Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 1326 mal gelesen
a_fanculo erstellt am 18.01.2012 um 21:03:47 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 18.07.2011

Neckarsulm
Deutschland

3 Beiträge
Hi Leute,

ich fahren einen gechipten e46, 330d, Automatik, Bj 03-2001 und suche hier aus meiner Umgebung (74196 +- 100km) einen guten Schrauber für folgende arbeiten :

1. Ansaugbrücke bzw. Drallklappen demontieren
2. AGR still legen und Steuergerät umprogrammieren
3. Alles wieder zusammen basteln..

Vielleicht könnt ihr mir einen guten Mann empfehlen.
Würde mich freuen...

Grüße aus Neckarsulm

Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
Millencolin. erstellt am 20.01.2012 um 13:55:44 pn profil zitat link
Darf man fragen, was das bringen soll?

Die Drallklappen kannst du durch Abziehen des Unterdruckschlauchs auch so stilllegen, falls du fürchtest, dass die irgendwann im Brennraum landen...
So hab ichs nachm Glühkerzenwechsel auch gemacht.
Ausbauen ist nicht notwendig.
Leistungstechnisch ist nichts festzustellen. Evtl. etwas müder bis ca. 1100upm, aber kanns mir auch einbilden.


BMW_Pilot_austria erstellt am 20.01.2012 um 19:33:36 pn profil zitat link
trotzdem sind noch Klappen drinn, die er verschlucken kann.

Gab schon einige die sich durch Abziehen des Unterdruckschlauches in Sicherheit wägten, trotzdem hat der Motor dann eine gefressen.

Raus mit dem Kram.
Speed costs money....how fast can you go?!

Ein Mensch braucht keinen Stern, keine 4 Ringe, keinen blitz um zu leben. Zum leben braucht er 2 Nieren
überwiegend positiv gelobt Diese Antwort wurde 2 mal gelobt (positiv)   und 0 mal kritisiert (negativ)  Details anzeigen
Millencolin. erstellt am 23.01.2012 um 10:05:31 pn profil zitat link
Dann waren die Klappen schon vorher locker.

Hatte meine Ansaugbrücke herunten und die Klappen waren fest, wie am ersten Tag.
Deshalb wirds mir die Dinger sicher nicht einsaugen - wie denn auch?
Die Angriffsfläche ist viel zu gering, und wenn die nicht mehr bewegt werden, kann auch nix ausleiern.

Weiß jetz grad nicht mehr - aber sind dann nicht Löcher in der Brücke, wenn man die Klappen ausbaut?
Wenn ja, wie hast du die wieder dicht bekommen?
BMW_Pilot_austria erstellt am 23.01.2012 um 11:31:08 pn profil zitat link
Ich hab mir damals einen speziellen Kleber besorgt.

Damit verklebt, dann Temperiert auf 70 Grad und dabei abgedrückt um sicherzugehen das alles dicht ist.
Speed costs money....how fast can you go?!

Ein Mensch braucht keinen Stern, keine 4 Ringe, keinen blitz um zu leben. Zum leben braucht er 2 Nieren
a_fanculo erstellt am 23.01.2012 um 21:12:05 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 18.07.2011

Neckarsulm
Deutschland

3 Beiträge
Hi Leute,

danke für eure Kommentare...

Im Grunde geht es mir nur darum die Dinger nicht irgendwann doch einmal im Brennraum zu bekommen. Bis Dato zeigen sich keine Probleme... Beim Lahmlegen der AGR erhoffe ich mir keine Leistungsverbesserung (..bin sehr zufrieden mit der Schubentwicklung des 3 ltr's.) sondern nur eine sauberere Verbrennung von Anfang an. Sprich: Weniger Rauchentwicklung - wenn der Fuß dann doch mal das Pedal drücken will ;-)

Da ich mir das nicht selbst machen kann, suche ich einen geübten Schrauber aus meiner Umgebung... Kann auch ein paar Meter von Zuhause weg sein.

Evt. will ich auch den Ölabscheider wechseln. Muss man hierfür den kostbaren Saft wechseln? Habe gerade einen Ölwechsel mit Filter hinter mir...

Grüße

BMW-E30-SLS erstellt am 23.01.2012 um 21:22:44 pn profil zitat link
Hallo,

werde nächste Woche auch meine Drallklappen rausschmeißen. Lass das AGR aber denke ich aktiv, mal sehen.

Hab meinen Ölabscheider damals gewechselt ohne Ölfilter. Geht ja so gut wie kein Öl verloren beim Wechsel.

Gruß Kevin
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." - Walter Röhrl
a_fanculo erstellt am 23.01.2012 um 23:01:16 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 18.07.2011

Neckarsulm
Deutschland

3 Beiträge
Hallo Kevin,

läßt du es beim Freundlichen machen oder hast du einen guten Schrauber zur Hand?

Gruß
Angelo
BMW_Pilot_austria erstellt am 24.01.2012 um 10:13:35 pn profil zitat link
Ich würde euch empfehlen die AGR still zu legen, sofern es möglich ist.

beim 204ps Modell muß man leider das Steuergerät modifizieren, da er kennt das er mehr Frischluft kriegt. :(

Ich merkte auch nichts besonderes in Sachen Mehrleistung, oder Verbrauch. (meiner braucht 6-7L)
Aber als ich den Ansaugkrümmer runter hatte, erschreckte ich förmlich wie der komplette Einlaßbereich verdreckt und verrust war.
Speed costs money....how fast can you go?!

Ein Mensch braucht keinen Stern, keine 4 Ringe, keinen blitz um zu leben. Zum leben braucht er 2 Nieren
BMW-E30-SLS erstellt am 24.01.2012 um 20:27:30 pn profil zitat link
Zitat:


Hallo Kevin,

läßt du es beim Freundlichen machen oder hast du einen guten Schrauber zur Hand?

Gruß
Angelo
(Zitat von: a_fanculo)






Hallo, werd es selbst machen, sollte denk ich kein Problem für mich darstellen.


Zitat:



beim 204ps Modell muß man leider das Steuergerät modifizieren, da er kennt das er mehr Frischluft kriegt. :(


(Zitat von: BMW_Pilot_austria)




Inwiefern muss das SG modifiziert werden?
Kriegt man das mit Ediabas/Inpa hin? Das Programm hab ich, kenn mich allerdings nicht sehr damit aus. Oder muss man es beim Freundlichen machen lassen?

Gruß Kevin
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." - Walter Röhrl
BMW_Pilot_austria erstellt am 24.01.2012 um 20:48:59 pn profil zitat link
NE mit inpa kriegst das nicht hin.
Die AGR Rate muß umcodiert werden. Da suchst dir am besten einen Chiptuner der bissle mehr kann, als nur über OBD Datensätze raufspielen.
Speed costs money....how fast can you go?!

Ein Mensch braucht keinen Stern, keine 4 Ringe, keinen blitz um zu leben. Zum leben braucht er 2 Nieren
BMW-E30-SLS erstellt am 24.01.2012 um 22:52:16 pn profil zitat link
Ok alles klar, also etwas aufwändiger.
Angenommen ich lass es nicht machen: Welche Folgen hat es außer dass das Lämpchen leuchtet?

Gruß Kevin
"Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen." - Walter Röhrl

Anzeige: