Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 2893 mal gelesen
Kaii erstellt am 30.04.2011 um 18:49:34 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 30.04.2011


Deutschland

13 Beiträge
Hallo erstmal,
bin neu hier, da ich erst seit einer Woche stolzer Besitzer eines 318i Touring bin.
Bj 01/2004.
Schön, daß es dieses Forum gibt und ich würde auch schon gleich mal von eurem
reichen Erfahrungsschatz Gebrauch machen wollen.
Ich weiß, zum Thema Lenkradtausch gibts schon unzählige Beiträge, die ich auch alle schon
gelesen habe.
Möchte mein Serienlenkrad gegen ein Sportlenkrad mit Mfl tauschen.
Thema Airbag ist mir auch bekannt!
Vor mir liegt ein Sportlenkrad, laut Verkäufer passend zum E46. inkl Airbag.
Mfl-Nachrüstsatz liegt auch bereit.
Habe das Serienlenkrad unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen
ausgebaut und wollte die Airbagkabel umstecken. Bei dem Sportlenkrad waren nämlich
keine dabei.
Anscheinend sind die Kabel aber fest mit dem Airbag verbunden.
Weiss vielleicht einer, ob es passende Airbagkabel separat zu kaufen gibt, die zum e46 und zum neuen Airbag passen?
Oder muß ich mir einen anderen Airbag besorgen mit fest montierten Kabeln?
Hier mal ein paar Fotos:

Airbag vom Serienlenkrad:


Airbag vom Sportlenkrad


Airbag Sportlenkrad von hinten


Sportlenkrad


Sportlenkrad


was michnoch etwas stutzig macht, ist diese Plastikklammer seitlich , bei 8 Uhr, an der Aufnahme-
bohrung vom neuen Lenkrad. An der Rückseite vom Lenkrad guckt son kleiner Plastikstift raus
der, wenn man ihn reindrückt, diese Klammer bewegt. Was hat es damit auf sich?
Noch ne Frage:
Auf dem SerienAirbag seh ich vier Steckkontakte, 2x Airbag, 2 grüne, Masse?, aber warum 2?
und ein violettes (für Hupe nehm ich an?)
Auf dem Sportlenkrad seh ich nur die 2 Airbag und eine Blechnase für Masse.
Wo käme denn das violette hin?
Hier noch ein paar Nummern, die ich gefunden hab:
auf dem neuen Airbag ein Etikett mit: BMW 32109680702Q
noch eins mit: W32515
noch eins, wo die ersten paar Nummern abgekratzt sind: .....243DT0535T

auf dem Sportlenkrad:
"PetriInc
90161 PUR A1"

und

3-375-Z3-1

Wär nett, wenn ich hilfreiche Antworten bekäme.
Danke schon mal








Mythos3er erstellt am 01.05.2011 um 03:57:54 pn profil zitat link
Mitglied seit: 09.03.2008

Dortmund
Deutschland

202 Beiträge
Habe ich das richtig verstanden?
Dein einziges Problem ist, wie du die Kabel vom Airbag löst?
Also zumindest beim Sportlenkrad Airbag sind die Kabel NICHT fest mit dem Airbag verbunden, wie du ja selber sehen kannst. Ich weiß nicht mehr genau, wie du die abbekommst, aber die haben eine "Verschluss-Vorrichtung" die du öffnen musst, entweder abziehen, oder mit einem kleinen flachen Schraubendreher aufhebeln. Guck dir das einfach nochmal genau an.
Gruß,


Kaii erstellt am 01.05.2011 um 11:30:53 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 30.04.2011


Deutschland

13 Beiträge
Habe ich das richtig verstanden?

NEE , hast du nicht.
Lies nochmal und guck dir die Fotos an.

Eine Bitte:
bitte nur hilfreiche und vernünftige Antworten,

überwiegend negativ kritisiert Diese Antwort wurde 0 mal gelobt (positiv)   und 4 mal kritisiert (negativ)  Details anzeigen
Mythos3er erstellt am 01.05.2011 um 11:59:13 pn profil zitat link
Mitglied seit: 09.03.2008

Dortmund
Deutschland

202 Beiträge
Eigentlich ist diese patzige Antwort keine Reaktion wert, aber was solls. Ich habe deinen unteren Text einfach überlesen, das ändert aber nichts daran, dass du den alten Airbag sehr wohl von den Kabeln lösen kannst, wenn du das nicht hinbekommst, dann fahr zu BMW, die erklären es dir bestimmt gerne, sofern du dort genauso höflich bleibst, wie hier... ;-)
EDIT: Warum 2 grüne Kabel? Das kann man auf deinem Bild doch prima erkennen, der alte Airbag besteht hinten aus zwei verschiedenen Metallplatten, beide müssen geerdet sein. Der neue besteht nur aus einem Metallgehäuse. Simpel, oder?


Bearbeitet von: Mythos3er am 01.05.2011 um 12:08:23
überwiegend positiv gelobt Diese Antwort wurde 2 mal gelobt (positiv)   und 0 mal kritisiert (negativ)  Details anzeigen
Kaii erstellt am 01.05.2011 um 15:22:52 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 30.04.2011


Deutschland

13 Beiträge
ironische Arroganz und "patzigkeit", wie du es nennst, tun sich einander nicht viel, oder?

Soll ich mal eine Antwort in deinem "höflichen Stil" verfassen:

" Hab ich das richtig verstanden?
Deine einzige Antwort zu meinem Problem ist,
es nochmal zu versuchen, und daß die Stecker sich vom
Sportlenkrad lösen lassen, da sie ja auf dem Foto ja schon los sind.
Versuchs nochmal und
Guck dir die Fragestellung einfach nochmal genau an."

So, jetz wieder gaaanz vernünftig und nochmal zum Thema:

Ich vermute, die Stecker mit der Entsperrung, die du meinst, sehen so aus:
http://img72.imageshack.us/img72/4365/zwischenablage01an7.gif
sind die Stecker vom Sportlenkrad.

Die sind aber nicht auf dem alten 4-Speichen.
da kann ich zwar das Steckergehäuse mit nem Schraubenzieher aufklappen,
dann guck ich aber nur auf die gecrimpten Kabel,
rausziehen geht immer noch nicht

Ich brauche wahrscheinlich diesen Kabelsatz:
http://static.bmwfans.info/images/epc/NjI0NDNfcA==.png
http://de.bmwfans.info/parts/catalog/32301097246/

Danke für die Erklärung mit den beiden Massenstecker,


gruß







SHOKKER651 erstellt am 02.05.2011 um 01:10:25 pn profil zitat link
aktuell gesperrt

Berlin
Deutschland

190 Beiträge
du musst dir bei bmw zu dem lenkrad den airbag stecker kaufen
jeder stecker ist anders

mfg shokker
Kaii erstellt am 02.05.2011 um 20:14:53 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 30.04.2011


Deutschland

13 Beiträge
shokker hat recht,

Airbagkabel fürs Sportlenkrad hat Teilenr 32301097246

fürs 4 Speichen: TN 32306750166

deckt sich auch mit mehreren "freundlichen" Aussagen aus nem anderen
Forum, daß man für den Sportlenkrad-Airbag eine andere Verbindungsleitung braucht.

Und- was soll eigentlich die Kinderkacke mit dem Bewerten.
Uiiii - da fühl ich mich ja "irgendwie gar nicht so toll"

Haut ma rein, damit ihr die 1000 voll kriegt, (na, wenigstens 100)!!!!!

shokker kriegt von mir auf jeden Fall ein dickes + !!

LACK-Affe erstellt am 02.05.2011 um 21:37:20 pn profil zitat link
Mitglied seit: 14.01.2011


Deutschland

63 Beiträge
am airbag fummelt man nicht rum wenn man keine ahnung hat......das ist wie backofen anschließen zu hause....kann man selber machen, aber wenns brennt zahlt keine versicherung!

Anzeige: