Magazin & Newsblog

  • Werbung schalten?
  • Redaktion
VW Passat CC Comfort & Style: Stilsichere Stärke mit sattem PreisvorteilDer VW Passat CC fällt schon mit seiner serienmäßigen Ausstattung durch besonderen Komfort und ein ebenso edles Exterieur wie Interieur auf. Das Aktionspaket „Comfort & Style“ wertet die Eleganz des viertürigen Coupés noch weiter auf - und das bei einem attraktiven Preisvorteil von 4.000 Euro.

http://www.speedheads.de/artikelbilder/2010/VW_Passat_CC_R_Line_1.jpg

In dem „Comfort & Style“-Paket für den VW Passat CC sind umfa
0 Kommentare | 2911 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Scorpions Amarok: Ein echtes Rockermobil mit GiftstachelEr sieht fast aus wie ein Skorpion auf Rädern: Der Scorpions-Amarok, den Volkswagen für den Scorpions-Gitarristen Rudolf Schenker baute, ist ein echter Hingucker. Viel Airbrush, ein automatisch ausfahrbarer Stachel am Heck und über 120 LEDs machen den Pickup zum perfekten Rockermobil. Entstanden ist der abgefahrene Wagen nach einer Idee von Bandgründer Rudolf Schenker.

http://www.speedheads.de/artikelbilder/2010/VW_Scorpions_Amarok_1.jp
0 Kommentare | 2552 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
Cobra VW Amarok: Den Offroad-Charakter wuchtig in Szene gesetztDer VW Amarok hat die Herzen der Pickup-Fans im Sturm erobert. Das Design dominieren klare und kraftvolle Flächen. Cobra bietet jetzt für den robusten Geländegänger exklusives Zubehör an, um den Offroad-Charakter stärker zu akzentuieren. Die neuen Karosserie-Komponenten sind nicht nur optische Zierde, sie schützen ferner die Karosserie des deutschen Pickups vor teuren Reparaturen nach kleinen Remplern.



Für Amarok-Besitzer, die ihr
0 Kommentare | 3985 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Polo 1.2 l BlueMotion: Neuer Fahrspaß mit SparspaßFahrt ins Blaue: Gegen einen Aufpreis von nur 500 Euro ist der 1.2-Liter-Benziner im VW Polo jetzt auch mit umweltfreundlicher BlueMotion-Technologie erhältlich. Damit ist der am häufigsten gewählte Polo-Motor serienmäßig mit Start-Stopp-System, Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation), rollwiderstandsoptimierten Reifen und einer länger ausgelegten Getriebeübersetzung ausgestattet und ab 13.300 Euro erhältlich.

http://www.speedheads.de/artike
0 Kommentare | 3552 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Golf VI R von MR Car Design: Neues Doping für den VolkssportlerOptisch gibt sich der VW Golf VI R als stärkster Serien-Golf aller Zeiten eher dezent. So scheint auch der Golf VI von MR Car Design auf den ersten Blick recht zahm zu sein. Fehlanzeige: Der Tuner verhilft dem Golf R zu einem satten Power-Plus und weiteren feinen Finessen, die den Auftritt im Detail schärfen und den Fahrspaß steigern.



Im Mittelpunkt steht der VW Golf VI R, der sich bereits serienmäßig nicht über die Motorleistu
0 Kommentare | 4139 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Multivan Edition 25: Neue Akzente im sportlichen Edel-LookDer Multivan Edition 25 ist ein Multivan, wie man ihn ab Werk bisher noch nicht sah. Das um 20 Millimeter tiefergelegte Sportfahrwerk und sein markantes Außendesign mit Edition 25-Schriftzügen machen deutlich, was in ihm steckt: pure Dynamik. So haben Kunden ferner die Möglichkeit, den Allradantrieb 4MOTION mit dem Doppelkupplungsgetriebe (DSG) zu kombinieren.



Passend zum 25-jährigen Jubiläum des Multivans bringt Volkswagen jetzt d
0 Kommentare | 4102 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Eos Exclusive 2011: Coupé-Cabrio für anspruchsvolle GenießerAb Mitte Januar 2011 startet der neue VW Eos in Europa durch. Das geliftete Coupé-Cabrio besticht durch die moderne Design-DNA von Volkswagen, bis zu 210 starken und verbrauchsoptimierten Motoren sowie perfektionierten Ausstattungsdetails. Für besonders anspruchsvolle Kunden mit erlesenem Geschmack gibt es den neuen Eos direkt zu Marktstart auch als Exclusive-Modell, das unter anderem mit einem anspruchsvoll gestalteten Innenraum glä
0 Kommentare | 3450 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Touareg: Neuer Basis-Diesel senkt Verbrauch und EinstiegspreisVolkswagen erweitert das Motorenangebot für den luxuriösen Touareg um einen neuen Einstiegsmotor. Ab sofort lässt sich der SUV mit dem 204 PS starken V6 TDI BlueMotion zu einem Preis ab 48.150 Euro bestellen. Den klassischen Sprint von 0 auf 100 km/h erledigt der VW Touareg mit der Basismotorisierung in 9,0 Sekunden und erreicht damit eine Höchstgeschwindigkeit von 206 km/h.



Seine Kraft schöpft der Sechszylinder-Turbodiesel aus
0 Kommentare | 2949 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
Wimmer VW Golf VI R: Der kleine Satansbraten mit 478 PSTeuflisch heiß wird es trotz des herannahenden Winters mit dem neuen „Red Devil“ von Wimmer RS auf Basis des starken VW Golf VI R - immerhin der stärkste Serien-Golf aller Zeiten. Angetrieben von einem 2,0 Liter großen TSI-Triebwerk, verpasst der Tuner dem aktuellen Golf R atemberaubende 478 PS und 610 Nm Drehmoment. In der Serie sind es gerade einmal zaghafte 270 PS und liebevolle 350 Nm.



Das Leistungsgewicht des Wimmer VW Golf VI R be
0 Kommentare | 2999 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Touareg Exclusive: Mit Luxus und Stil in den MatschMit stilvollem Luxus und faszinierender Eleganz sorgt der neue VW Touareg Exlusive für die feine Note des SUV. Das dynamische Außendesign verleiht dem edlen Geländegänger, der auch mal in den Matsch mag, eine besondere Wirkung. Dazu passt das hochwertige Interieur mit erlesenen Materialien. Die Preise beginnen bei 58.150 Euro für den V6 TDI BlueMotion. Selbstverständlich ist die noble Exlusive-Ausstattung auch für alle anderen Motorvarianten
0 Kommentare | 2878 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Touareg II R-Line: Sportliche Leidenschaft auf ganzer LinieDer neue VW Touareg zeigt sich optisch deutlich dynamischer als sein Vorgänger. Wer die sportliche Linie verstärken möchte, wird sich über die neue R-Line freuen. Die klare Linienführung bildet den perfekten Rahmen für markante Ausstattungen und charakterstarke Interieurdetails. Zwei Pakete mit Highlights wie das sportlich abgestimmte Fahrwerk, Sportsitze mit Sitzbezügen in zweifarbiger Nappalederkombination oder Edelstahl-Einstiegsle
0 Kommentare | 3155 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Eos: Das Facelift für eine GöttinVolkswagen frischt sein Cabrio-Coupé Eos auf, das offenen Fahrspaß unter freiem Himmel ermöglicht, aber auch geschlossen eine elegante Figur macht. Technisch perfektioniert, im Design aktualisiert und mit neuen Ausstattungsdetails verfeinert, feiert der geliftete Eos - benannt nach der griechischen Göttin und Mutter der Winde - seine Weltpremiere auf der Los Angeles Auto Show (19.11.2010 - 28.11.2010). Die Markteinführung beginnt in Europa ab Mitte Januar 2011
0 Kommentare | 2685 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Passat: Die 7. Generation - Oberklasse-Flair in der MittelklasseKomplett neu gestylt und noch näher an die Oberklasse gerückt, zeigt sich die 7. Generation des VW Passat, ohne preislich die Mittelklasse zu verlassen. Seine Weltpremiere feiert der Bestseller auf dem Pariser Automobilsalon (02.10.2010 - 17.10.2010) zeitgleich als Limousine und Variant. Bereits ab Mitte November 2010 wird die nunmehr siebte Generation auf den ersten europäischen Märkten erhältlich sein.



Exterieur: Neu gepfeil
0 Kommentare | 2298 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Racing Touran von MR Car Design: Familien-Van wird zum HeißspornEin sichtbar sportlicher Feinschliff stand bei MR Car Design bei der Veredelung des VW Touran auf dem Programm. Der Veredeler nahm den bereits auf 223 PS erstarkten Familien-Van erneut unter seine Fittiche, um auch optisch die dynamischen Eigenschaften des Fahrzeugs hervorzuheben. So nennt der Veredeler sein weiterentwickeltes Werk fortan „Racing Touran“.



Das neue Exterieur-Paket besteht aus einem charaktervollen Frontspoiler
0 Kommentare | 4362 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
JE Design VW Touareg II: Der breite Kraftprotz mit AusdrucksstärkeLänger, flacher und deutlich dynamischer präsentiert sich der neue VW Touareg II. Jetzt bringt JE Design den großen Volkswagen auch in die Breite. Der neue Widebody-Kit verleiht dem Wolfsburger in Kombination mit den Leichtmetallrädern und der Tieferlegung deutlich mehr Straßendominanz und ein gesteigertes Überholprestige. Eine Leistungssteigerung auf satte 410 PS löst das optische Versprechen des Breitbaus auf beeindruckende Art
0 Kommentare | 2766 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
MTE Golf IV R32: Brachialer Golfsport mit 790 PSDoppelt aufgeladen verkörpert der VW Golf IV R32 von MTE ein Kraftpaket mit brachialster Power. Wir reden nicht von einem Tuning auf 300 PS oder 500 PS - nein, wir sprechen hier von einer Leistung mit schier unglaublichen 790 PS, die diesen Golf befeuern. Wie brutal dieser Vortrieb ist und wie stark die Insassen dabei in die Sitze gepresst werden, dürfte sich schnell vorstellen lassen. Da ist kein Wolf im Schafspelz, sondern Golfsport im Extrem.


0 Kommentare | 2973 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Fox 1.2: Der Kleine mit dem gestärkten EinstiegsmotorNach weltweit über 1,1 Millionen verkauften Fahrzeugen präsentiert sich der Volkswagen Fox ab sofort mit einem neuen Motor: Der Benziner lässt sich in Deutschland zu einem Preis ab 9.825 Euro bestellen. Bekannt aus der Polo-Motorenpalette, schöpft der neue Fox-Motor mit Euro-5-Norm seine Leistung von nun 60 PS aus nur 1,2 Litern Hubraum. Der 1.2 Dreizylinder bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 153 km/h. Trotzdem ist sein Verbrauch
0 Kommentare | 2814 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Bus T5 von MR Car Design: Mit Luftfahrwerk in die Höhe und die TiefeJeder Mensch besitzt individuelle Vorlieben - der VW T5 Multivan bringt alle unter ein Dach. MR Car Design sah dennoch Handlungsbedarf und verpasste dem „Bus“ neben einer Leistungssteigerung auf 200 PS, neue Felge noch ein Luftfahrwerk. So geht es ganz nach Gusto entweder richtig tief oder verdammt hoch hinaus.



Aber wozu? Die leichtere Beladung des Fahrzeugs ermöglicht eine Absenkfunktion von bis zu -70 Millimetern gegenüb
0 Kommentare | 4771 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
VW Race Touareg 3: Der neue Streitwagen für das große RennenVolkswagen ist heiß auf den dritten „Dakar“-Sieg in Folge. Richten soll es der neue „Streitwagen“ in Form des Race Touareg 3 (RT3) mit satten 310 Diesel-PS, der vom 01. bis 16 Januar 2011 in Südamerika zum Einsatz kommen wird. Aufgabe: Die Härteprüfung aus legendärer Pampa, schwindelerregenden Höhen der Anden und erbarmungsloser Atacama-Wüste in Argentinien und Chile erneut siegreich zu meistern.



Die Rallye Dakar gilt als die größte
0 Kommentare | 2505 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 
CFC VW Golf VI GTI: Die fahrende SoundmaschineDer VW Golf GTI bietet einen schnellen Weg zu intensivem Leben. Für Temperament sorgen 210 PS und bis zu 240 km/h Spitze. CFC erschien der VW Golf VI GTI allerdings zu langweilig und setzte sich zum Ziel, den agilen Wolfsburger in eine fahrende und noch leistungsstärkere Soundmaschine zu verwandeln, die außerdem eine Spur schicker aussieht.



Man muss wissen, dass CFC ein automobiler Spezialist für Schutz- und Designfolien ist. Für die Präsentation
0 Kommentare | 2895 mal gelesen | geschrieben von: Speedheads
 

Springe nach:

Seite:   von 8 in unserem Magazin
 
 
Kategorien
im Magazin