Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 16782 mal gelesen
g.k.u erstellt am 14.09.2006 um 13:08:54 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 16.07.2006


Deutschland

8 Beiträge
Hallo,
möchte meine Werksnieren (bzw.den kompletten Grill) auf die Shadow-Line Version umrüsten.
Wie baue ich den Grill beim E60 eigentlich aus? An die unteren Haken kommt man ganz easy ran, aber die oberen lassen sich gar nicht richtig lokalisieren. Könnte mir vielleicht jemand ne Anbauanleitung (eventuell mit Bildern) durchmailen? Wer hat das schonmal gemacht?
Danke schonmal für Infos.
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
Grill ( Nieren) Ausbau !!!!(5er BMW - E60 / E61 Forum)
Nieren (Grill) beim E82 wechseln, aber wie?(1er BMW - E81 / E82 / E87 / E88 Forum)
Suche bestimme Nieren / Grill(5er BMW - E60 / E61 Forum)
Schwarzer Nieren Grill E93 Touring(BMW-Talk Forum)
sese erstellt am 14.09.2006 um 16:00:31 pn profil zitat link
Also du willst Chromnieren auf Plastiknieren umbauen? Warum das denn? Das macht man doch normalerweise genau andersrum...

Naja, nichts desto trotz:

Ich hab das am 525d meines Vaters auch schon gemacht. Wenn du die alten Nieren nicht beschädigen willst, kommst du nicht drumrum, die gesamte Frontschürze abzuschrauben. Dann musst du nämlich von hinten ran. Davon kann ich dir nur abraten. Das abmachen wird nicht so schwer sein, aber das wieder dranmachen wird schwer.

Also machs wie ich:

Nimm dir eine Zange, setz sie an einer vertikalen Querstrebe ganz oben an, greif zu und dreh sie mit ein bisschen Kraft. Die Nieren sind danach Schrott, aber du hast sie draußen. Das machst du solange, bis du nur noch die Klemmen drinhängen. Die musst du mit der Zange auch irgendwie herausfummeln.

Kleiner Tipp: Wenn du den Chromrahmen, der die vertikalen Querstreben einfasst, vorher mit einem Schraubenzieher über die Klemmen heraushebelst, lässt sich das Nierengitter später leicher herausbrechen.


g.k.u erstellt am 14.09.2006 um 17:50:04 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 16.07.2006


Deutschland

8 Beiträge
Hallo,
danke für die Info - ist ja echt ein Sch...!
Ich habe die schwaren Nieren in der breiten Version, also nicht die Werksplastiknieren.
Daywalker555 erstellt am 16.09.2006 um 15:04:48 pn profil zitat link
aktuell gesperrt

Mannheim
Deutschland

1871 Beiträge
Ja, am Stück gehen die beim E60 nicht raus.
MfG Dino
The more that you fear us, the bigger we get!!!


Region Rhein-Main

g.k.u erstellt am 16.09.2006 um 23:09:38 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 16.07.2006


Deutschland

8 Beiträge
Und da gibts keinen Trick, damit das etwas leichter geht?
sese erstellt am 17.09.2006 um 11:48:02 pn profil zitat link
Zitat:


Und da gibts keinen Trick, damit das etwas leichter geht?

(Zitat von: g.k.u)




Wie gesagt. Entweder gesamte Frontschürze ab oder Gewalt. Anders geht es wirklich nicht.

Hier noch eine Hilfe
StephanT. erstellt am 19.09.2006 um 11:30:40 pn profil zitat link
Mitglied seit: 26.01.2006


Deutschland

36 Beiträge
Ich hab sie auch erst nicht raus bekommen, aber dann solange versucht und geschaut bis es ging. Du musst die lange Kunstoffkante (die komplett über die ganze Breite geht), die die Lücke zwischen Stoßstange und Kühler abdeckt, entfernen. Dann kannst Du die Haken der Nieren runter drücken. Die seitlichen Haken kann man mit etwas Geschick auch entriegeln. Nun nur noch mit einem gebogenen Schraubendreher oder Schweißdraht die unteren und schon kommt sie raus.
Da bestellt man extra ShadowLine und bekommt eine Chrom-Niere. Ne ne ne, das geht so nicht. Sieht nun in komplett ShadowLine auch viel besser aus.
Alpina353 erstellt am 22.10.2006 um 13:53:10 pn profil zitat link
Mitglied seit: 13.01.2006

Neunkirchen
Deutschland

83 Beiträge
Wie sieht das eigentlich mit dem Einsetzen aus? Klick ich die einfach drauf, oder ist das ein ähnliches gefummel? (wegen Zusammenspiel Rahmen und Streben?)
Daywalker555 erstellt am 22.10.2006 um 15:29:57 pn profil zitat link
aktuell gesperrt

Mannheim
Deutschland

1871 Beiträge
Beim E39 ist es einfach. Rahmen von vorne einsetzen und die Stäbe von hinten in den Rahmen einrasten. Denke, das geht beim E60 genauso.
MfG Dino
The more that you fear us, the bigger we get!!!


Region Rhein-Main

Alpina353 erstellt am 02.11.2006 um 22:11:49 pn profil zitat link
Mitglied seit: 13.01.2006

Neunkirchen
Deutschland

83 Beiträge
So!

Hab die Nieren endlich auch erfolgreich transplantiert.
Die neuen kann man im Gesamten (Rahmen+Streben) einklicken.
Der Ausbau ging mit sanfter Gewalt ganz gut.
Hab einfach oben die Dichtungsleiste abgenommen (ist geklickt) - so kommt man an die oberen Klemmen der Niren. Danach hab ich die unteren einfach rausgebrochen.

Das Ergebnis: SUPER !!!
sese erstellt am 03.11.2006 um 09:11:52 pn profil zitat link
Zitat:


So!

Hab die Nieren endlich auch erfolgreich transplantiert.
Die neuen kann man im Gesamten (Rahmen+Streben) einklicken.
Der Ausbau ging mit sanfter Gewalt ganz gut.
Hab einfach oben die Dichtungsleiste abgenommen (ist geklickt) - so kommt man an die oberen Klemmen der Niren. Danach hab ich die unteren einfach rausgebrochen.

Das Ergebnis: SUPER !!!

(Zitat von: Alpina353)




Die Dichtungsleiste abzunehmen hat sich bei mir als unlösbares Problem herausgestellt...
Alpina353 erstellt am 19.11.2006 um 22:41:17 pn profil zitat link
Mitglied seit: 13.01.2006

Neunkirchen
Deutschland

83 Beiträge
@sese

Die alten Nieren kann man ja sowieso danach nicht mehr verwenden. Weswegen es auch egal ist, ob nun nur die unteren Hacken abgebrochen sind oder die kompletten Streben durch sind.
Daher kann man es auch mit gutem Gewissen auf die "Sese-Art" machen.. ;-)
Bmw_Roxxort erstellt am 19.12.2006 um 19:58:15 pn profil zitat link
Mitglied seit: 13.09.2005

Sigmaringen
Deutschland

82 Beiträge
schürze ab und dann ist die niere nur mit kleinen knipsen und nasen befestigt.... also mit geschick kein problem zu wechseln....
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 28 Monaten
stevie0679 erstellt am 28.04.2009 um 14:55:51 pn profil zitat link
Mitglied seit: 02.02.2008

Ludwigsau
Deutschland

13 Beiträge
Hallo zusammen !
Ich ( kein Kfz - Mechaniker !!! ) weiß nicht was es beim Ausbau der Nieren für ein Problem gibt ?!?
Fangt um Gottes Willen bloß nicht an und brecht irgendwelche Rippen raus oder zerlegt das halbe Auto :-)
Ich habe beide Seiten ohne jegliche Beschädigung der alten Nieren und ohne Demontage der Frontverkleidung gewechselt, in noch nicht einmal zehn Minuten !!!

So einfach geht`s :

1. Die Dichtung zwischen Haube und Niere abziehen ( ist nur geklipst )

2. Die darunter sichtbaren Klammern mit einem Schraubenzieher nach unten
drücken und die Niere an den Streben oben einige Millimeter rausziehen
( nicht zu weit, sonst stehen die anderen Klipse unter Zug und somit
bombenfest !!! ).

3. Die Klammern links und rechts ( je eine ) und unten ( zwei ) kann man
ohne Mühe mit dem Finger erreichen und lösen.
Sollte sich eine Klammer nicht lösen lassen einfach ein bißchen ziehen
und wackeln und die eine Seite ist draussen.
( aber nicht wie ein Ochse reissen, dass es knirscht und kracht :-) !!! )

4. Nicht in vollem Tatendrang gleich die eine Seite der Niere reinklicken,
die Öffnung wird noch gebraucht !!!


5. Die zweite Seite kann man ganz einfach ausbauen, indem man durch das Loch
der ersten Niere die unteren Klammern löst ( die oberen drei sind wie unter
Punkt 2. beschrieben zu lösen ).

6. Die Neue Niere wird einfach nur eingeklickt, dauert keine Minute.

Ist wirklich ein Kinderspiel und mit etwas Geschick für jeden machbar. Meiner
Meinung nach ist es beim e39 eine weit größere Fummelei !!!
Ich hoffe ich kann hiermit dem ein oder anderen helfen !?

Viele Grüße
Stefan


  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 49 Monaten
Chrischdel erstellt am 20.05.2013 um 13:52:04 pn profil zitat link
Mitglied seit: 20.05.2013


Deutschland

1 Beitrag
Arbeitsaufwand 15min., ohne irgendetwas kaputt zumachen, von wegen Stäbe herausbrechen, Dichtungsleiste entfernen (Klick), die oberen Klammern lösen dann die unten und auf der Seite, Nieren herausnehmen und bei Ebay verkaufen und nicht in den Müll werfen....
axium erstellt am 20.05.2013 um 20:08:44 pn profil zitat link
Mitglied seit: 20.05.2013

Lügde
Deutschland

5 Beiträge
alles quatsch
hab ich gestern erst gemacht

und so abziehen
und die oberen vor dem schlossträger ist eine leiste geklipst einfach abziehen dann kommste obe an den klipsen auch dran
coupe.schreck erstellt am 20.05.2013 um 20:27:15 pn profil zitat link
Eine kleine Hilfe ist es noch beide Seiten versuchen gleichzeitig auszubauen, die eine wird wie bei mir mit Sicherheit etwas leichter auszubauen sein, sodass man dann die klemmende Seite viel leichter raus bekommt.
Bmw63 erstellt am 21.05.2013 um 23:40:33 pn profil zitat link
Mitglied seit: 15.11.2012


Deutschland

94 Beiträge
Oh man wenn ich euch so anhöre was für ein Riesen Drama ihr macht wegen den Nieren:)

Niere von oben nach unten drücken und rausziehen (kraftvoll) und das selbe Spiel auch im unteren Bereich nur in die andere Richtung..
Reinsetzten ist das leichteste einfach druff paar mal kloppen fertig...
Euer BMW Freak:))) gutes nächtle

Anzeige: