Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 6509 mal gelesen
campinobmw erstellt am 26.08.2011 um 16:56:25 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 16.04.2008

Steinbach am Attersee
Austria

233 Beiträge
Hallo User,

ich wollte mal wissen was sich genau im zuge des 1er Facelift geändert hat speziell was Scheinwerfer, Rückleuchten und M-Paket angeht.

Es ist nämlich so das meine Frau ganz gern die Rückleuchten und das M-Paket außen vom e87 LCI hätte (es handelt sich um ein 5-Türer).

Nun ist dir Frage ob das ganze einfach so passt oder ob es da kleine und feine Unterschiede gibt

Danke im vorraus

Mfg

Frank
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
Unterschied vom e87 zum e87 LCI(1er BMW - E81 / E82 / E87 / E88 Forum)
Auspuff Unterschied e87 und e81FL ????(1er BMW - E81 / E82 / E87 / E88 Forum)
e87 OBD2 zum Fehler auslesen?(1er BMW - E81 / E82 / E87 / E88 Forum)
Nieren tauschen bei E87 wird zum Problem(1er BMW - E81 / E82 / E87 / E88 Forum)
novesori erstellt am 26.08.2011 um 19:01:25 pn profil zitat link
Mitglied seit: 03.08.2010


Deutschland

266 Beiträge
Zitat:

Zitat von wikipedia.de

Im März 2007 wurde der 1er im Zuge eines Facelifts überarbeitet: Die Frontansicht unterscheidet sich hauptsächlich durch einen breiteren Lufteinlass mit horizontaler Zierleiste und integrierte rechteckige Nebelscheinwerfer. Die Bi-Xenon-Variante der Scheinwerfer erhielt Leuchtringe mit Tagfahrlichtfunktion. Die Heckansicht ist gekennzeichnet durch eine neue Grafik der Heckleuchten mit LED-Technik und eine breiter wirkende Heckschürze. Im Innenraum wurde unter anderem die Mittelkonsole neu gestaltet. Türspiegel, integrierte Türtaschen und Chrom-Applikationen kamen hinzu, Qualitäten und Ausstattungen aus den höheren Baureihen hielten Einzug. Mit dem Facelift wurden eine Reihe von Effizienzmaßnahmen im Zuge der EfficientDynamics-Pakete eingeführt - so beispielsweise neue direkteinspritzende Ottomotoren mit Schichtladung oder eine Start-Stopp-Automatik.

Zu Beginn des Modelljahres 2009 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Technische Anpassungen gab es beim optionalen „Navigationssystem Professional“, das mit einer internen Festplatte und Schnelltasten versehen worden ist und nun von Harman-Becker (vorher: Siemens-VDO) geliefert wird. Außerdem hielt auch die neue Generation des BMW iDrive samt Internetzugang (Sonderausstattung) Einzug in den 1er. Des Weiteren sind eine Lenkradheizung und ein Fernlichtassistent als neue Sonderausstattungen erhältlich. Die bisher serienmäßige, geschwindigkeitsabhängige Servolenkung Servotronic und Reifen mit Notlaufeigenschaften (RFT) sind nun optional.





Hoffe ich (bzw. Wikipedia) konnte dir helfen.


campinobmw erstellt am 26.08.2011 um 21:20:30 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 16.04.2008

Steinbach am Attersee
Austria

233 Beiträge
hmmmm vielen dank schonmal

Ich werd glaub einfach mal beim :) vorbeischaun und mir erklären lassen ob die aufnahmen der Stoßstangen gleich ist, weil dann wäre es ja egal ob die ,,wuchtiger`` wirkt oder so genau wie bei den Rückleuchten, wenn da die Aufnahmen und stecker gleich sind dürfte es ja da eigentlich kein Problem geben.
schehofa erstellt am 27.08.2011 um 17:42:52 pn profil zitat link
M Paket hat sich nicht geändert. Passt beim VFL wie beim FL.

Aber beim M-Paket passen nur die VFL Nieren. Egal ob FL oder VFL.

Anzeige: