Magazin erstellt am 22.02.2022 um 16:47:00 [ voriger | nächster ]

LEVELLA gewinnt den 4. WORLD WHEEL AWARD 2022

BMW-News-Blog: LEVELLA_gewinnt_den_4__WORLD_WHEEL_AWARD_2022
BMW-News-Blog: LEVELLA_gewinnt_den_4__WORLD_WHEEL_AWARD_2022
LEVELLA gewinnt den 4. WORLD WHEEL AWARD 2022

Es gibt einen neuen Sieger: LEVELLA gewinnt den 4. World Wheel Award. Nach OZ und dem Doppelsieg von BBS ist LEVELLA nun der dritte Hersteller, der den vielbeachteten Award für sich entscheiden konnte. In einem spannenden Finale setzte sich LEVELLA knapp mit 54% zu 46% gegen mbDESIGN durch.

Zum ersten Mal fand der Vorentscheid des World Wheel Awards auf der Essen Motor Show statt. Dort durften 24 Felgenhersteller eine ausgesuchte Felge präsentieren. Die Besucher der Essen Motor Show konnten mithilfe von Stimmzetteln für ihren Favoriten voten. Die 16 Hersteller mit den meisten Stimmen traten nun im Februar in der Endrunde gegeneinander an, die im Internet ausgespielt wurde. Bei den Duellen in den vergangenen zwei Wochen stimmten die Felgen-Fans mittels eines klassischen Knock-Out-Verfahrens für ihren Favoriten ab. Der Gewinner kam eine Runde weiter, der Verlierer war raus.

LEVELLA und mbDESIGN marschieren ins Finale

Der Weg von LEVELLA führte über DOTZ, Borbet und OZ Racing ins Finale. mbDESIGN schaltete ALU-TEC, BBS und Schmidt Felgen aus. Im Finale konnte sich LEVELLA dann mit der Retroline R1 in 11 x 18“, ET 15, Silber & Glanz Schwarz knapp gegen mbDESIGN - die mit der Carbon-Hybrid VR5 in 12,5 x 21", ET 42, Schwarz matt antraten - durchsetzen. Dabei spornten beide Final-Teilnehmer ihre Fans und Kunden über ihre Social-Media-Kanäle zum Voten an. Was erlaubt ist und das Zünglein an der Waage sein kann.

Mutlu Aksakal von LEVELLA zeigt sich begeistert: „Wir freuen uns und danken in erster Linie unserer großen Community, die uns das Ganze überhaupt ermöglicht hat. Den ersten Platz mit unseren neuen RETRO-Felgen zu gewinnen ist eine große Ehre für uns. Mit den zweiteiligen Schmiederädern wollen wir die schönen alten Zeiten auch heute noch leben und mit einem zeitlosen Design die Tuning-begeisterten Menschen erreichen, um zu zeigen, dass alte Designs durchaus noch modern und aktuell sind. Ein sehr bekanntes Sprichwort besagt: 'Was dich nicht umbringt macht dich stärker'. Hier sprechen wir von einer schweren Zeit, die wir aufgrund der aktuellen Situation bzw. der Pandemie haben, diese aber mit der Unterstützung und Kraft von Freunden, Kollegen und unserer großartigen Community meistern. Wir sind so stark wie noch nie und wollen unsere Leidenschaft sowie unsere Freude rund ums Auto sowie dem Tuning mit den Menschen teilen und ausleben. Wir freuen uns sehr darauf, den Preis zum World Wheel Award auf der Essen Motor Show 2022 verliehen zu bekommen und sind gespannt was die Zukunft noch bereit hält.“

Jean Pierre Kraemer und Sidney Hoffman voten mit

Für Ralf Sawatzki, Projektleiter der Essen Motor Show, die bei dieser Ausgabe erstmals als offizieller Ausrichter auftrat, war der World Wheel Award ein voller Erfolg: „Wir gratulieren unserem Aussteller LEVELLA zum Gewinn des World Wheel Awards. Gleichzeitig sind wir stolz auf die tolle Resonanz, die der Award zum wiederholten Male durch die Fans erhalten hat. Die Essen Motor Show ist genau der richtige Rahmen für einen Wettbewerb, bei dem es darum geht, Produkte vor Ort zu sehen, zu fühlen und zu erleben.“

Am Ende war das Ergebnis dann doch ziemlich knapp: LEVELLA gewann mit 54% zu 46% gegen mbDESIGN. Über 83.000 Fans stimmten im Laufe des gesamten Wettbewerbs für ihren Felgenliebling ab. Darunter auch Szene-Größen wie Jean-Pierre Kraemer von JP Performance oder Sidney Hoffmann von SIIND. Die Stars der Branche zu erreichen, spricht für die Idee und die Umsetzung des World Wheel Awards.

Erstmals war auch SONAX Partner des World Wheel Awards. "Wir bedanken uns bei all den Besuchern der Essen Motor Show, die beim World Wheel Award so zahlreich Ihre Stimme abgegeben haben. Dem Sieger dieses umkämpften Awards gratulieren wir sehr herzlich", so Dirk Hattenhauer, Marketing Manager international bei SONAX.

Und nach den erneut zahlreichen Teilnehmern beim Voting steht fest, dass es auch einen 5. World Wheel Award 2023 geben wird. Den Auftakt macht erneut die Vorrunde im Rahmen der Essen Motor Show. Auf der Branchenmesse wird außerdem der Siegerpokal an LEVELLA übergeben.
BMW-News-Blog: LEVELLA_gewinnt_den_4__WORLD_WHEEL_AWARD_2022
 
Autor: Chris_W. [ voriger | nächster ]