Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 3158 mal gelesen
BabyCar erstellt am 18.01.2011 um 21:02:47 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 31.10.2003

Berlin
Deutschland

221 Beiträge
Dieser Beitrag wurde vom Moderator Kingm40 am 19.01.2011 um 08:11:17 aus dem Forum "BMW-Talk" in dieses Forum verschoben.

hi liebe com,

bin jetzt nach 8 jahren vom e36 coupe auf ein e46 limo umgestiegen und hätte dazu paar fragen.
erstmal zum fahrzeug: es ist ein e46 323i, bj 04.2000 also vor-facelift, schwarz. hat ne ordentliche ausstattung. war auch bei ner fehler diagnose, vllt könntet ihr mir da paar fehler erklären

nun meine fragen:
1. die öl-leuchte, leuchtet nach paar sekunden nachm start für 4-5 sekunden gelb auf und verschwindet dann. hab öl nachgekippt und trotzdem leuchtet es. wieso?

2. an der heckstossstange fehlt die abdeckung für die abschleppöse. woher am besten holen? bmw oder woanders?

3. am kofferraumdeckel fehlt bei einer kennzeichenleuchte die glasabdeckung. muss ich dafür die ganze leiste abbauen?

4. hab ein autotelefon drin. leider erkennt der meine o2 karte nicht. denke mal ist fürs D-Netz. kann ich da ohne viel ausgaben auf dual-band umstellen? oder komplet abbauen?

5. es ist ein business radio navi + cd-wechsler drin. wenn ich das cd-wechsler magazin einlege, kommen komische geräsche und vorne im radio wird es auch nicht erkannt. vllt einer lösungsideen.

6. hab auch pdc drin. leider funktioniert der nicht, was könnte es für ein grund geben??? im fehlerspeicher ist kein fehler drin.

7. zu der diagnose: (erst schreib ich den fehlercode hin und dahinter den fehlertext)
wäre dankbar wenn ihr mir sagen könntet, was so auf mich zukommen würde.

A) motorelektronik:
- 123 Ansteuerung Kennfeldkühlung
- 103 Regel - VANOS Endlage Fehler Einlass Nockenwelle
- 18 Signal Nockenwellengeber Auslass

B) ABS
- 36 Drehzahlsensor vorne rechts
- 52 Drehzahlsensor hinten links
- 20 Drehzahlsensor vorne links

C) Kombiinstrument CCM
- 17 Akustikgeber abgesteckt
- 206 Aussentemperaturfühler
- 190 Fehlereintrag über internen Fehler im Lichtmodul

D) Heizung/Klimaanlage
- 28 AUC Sensor

E) Zentrale Karosserieelektronik
- 7 Diebstahlwarnanlage, Signal STDWA
- 41 Relais für Zentralverriegelung Entriegeln
- 61 Antrieb für Heckklappenentriegelung
- 51 Wischer: Blockierschutz aktiv
- 1 Sicherung für Waschpumpe und Innenlicht


danke und mfg
BabyCar

Bearbeitet von: Kingm40 am 19.01.2011 um 08:11:17

Thema verschoben! Grund:
...Falsches Unterforum


Bearbeitet von: Kingm40 am 19.01.2011 um 08:12:04
Mein Baby! Hartge, G-Power Fotostory Update 05.2008
BMW Heller als jeder Stern!
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
Roughy erstellt am 18.01.2011 um 21:10:28 pn profil zitat link
Mitglied seit: 11.05.2008

Hamburg
Deutschland

165 Beiträge
1. das ist ihre Art zu sagen: Ich bin kaputt!

2.Pfennigartikel, kann man zur Not sicher auch mit der Dose lackieren

3.ich glaube nein, aber schon so lange her dass ich die KennZeichen Leuchte gewechselt hab, aber definitiv nix abgeschraubt

B) es ist doch recht unwahrscheinlich dass gleich drei Drehzahlsensoren im Eimer sind, bist du dir sicher dass da keine sporadischen Fehler mit bei sind?

D)Hast du die AUC Taste bei dir in der Klimaautomatik?
Ich will dich nich für blöd verkaufen, aber manchmal spucken die Fehlerspeicher die unmöglichsten Sachen raus

Bearbeitet von: Roughy am 18.01.2011 um 23:48:03


Erfolg gibt dem Recht, der ihn hat
BabyCar erstellt am 18.01.2011 um 21:19:55 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 31.10.2003

Berlin
Deutschland

221 Beiträge
Zitat:


1. das ist ihre Art zu sagen: Ich bin kaputt!

2.Pfennigartikel, kann man zur Not sicher auch mit der Dose lackieren

3.ich glaube nein, aber schon so lange her dass ich KZ Leuchte gewechselt hab, aber definitiv nix abgeschraubt

B) es ist doch recht unwahrscheinlich dass gleich drei Drehzahlsensoren im Eimer sind, bist du dir sicher dass da keine sporadischen Fehler mit bei sind?

D)Hast du die AUC Taste bei dir in der Klimaautomatik?
Ich will dich nich für blöd verkaufen, aber manchmal spucken die Fehlerspeicher die unmöglichsten Sachen raus

(Zitat von: Roughy)




hab dieses klimabedienteil drin: (aus google gefunden)
wozu ist eigentlich der knopf mit den zwei kreisen wo in dem einen ein A ist?
Mein Baby! Hartge, G-Power Fotostory Update 05.2008
BMW Heller als jeder Stern!
Stealth247 erstellt am 18.01.2011 um 21:32:35 pn profil zitat link
Mitglied seit: 21.07.2009

Hallein
Austria

45 Beiträge
Äääähhmm Umluft... Autoumluft... AUC :)
day_dreamer90 erstellt am 18.01.2011 um 21:34:55 pn profil zitat link
Mitglied seit: 10.10.2009

Burgheim
Deutschland

290 Beiträge
hi,

steht zwar in der Bedienungsanleitung. Aber der Knopf mit den zwei Kreisen ist zum umstellen ob von außen nach innen die Luft zirkulieren soll oder nur im Auto inneren. Ist dafür, wenns draußen stinkt oder d.g. dann kann man nur innen zirkulieren lassen. Aber genauer isses im Handbuch beschrieben.....

Bearbeitet von: day_dreamer90 am 18.01.2011 um 21:36:28
power is nothing without control
Axel_S erstellt am 18.01.2011 um 21:50:25 pn profil zitat link
Mitglied seit: 05.01.2005


Deutschland

1131 Beiträge
Was hast du dir da für nen Schrott gekauft ??
Kannst du den nicht zurückgeben ?

BabyCar erstellt am 18.01.2011 um 21:59:36 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 31.10.2003

Berlin
Deutschland

221 Beiträge
Zitat:


Was hast du dir da für nen Schrott gekauft ??
Kannst du den nicht zurückgeben ?



(Zitat von: Axel_S)




war ein schnäppchen! hat sehr sehr viele extras. von aussen sieht es ganz gut aus und innen auch.
wollte eher durch den thread wissen, was die ganzen fehler bedeuten im genauen und welche kosten auf mich zukommen! vorallem der fehler mit der nockenwelle...

Bearbeitet von: BabyCar am 18.01.2011 um 22:00:43
Mein Baby! Hartge, G-Power Fotostory Update 05.2008
BMW Heller als jeder Stern!
BMWfun_Jena erstellt am 19.01.2011 um 16:21:40 pn profil zitat link
Mitglied seit: 20.08.2010

Jena
Deutschland

206 Beiträge
Ob es noch ein Schnäppchen ist, wenn rauskommt, dass einige teure Reparaturen anstehen....

Nun zu deinen Fehlern:

a) im Optimalfall musst du nur den auslassseitigen Nockenwellensensor austauschen, was keine große Sache darstellt; wenn danach immer noch der Fehler mit den VANOS-Endlagen kommt, dann ist es entweder das Magnetventil oder die VANO-Einheit muss getauscht werden...sehr teuer, jedoch unwahrscheinlich.

b) Würde alle Zuleitungen überpüfen und erstmal nur den Speicher löschen...sieht eher so aus, als hätte da mal jemand bei Zündung etwas repariert und an den Sensoren rumgefummelt. Wenn es wieder kommt, dann Sensoren über Diagnose abfragen und ggf. austauschen. Evtl. ist auch schon das prüfen der Versorgungsspannung aussagekräftig.

c) Das sieht ebenfalls nach "am Auto gearbeitet ohne Batterie abzuklemmen und Schlüssel zu ziehen" aus. Soviel kann an einem BMW nicht gleichzeitig kaputt sein, falls doch, würde ich nochmal mit dem Vorbesitzer reden, ob es nicht mal 5 BMWs waren, die zu einem gemacht wurden ;-)

d) und e) fallen in die selbe Kategorie. Löschen und nochmal schauen. Nach der Fehlerliste dürfte an dem Auto gar nichts gehen, was du jedoch vermutlich erwähnt hättest.
Es ist natürlich auch möglich, dass das Steuergerät einen weg hat....tja, dann hoffe ich, du hast mehr als 500 bei diesem "Schnäppchen" gespart.

"wenn ich das cd-wechsler magazin einlege, kommen komische geräsche und vorne im radio wird es auch nicht erkannt. vllt einer lösungsideen."
Ja was soll man sagen, alles was Reibung verursacht, macht auch Geräusche. Da wird also irgendwas in der Quere liegen oder abgebrochen sein...vllt nur am Magazin, vllt auch am Wechsler selbst.

"hab auch pdc drin. leider funktioniert der nicht, was könnte es für ein grund geben??? im fehlerspeicher ist kein fehler drin."
Vllt ist es nur nicht codiert oder schlichtweg Atrappe, wer weiß, was der Wagen alles schon durch hat :D
Wenn du nur hinten PDC hast, ist vllt. auch nur der Schalter vom Rückwärtsgang defekt oder wird nicht mehr betätigt...lässt sich ja einfach überprüfen, in dem du mal schaust, ob dein Rückfahrlicht angeht.

Na dann noch viel Glück und Erfolg ;-)
Biete im Raum Thüringen Fehler auslesen, Codieren gängiger Funktionen, Serviceintervallrückstellung und anpassen gebrauchter Steuergeräte an eure Fahrzeuge an. Bei Bedarf einfach PN an mich.
kroko erstellt am 19.01.2011 um 16:43:29 pn profil zitat link
Mitglied seit: 21.12.2008


Deutschland

170 Beiträge
vanos einheit unwahrscheinlich? eigentlich typische verschleißerscheinung

wieviel soll der wagen runter haben???

bei meinem e46 (VFL) reihensechser kam die doppelvanos bei 120tkm
beim kumpel auch e46 (VFL) reihensechser kam sie bei 130tkm
merkst du aber ob sie es ist
isser kalt und du läßt ihn einfach im LL und die drehzahl fällt und steigt, dann is put

lösung: austausch (glaube 500€) oder instandsetzen (100€ + ein tag arbeit)
cxm erstellt am 19.01.2011 um 16:57:40 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.08.2003

Hofheim / Taunus
Deutschland

9655 Beiträge
Hi,

1.: vermutlich Ölstandssensor defekt - beim nächsten Ölwechsel mit tauschen
2.: bei BMW kaufen - wer sollte es sonst haben?
3.: nein
4.: ist nicht Dual-Band fähig, kannst höchstens auf Bluetooth umrüsten (original BMW oder Parrot)
5.: Wechsler rausschmeißen und gegen MP3-Player ersetzen (USB/iPod-Adapter oder CP600)
6.: Ferndiagnose nicht möglich bzw. kommt nix Gescheites bei rum
7.: Fehlerspeicher löschen, sind zuviele unplausible Einträge drin. Danach Fehler für Fehler durchhangeln...

Ciao - Carsten
Schöne Autos fangen mit "B" an - BMW und Borsche...
BMWfun_Jena erstellt am 19.01.2011 um 18:24:00 pn profil zitat link
Mitglied seit: 20.08.2010

Jena
Deutschland

206 Beiträge
"vanos einheit unwahrscheinlich? eigentlich typische verschleißerscheinung".

Kommt hier im Internet vllt. häufig vor, liegt aber auch daran, dass sich hier nun mal fast ausschließlich nur Fahrer mit Problemen melden...daher eine geringe Wahrscheinlichkeit, zudem ich annehme, dass Babycar vermutlich dann noch über Motorprobleme bzw. Ruckeln und Leistungsverlust geklagt hätte. Defekte Vanos sind ja eigentlich immer spürbar, oder?

Zudem ein defekter NW-Sensor ziemlichen Mist an Signalen ins Steuergerät geben kann, welche unter Umständen zu unplausiblen Berechnungen führen, welche das Steuergerät nicht korrekt zuordnen kann und daher die Vanos vermutet. Kenne zwar die genauen Berechnungsabläufe nicht, jedoch denke ich, das Auslass und Einlass wegen der Synchronität datentechnisch immer abgeglichen wird.

Zudem habe ich bereits von so einem Fall gehört und auch selbst viel unplausibles an diversen Autos bzw. Steuergeräten erlebt.
Der NWS ist jedoch wirklich eine typische "Krankheit" zu der auch schon diverse BMW-Mitarbeiter meiner Werkstätten ihre Bestätigung gaben...also, daher mein Tip, erst das billige und definitive ausschließen, dann, falls nötig, sich um den teuren Spaß kümmern.

Kann ja auch sein, dass diese Fehler auch nicht mehr aktuell bzw. vorhanden sind...wer weiß, wer an dem Auto gepfuscht hat...vllt hat da jemand immer nur repariert ohne den FS zu löschen, da er diese Möglichkeit nicht hatte ;-)

Biete im Raum Thüringen Fehler auslesen, Codieren gängiger Funktionen, Serviceintervallrückstellung und anpassen gebrauchter Steuergeräte an eure Fahrzeuge an. Bei Bedarf einfach PN an mich.
BabyCar erstellt am 20.01.2011 um 00:54:54 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 31.10.2003

Berlin
Deutschland

221 Beiträge
erstmal danke an die letzten 4 antworten, die helfen mir echt weiter mit der Nockenwelle und Vanos.

wagen hat 163500 km runter.
also im leerlauf ist der wagen ganz ruhig, also keine drehzahl schwankungen! werde nochmal nachschauen morgen früh.
wenn es denn der nockenwellensensor seien sollte, wie teuer wird das werden? würde erstmal damit anfangen und hoffen das dann der fehler weg ist, sonst muss man an die vanos ran.

ich werde mal beim freundlichen ne ausstatungsliste für das fahrzeug drucken lassen, dann werd ich sehen ob das pdc atrappe ist, oder irgendwo der fehlerteufel sitzt :)

noch ne frage: hab gelesen das cd-wechsler ab herbst-2006 mp3 unterstützen. wenn ich mir eins von ebay hole, muss ich sonst noch was wechseln? oder nur einfach den alten wechsler gegen den neuern austauschen und fertig??

danke nochmals
Mein Baby! Hartge, G-Power Fotostory Update 05.2008
BMW Heller als jeder Stern!
BMWfun_Jena erstellt am 20.01.2011 um 11:14:25 pn profil zitat link
Mitglied seit: 20.08.2010

Jena
Deutschland

206 Beiträge
Guckst du hier: Link

Sind also mit Steuer ca. 85€ für einen NWS Sensor...sollte auf der Zeichnung der rechtsliegende sein, aber wenn du dem freundlichen sagst, dass du den auslassseitigen willst, dann suchen die schon den richtigen heraus...Einbauanleitung kann ich dir im Bedarfsfall zukommen lassen, wobei dir deine Werkstatt evtl auch eine mitgeben kann. Nur bloß keinen von Ebay kaufen...die Noname Teile sind alle Schrott ;-)
Nur, Fehlerspeicher vor dem Kauf nochmal löschen, dass du auch wirklich weißt, welche Probleme wirklich existent sind ;-)
Biete im Raum Thüringen Fehler auslesen, Codieren gängiger Funktionen, Serviceintervallrückstellung und anpassen gebrauchter Steuergeräte an eure Fahrzeuge an. Bei Bedarf einfach PN an mich.

Anzeige: