Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 5370 mal gelesen
Herr_Cooless erstellt am 30.09.2010 um 16:39:04 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 04.08.2010


Deutschland

8 Beiträge
Hallo,

ich hab mir jetz ein paar Chromnieren für meinen 320d (E90, BJ 08, Facelift) gekauft. Jetz wollte ich die wechseln, doch irgendwie stellt sich das als schwieriger heraus als angenommen. Ich bekomme die alten nicht ausgebaut

Kennt sich damit jemand aus und könnte mir sagen wie's funzt?

MfG
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
Nieren ausbau(5er BMW - E60 / E61 Forum)
Nieren ausbau(3er BMW - E36 Forum)
Grill ( Nieren) Ausbau !!!!(5er BMW - E60 / E61 Forum)
Nieren ein/ausbau e92 facelift(3er BMW - E90 / E91 / E92 / E93 Forum)
campinobmw erstellt am 30.09.2010 um 16:46:40 pn profil zitat link
Mitglied seit: 16.04.2008

Steinbach am Attersee
Austria

233 Beiträge
da musst du glaub die stoßstange runter nehmen dann sind die von innen eingeclipst spweot ich das jetzt weiß


Herr_Cooless erstellt am 30.09.2010 um 17:46:39 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 04.08.2010


Deutschland

8 Beiträge
Danke, das hatte ich auch vermutet, aber kurz nachdem ich den Beitrag geschrieben habe kam mir die Erleuchtung... Und Freunde, ich kann euch sagen, danach hat das Nieren-Wechseln beim Facelift nich länger als 10 Minuten gedauert und die Stoßstange konnte auch dran bleiben. :)

Hier die Anleitung in 5 Schritten:

1.) Werkzeug: Ihr benötigt einen kleinen bis mittelgroßen Schlitz-Schraubenzieher (den biegt ihr in U bzw. V - Form) und einen Schraubendreher mit Torx-Aufsatz (die Größe müsst ihr an den Schrauben über den Nieren ausprobieren)
2.) Öffnet nun die Motorhaube und löst die 4 Stoßstangen-Schrauben über den Nieren mit dem Torx-Schraubendreher
3.) Nun an die Clips. Zuerst die unteren Clips: Fahrt mit der Hand dazu durch die Nieren und ertastet die Nippel mit denen sie befestigt sind. Dann setzt ihr den V-Schraubenzieher dort an und hebelt den Clip aus seiner Befestigung.
4.) Nun nehmt ihr euch die oberen Clips vor: Dadurch das ihr vorher die Schrauben gelöst habt kommt ihr so besser mit dem Schraubenzieher an die Clips ran, indem ihr die Verkleidung LEICHT weg drückt.
5.) Jetzt braucht ihr nur noch in gleicher Manier den einen äußeren Clip lösen

Die neuen Nieren braucht ihr einfach nur dran clipsen und die Schrauben wieder festziehen und schon seid ihr mit dem Wechsel durch! Es hört sich nicht nur leicht an, sondern ist es auch und das wichtigste: Die Stoßstange kann dran bleiben. :)
Percy 81 erstellt am 30.09.2010 um 17:49:10 pn profil zitat link
Mitglied seit: 13.07.2008

MG
Deutschland

849 Beiträge
Musst du nicht ganz runternehmen wenn du vorsichtig bist reichen die oberen schrauben. Kannst dann mit einem Schraubendreher die Clipse rausdrücken. Haben das so bei meinem Vater auch hinbekommen.
Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Autos die aus Japan sind.
CounterSlash erstellt am 30.09.2010 um 17:54:59 pn profil zitat link
Mitglied seit: 09.02.2008


Deutschland

185 Beiträge
wenn du keine ,,wurstfinger`` hast kannst du auch zwischen die lamellen der niere greifen und die clips weg drücken! ging bei mir auch ohne problem!
Website online! BmwClub-Cottbus.de
Selim_e36 erstellt am 30.09.2010 um 18:12:57 pn profil zitat link
Mitglied seit: 02.01.2010

Gaggenau
Deutschland

64 Beiträge
man braucht die stoßstange nicht runter nehmen!

du machst motorhaube auf.. dann siehst du über den nieren eine platik abdeckung die machst du weg und dann kannst du die nieren ausclipsen..

Anzeige: