Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 1075 mal gelesen
walti230 erstellt am 15.09.2012 um 18:36:32 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 21.06.2012


Austria

3 Beiträge
Guten Abend,

Ich bin neu hier, bin ganz begeistert vom BMW- Syndikat. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines E61 Bj 2008. Nun habe ich mich entschlossen eine AHK zu montieren. Habe mir bei BMW eine abnehmbare AHK und dazu den Orig. Elektrosatz bestellt und eingebaut. Doch die Beschreibung ist etwas verwirrend. In der Beschreibung wird differenziert zwischen E60 und E61 sowie Baujahr bis 9/2005 und ab 9/2005.


Lt. Einbau - und Verlegeschema wären für den E61 sämtliche Anschlüsse hinten rechts im Bereich der Batterie und rechten Hecklicht, sowie K-Can H und K-Can in der Reserveradmulde zu finden.

Nun meine Frage, gibt es jemanden hier im Forum der einen orig. BMW Elektrosatz verlegt hat, und der so freundlich wäre mir das zu bestättigen? Ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Walti

Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
BMW Anhängekupplung abnehmen = angerostet(3er BMW - E46 Forum)
Anhänger elektrosatz nachrüsten(5er BMW - E60 / E61 Forum)
AHK freischalten Jäger Elektrosatz(3er BMW - E90 / E91 / E92 / E93 Forum)
Anschluss AHK Elektrosatz 13polig von Jäger(5er BMW - E39 Forum)
Saguaro erstellt am 15.09.2012 um 18:47:56 pn profil zitat link
Mitglied seit: 19.11.2011


Deutschland

54 Beiträge
Hi walti320,

Zitat:

Ich bin neu hier, bin ganz begeistert vom BMW- Syndikat. Seit 3 Monaten bin ich Besitzer eines E61 Bj 2008. Nun habe ich mich entschlossen eine AHK zu montieren. Habe mir bei BMW eine abnehmbare AHK und dazu den Orig. Elektrosatz bestellt und eingebaut. Doch die Beschreibung ist etwas verwirrend. In der Beschreibung wird differenziert zwischen E60 und E61 sowie Baujahr bis 9/2005 und ab 9/2005.


Lt. Einbau - und Verlegeschema wären für den E61 sämtliche Anschlüsse hinten rechts im Bereich der Batterie und rechten Hecklicht, sowie K-Can H und K-Can in der Reserveradmulde zu finden.

Nun meine Frage, gibt es jemanden hier im Forum der einen orig. BMW Elektrosatz verlegt hat, und der so freundlich wäre mir das zu bestättigen? Ich würde mich sehr freuen.

Es wird bei Deinem Fzg. bis auf die Spannungsversorgung alles hinten angeschlossen, die RT/Ge Leitung 2.5 mm² muss nach vorne zum vorden Sicherungshalter gezogen werden und dort in Sicherungsgach F20 (20A) eingesteckt werden.






Grüße Saguaro


walti230 erstellt am 15.09.2012 um 19:03:25 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 21.06.2012


Austria

3 Beiträge
Vieln Dank, Saguaro

Also stimmt die Beschreibung dazu nicht. Ich darf auch hinten an der Batterie die Spannung nicht abgreifen? (nehme an, das dann die Batterie auf Zeit leer würde).
hatte mir gedacht, ich könnte mir den Abbau nach vorne ersparen. Gibts für den Abbau bis vorne irgendwo eine Anleitung, hab ich noch nie gemacht.

Liebe grüße
walti
walti230 erstellt am 15.09.2012 um 19:12:45 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 21.06.2012


Austria

3 Beiträge
Vieln Dank, Saguaro

Also stimmt die Beschreibung dazu nicht. Ich darf auch hinten an der Batterie die Spannung nicht abgreifen? (nehme an, das dann die Batterie auf Zeit leer würde).
hatte mir gedacht, ich könnte mir den Abbau nach vorne ersparen. Gibts für den Abbau bis vorne irgendwo eine Anleitung, hab ich noch nie gemacht.

Liebe grüße
walti
walti230 erstellt am 15.09.2012 um 19:15:08 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 21.06.2012


Austria

3 Beiträge
Entschultigung, für den Doppelpost
walti230 erstellt am 22.09.2012 um 08:42:57 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 21.06.2012


Austria

3 Beiträge
Habe nun die Anhängevorrichtung fertig angeschlossen. Hatte zuerst ein ungutes Gefühl bei der Verlegung des Kabels nach vorne zu den Sicherungen. Doch war eigentlich recht einfach. Alle Abdeckleisten blieben heil, auch die Spreizdübel konnte ich alle wieder verwenden. Abschließend programmiert, und es funzt alles.

Nochmal vielen Dank für die Hilfe hier im Forum.

Liebe Grüsse

Anzeige: