling" durchfahre......

Bearbeitet von - Weiß-Blau-Fan-Rude am 13.04.2007 17:17:41
6 gewinnt
lach...

N kumpel hatte die gleichen reifen auf nem 3er golf gti und die waren nach 4 tausend km platt....

haben allerdings auch gegriffen wie rennreifen...
micha112
Tach
Hast du Reifenwarnanzeige weil wenn du keine hast solltest du keine Runflat fahren, weil du nicht erkennst wann dein reifen platt ist.Das heißt du merkst es dann wenn er dir um die Ohren fliegt.
Aber nach dem Querlenker würd ich mal gucken, wenn du ihn taschst sollte dein auto eh laut BMW vermessen werden
Peppitsch
Hab natürlich keine Warnanzeige.......
ChilledAngel
...ist der Reifen denn gleichmässig abgefahren?
M3-Fan
nur intersse halber wiso kaufst du dan runflat
Peppitsch
Weil ich das sehr interessant finde, dass man dass nicht darf.... wusst ich nämlich gar nicht, bin davon ausgegangen, dass man den Plattfuss bemerken würde.

Reifen sind nich gleichmäßig abgefahren, rechts deutlich mehr als links.
Vorderachse links = 7mm rechts = 5 mm
Hinterachse links = 2,5 mm rechts = 1,5 mm

Werd mir nächste Woche neue kaufen, aber nur 2 für die Hinterachse, rallen die das beim TÜV mit Runflat?
RS-Carstyling-GmbH
Ohne Reifendruckcontrol fährst Du Dich irgendwann tot weil Du auf der Autobahn zu spät merkst dass Du einen Platten hast. Aber der Verschleiss deutet darauf hin dass Deine Spur verstellt ist.
Dabei gleich vorher die Querlenker prüfen lassen.
Peppitsch
Die Querlenker sind definiv hinüber, hab auch schon neue bestellt, nach Einbau muss doch sowieso vermessen werden, oder?
RS-Carstyling-GmbH
genau
gio_72
Hallo zusammen,

habe Meyle-Querlenker an meinem E46Touring eingebaut und seitdem laufen die Reifen innen extrem ab! Was wird nach dem Wechsel eingestellt, die Spur?

Über eine Antwort wäre ich dankbar, im Voraus vielen Dank!

Gruß, Gio
Hellspawn
Meines Wissens nach sollte nach Arbeiten am Fahrwerk und seinen Teilen grundsätzlich ne Achsvermessung und entsprechende Justierung vorgenommen werden. Wird beim Querlenkertausch nicht anders sein.

Sonstige Änderungen am Fahrwerk vorgenommen (Federn, Sportfahrwerk, Distanzen etc.) ?
Denke mal es werden die Sturzwerte sein die dazu führen das der Reifen einseitig verschleißt.

Besuche mal ne fähige Werkstatt und schildere Dein Problem ...