Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 7791 mal gelesen
BMW_E36 erstellt am 09.01.2007 um 21:53:10 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 10.05.2006

München
Deutschland

57 Beiträge
Hab in der Suche schon gefunden, wie man die vordere Türverkleidung demontiert. Ich muss aber die hintere Verkleidung lösen (E36 Touring, Verkleidung hinten links, elektrische Fensterheber). Daher folgende Fragen:
1) Muss ich den Fensterheberschalter in der Tür vorher demontieren, wenn ja wie??
2) Wie viele Schrauben muss ich lösen, und wo sind die versteckt??
3) Ansonsten nehm ich mal an, dass ich wie bei den vorderen Türen einfach die Clipse lösen muss, oder??

Dann müsste ich den Stellmotor der ZV wechseln (daher ja die ganze Übung): Muss ích da was beachten??

Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
blau-weiß erstellt am 09.01.2007 um 23:51:01 pn profil zitat link
Mitglied seit: 12.04.2006

Köln
Deutschland

80 Beiträge
Vielleicht hilft dir das weiter.
[fehlerhaft_angegebener_Link:]mailto:[/fehlerhaft_angegebener_Link]http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?threadid=126558


http://www.modellcustoms.de
michel131 erstellt am 09.01.2007 um 23:54:54 pn profil zitat link
den türpin musst abdrehen, den rahmen vom türöffner, dann hinter dem griff sind 2 plastikkappen, da sind 2 schrauben drunter, der rest ist mit clipse festgemacht. das kabel vom schalter müsste gerade so lang sein das du es abnehmen kannst wenn du die türverkleidung ab hast.
ritsch245 erstellt am 09.01.2007 um 23:55:54 pn profil zitat link
Mitglied seit: 26.05.2005

Oberbayern
Deutschland

572 Beiträge
1. Der Schalter ist nur reingeklipst, einfach rauspopeln das Ding. Das Kabel daran muß abgesteckt werden.

2. Weiß ich jetzt gerade auch nicht, würde die Verkleidung mal auf Verdacht vorsichtig von unten her abziehen und wenns irgendwo nicht losgeht nach der Schraube suchen.

3. Genau so.

Stellmotor rausnehmen, Neuen einbauen, fertig. Generell ist beim E36 bei Arbeiten an der Elektrik immer zu empfehlen: Zündung aus, Schlüssel abziehen und erst wieder rein wenn wieder alles angeschlossen ist, sonst hat man im nu nen Eintrag im Fehlerspeicher.

Gruß Ritsch
BMW-Cabrio, was sonst?
BMW_E36 erstellt am 10.01.2007 um 21:24:41 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 10.05.2006

München
Deutschland

57 Beiträge
Danke für Eure Hilfe

@blau-weiß: Anleitung is super. Zum Glück is bei mir die hintere Tür betroffen, dann ist das Schloß nicht mit im Spiel *puh*. Besonders Schritt 2 ("auf den Kasten Bier setzten und erstmal eins trinken...") klingt recht kompliziert, werde ich aber zur Not einfach mehrfach üben bis ich es kann ;-)

@ritsch: werde Zündung ausschalten. Danke für den Tipp, weiß nicht, ob ich dran gedacht hätte.

Dann heißt es wohl lustiges Schrauben am Wochenende angesagt...schönen Abend noch


bmw_e36

Anzeige: