Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 18988 mal gelesen
Thema ist 2 Seiten lang:   1  2
E36 Benni erstellt am 12.01.2007 um 18:47:49 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 19.05.2006

Karlsruhe
Deutschland

112 Beiträge
Hab ein Problem hab meinen Schlüssel im Auto vergessen und es ist abgeschlossen. Hat jemand einen Tip wie ich ihn wieder raus bekomme. Auto hat keine Zentralverriegelung.
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
Powerpack erstellt am 12.01.2007 um 19:04:33 pn profil zitat link
Mitglied seit: 11.01.2005

Emmering bei München
Deutschland

498 Beiträge
Ist mir letztens auch bei ner Limo passiert.
Da hat sich die ZV selbst verriegelt.

Habe die Beifahrertüre an der Ecke aufgezogen, und zwischen Karosserie und Tür nen Schraubenzieher gesteckt (mit Lappen umwickelt)

Und dann mit nem Draht den Knopf gezogen. Hat ewig gedauert. War ein Gechschicklichkeitsspiel.






Elvis erstellt am 12.01.2007 um 19:05:46 pn profil zitat link
aktuell gesperrt


Deutschland

211 Beiträge
N'abend !

Gleiches Problem hatte ich. Auto lief auch noch. Sportauspuff, stille Wohngegend, Zeitdruck :
Ergo beim Schrotti angerufen und gefragt was die kleine Dreiecksscheibe hinten kostet und einen Hammer geholt...

Ich konnte auf die Schnelle nicht anders rein !
Baader Meinhof Wagen
E36 Benni erstellt am 12.01.2007 um 19:09:26 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 19.05.2006

Karlsruhe
Deutschland

112 Beiträge
Hab mal irgendwo gehört das es auch mit einem Tennisball gehen soll. Stimmt das?
Dragon266 erstellt am 12.01.2007 um 19:15:48 pn profil zitat link
Mitglied seit: 27.12.2004

Burgkirchen
Deutschland

580 Beiträge
Und was soll mit dem Tennisball passieren?
Die Wirklichkeit ist eine Halluzination die aus Mangel an Alkohol entsteht.....

www.pbc-bw-Burgkirchen.de.tl
sTeF1102 erstellt am 12.01.2007 um 19:44:37 pn profil zitat link
Mitglied seit: 25.12.2005


Deutschland

47 Beiträge
Zitat:


Und was soll mit dem Tennisball passieren?

(Zitat von: Dragon266)





Gegen die Seitenscheibe werfen *lol*

Nein Spaß bei Seite. Er meint bestimmt zwischen die Tür klemmen. Naja ich als Tennisspieler würde jetzt behaupten, das es nicht funktioniert. Du kannst deine Tür bestimmt keine 5 oder mehr cm wegdrücken (hebeln). So nen Tennisball lässt sich nicht einfach so mal komplett zusammendrücken. Außer er ist komplett kaputt.
pedro23 erstellt am 12.01.2007 um 19:54:49 pn profil zitat link
aktuell gesperrt

München
Deutschland

2335 Beiträge
Hast du denn keinen 2ten Schlüssel?
Born_to_Drive erstellt am 12.01.2007 um 19:57:45 pn profil zitat link
ne er meint mit dem tennisball so ans schloss halten und draufhauen! ^^ das ging bei alten autos irgendwie! fragt mich nicht wie, war auch schonmaö im tv! beim e36 wird das ganz bestimmt nicht gehen!
Wer das liest ist doof! xD
Elvis erstellt am 12.01.2007 um 20:01:44 pn profil zitat link
aktuell gesperrt


Deutschland

211 Beiträge
Ja Tennisball halbieren, aufs Schloss auflegen und dagegenschlagen. Durch den Druck sollte des dann Aufgehn.

Funktioniert aba bestimmt nicht beim E36.
Hab des im TV auch mal gesehn wie sie es bei nem alten Lada oder so nem MIst gemacht haben.
Baader Meinhof Wagen
fireblade81 erstellt am 12.01.2007 um 20:11:40 pn profil zitat link
Mitglied seit: 10.07.2006

Stuttgart
Deutschland

97 Beiträge
Wie wärs mit ADAC anrufen??

Die machen das in sekunden und wenn was kaputt geht, hast du auch noch einen, der haften muß.

Gruß
MarcoF erstellt am 13.01.2007 um 11:24:57 pn profil zitat link
Mitglied seit: 18.09.2005


Deutschland

81 Beiträge
Zitat:


Wie wärs mit ADAC anrufen??

Die machen das in sekunden und wenn was kaputt geht, hast du auch noch einen, der haften muß.

Gruß

(Zitat von: fireblade81)




Die werden dann dein Auto warscheinlich zum BMW Händler bringen und der Fall ist für die erledigt?

Aber was macht dann BMW Händler? Scheibe einschlagen?

Habe mal von ner Benz Werkstatt gehört die hätten die Anweisung die Scheibe einzuschlagen nur um dem Kunden zu "zeigen oder Gefühl zu geben", dass die Autos nicht zu knacken sind.
emjey erstellt am 13.01.2007 um 11:28:53 pn profil zitat link
Mitglied seit: 13.04.2006

OWL
Deutschland

1509 Beiträge
Zitat:


Zitat:


Wie wärs mit ADAC anrufen??

Die machen das in sekunden und wenn was kaputt geht, hast du auch noch einen, der haften muß.

Gruß

(Zitat von: fireblade81)




Die werden dann dein Auto warscheinlich zum BMW Händler bringen und der Fall ist für die erledigt?

Aber was macht dann BMW Händler? Scheibe einschlagen?

Habe mal von ner Benz Werkstatt gehört die hätten die Anweisung die Scheibe einzuschlagen nur um dem Kunden zu "zeigen oder Gefühl zu geben", dass die Autos nicht zu knacken sind.


(Zitat von: MarcoF)





*****LLLLOOOOLLLLLL**********

Was sind denn das für Händler???? Das glaubst wohl doch selber nicht.... Oder gibt es so doofe Leute die das abnehmen????


Sehr geile Aussage.... ich falle vom hocker.... Auch noch nie gehört..


mfg
KJG erstellt am 13.01.2007 um 11:35:33 pn profil zitat link
Mitglied seit: 02.05.2006


Deutschland

119 Beiträge
Hallo Benni, natürlich kannst du versuchen den Knopf durch aufbiegen der Tür hoch zu ziehen. Würde ich aber nicht empfehlen.
Ich möchte hier aber auch nicht beschreiben, wie man es richtig macht. Die Leute vom ADAC wissen, wie es geht,aber auch deine Werkstatt müsste es wissen.
Noch eine Bemerkung zu der Sache mit dem Tennisball. Das ging tatsächlich bei älteren Autos mit Zentralverriegelung. Da es aber noch sehr viele solche Autos gibt, werde ich auch nicht genau sagen, wie man es machen musste. Nur soviel, ihr seid im Moment recht weit weg von der Lösung.
CrAsHoVeR erstellt am 13.01.2007 um 15:37:56 pn profil zitat link
Mitglied seit: 29.12.2004

Olching bei München
Deutschland

835 Beiträge
Airbaglampe leuchtet??: http://www.BMW-Sitzbelegungsmatte.de
rennfrikadelle erstellt am 13.01.2007 um 15:55:41 pn profil zitat link
aktuell gesperrt


Andorra

1261 Beiträge
Zitat:


Aber was macht dann BMW Händler? Scheibe einschlagen?

Habe mal von ner Benz Werkstatt gehört die hätten die Anweisung die Scheibe einzuschlagen nur um dem Kunden zu "zeigen oder Gefühl zu geben", dass die Autos nicht zu knacken sind.




...der war gut ;-)

Das hätte auch nix mit einer Anweisung zu tun - man möchte dir auch gleich noch eine neue Scheibe verhöckern.

Wenn das Auto ohne ZV und ohne Schlüssel einfach durch Drücken des Knopfes zugebatscht wurde, der zweite Riegel also nicht aktiv ist, macht es der Händler genauso wie jeder Mechaniker mit einem Draht.

Grundsätzlich:
Was das Öffenen eines Autos betrifft ist keines ein wirkliches Hinderniss. Die meisten stellen sich halt etwas diletantisch an. So wie im Fernsehen gezeigt funktioniert es halt nicht...
Haben Sie noch Sex oder fahren Sie schon Benz?
Uwa erstellt am 13.01.2007 um 16:03:59 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.11.2006

Sigmaringen
Deutschland

125 Beiträge
Moin,

das mit dem Tennisball ging nur bei den älteren Autos mit Pneumatischer ZV.

Drüchen ADAC/Schlüsseldienst die Autotüren nicht auch mit einem Luftkissen weg. Kommt ja mit dem Aufhebeln gleich, wenn man dabei den ´Lack schützt.


MFG Uwe
MFG Uwe
E30 345i Touring in Planung....(Umbau gestartet)
abbel erstellt am 13.01.2007 um 16:45:00 pn profil zitat link
Mitglied seit: 29.04.2005

Wooster
USA

219 Beiträge
Ja hab da auch so ne wahnsinns story.
ich einmal zu bmw gefahren zwegs motor probleme
ja und was passiert (motor läuft natürlich), tür geht zu ich und er vor der karre ja hatten dann alles geklärt bis mir dann aufgefallen ist das die tür zu ist und veriegelt (mh scheisse) ausgerechnet vorm eingang vom BMW (wie peinlich) aber zumglück hat er mir gleich geholfen. ist dann mit soner plastik schlaufe zwichen tür und auto und hat den nubel hoch gezogen.
ich währe am liebsten gestorben.
und die leute wie die geguckt ham :(
Freude am Basteln

wenn du fällst - helfe ich dir aufzustehen
wenn du fällst - werde ich es sehen
wenn du fällst - werde ich ein Stück,
ein Stück des weges mit dir gehen
Gonzalez erstellt am 13.01.2007 um 17:48:36 pn profil zitat link
Mitglied seit: 26.11.2006


Deutschland

169 Beiträge
das ist mir auch mal passiert.
hab dann bei meiner versicherung angerufen, die haben mir nen schlüsseldienst vorbeigeschickt und der hatte ungefähr 100 verschiedenen schlüssel oder so und der erste hat gleich gepasst :-)
Chillin in my Beemer, listenin to the Ether...
DoubleH erstellt am 13.01.2007 um 17:51:29 pn profil zitat link
Mitglied seit: 11.06.2006

Geislingen
Deutschland

11350 Beiträge
Wie wärs mitm Ersatzschlüssel aufschleißen oder hast den net? Nem kumpel ist auch mal sowas passiert. Sein Auto stand ne Stunde mit laufendem Motor vor der Berufsschule bis endlich seine Schwester mitm Ersatzschlüssel kam

E36 Benni erstellt am 13.01.2007 um 18:15:34 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 19.05.2006

Karlsruhe
Deutschland

112 Beiträge
Habs geschaft hab es mit einem Draht hinbekommen.Trotdem Vielen Dank für die schnellen und Zahlreichen antworten.


Benni
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 83 Monaten
AnnaPunkt erstellt am 18.12.2013 um 16:22:14 pn profil zitat link
Mitglied seit: 18.12.2013


Deutschland

0 Beiträge
Ai ich hatte das Problem vor kurzem erst auch. :/
habe den Schlüssel vergessen, musste den Schlüsseldienst rufen, anderes ging es leider nicht. :(
Zum Glück kamen die innerhalb von 20 min *Werbung entfernt*
Die haben meinen Tag gerettet. :)


Bearbeitet von: ThaFreak am 18.12.2013 um 18:33:43

Anzeige: