Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 1385 mal gelesen
BMW Freunde erstellt am 28.04.2010 um 17:46:31 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
Hi liebe Syndikater,

habe seit einpaar Tagen ein Problem mit meinem M50B20 kann es garnicht genau sagen was er hat, immer wenn ich den Morgens anmache und losfahren will.läuft er nicht auf allen Zylindern, wenn ich gas gebe kommt da nichts drehzahl geht leicht und sehr langsam hoch(auch nicht wie immer) bis ca 3000 dann wie ein dicker Anker und geht fast aus. Drehzahlschwankungen ohne Ende bis er sich wieder fängt dann nach 3 Sekunden fängt es von vorne an..

Auf Benzin Betrieb läuft er sowieso sehr schlecht, wenn ich ihn mit Gas starte hab ich auch kurz Drehzahlschwankungen und auch im ersten Moment keine Leistung und ruckelt wie Sau dann aber danach kommt was und danach hat er auch keine Schwankungen mehr.. Fahre jeden Tag 11km hin und Zurück ist also nicht viel.

Habe Leerlaufregelventil schon sauber gemacht, Drosselklappenventil oder wie das heißt sauber gemacht, Zündkerzen gewechselt...weiß echt nicht weiter.. LMM hab ich abgeklemmt ausser auf Benzin geht er kurz aus danach läuft er wie immer und auf Gas keine Veränderung.. Weiß echt nicht weiter.. Fehler auslesen wollte ich auch machen aber das Steuergerät antwortet nicht war schon in 3 Werkstätten

Hat jemand schon mal damit Erfahrung gehabt? Ist mein 2ter 320i auch Bj91 hatte auch schon Drehzahlschwankungen aber das er keine Leistung mehr hat wenn er kalt ist und manchmal noch ausgeht bei den Drehzahlschwankungen das hatte ich nicht.

Bitte um Hilfe
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
BMW Freunde erstellt am 28.04.2010 um 17:53:28 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
Habe vergessen das ganze Problem trat auf als die Ventildeckeldichtung kaputt ging. Somit waren auch die Zündkerzen voller Öl daher wurde beides in einer Werkstatt gemacht und seitdem besteht das Problem


Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
nordrock erstellt am 28.04.2010 um 17:56:51 pn profil zitat link
Mitglied seit: 06.04.2010

Potsdam
Deutschland

6 Beiträge
denn würde ich zurück in ne werkstatt gehen und denen das sagen
BMW Freunde erstellt am 28.04.2010 um 18:27:55 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
hab ich natürlich gemacht ist ein kumpel von mir der das schwarz gemacht hat jaaa aber er weiß auch nicht woran es liegt hat mich in jede werkstatt geschickt wegen fehlerauslesen..

jetzt ist es noch schlimmer bin gerade heim gekommen..jetzt geht er andauernd aus voll schlimm und hat wirklich keine leistung ruckelt wie sau bei jeden gas stoß voll schlimm, wenn ich ihn hochziehe dann ruckelt der bis oben bei fast jeden 1000 umdrehungen
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
BMW Freunde erstellt am 28.04.2010 um 20:52:38 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
ich hab ja keine ruhe also hab ich gerad nochma alles gecheckt ob irgendwie falsch luft zieht oder so, habe nochmal den lmm abegemacht jetzt dreht er ca bis 900 umdrehungen läuft aber einigermasen ruhig im stand.. ruckelt aber trotzdem noch ein wenig so ab 3000 umdrehungen..

kann auch sein das der kat zu ist oder so? hab mal gegen geschlagen rappelt ein wenig aber jetzt nicht extrem oder so

Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
Sash14388 erstellt am 28.04.2010 um 21:17:03 pn profil zitat link
Mitglied seit: 16.03.2010

Oberhausen
Deutschland

294 Beiträge
schonmal auf Falschluft geprüft? ist ja auch nicht gerade selten!
habt ihr bei der ventildeckeldichtung alle Dichtflächen schön gereinigt... öl an den kerzenschächten entfernt etc..?
bau mal den Mitteltunnelabdeckung vom Motor ab und sprüh mal alles auf Falschluft ab...

viellecht gibt das ne Lösung
Vaya Con Tioz!!

BMW Freunde erstellt am 28.04.2010 um 21:28:06 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
ja habe ich eben nach der arbeit direkt alles angesprüht und geschaut ja bei der ventildeckeldichtung wurden alles richtig schön sauber gemacht
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
Mario325iK erstellt am 29.04.2010 um 02:15:34 pn profil zitat link
Zitat:


Habe vergessen das ganze Problem trat auf als die Ventildeckeldichtung kaputt ging. Somit waren auch die Zündkerzen voller Öl daher wurde beides in einer Werkstatt gemacht und seitdem besteht das Problem

(Zitat von: BMW Freunde)




Evtl falsche Kerzen verbaut, oder da hat sich ne Spule verabschiedet.
Prüfe auch mal die kabel und die Stecker der Zündspulen.

MFG Mario
No hope Left!
BMW Freunde erstellt am 29.04.2010 um 09:14:19 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
nee extra drauf geachten das die Kerzen für BMW zulässig sind daran spare ich auch nicht... Zündspulen und Kabel wurden auch gecheckt ist alles in ordnung...


habe heute mal den lmm abgeklemmt weil der heute morgen unfahrbar war und siehe da aufeinmal klappt es bis 3000 umdrehungen hat er zwar nicht soviel saft aber danach beim hochdrehen ruckelt er zwar wieder in jeden 1000 bereich, dafür läuft er auf gas richtig scheisse.. weiß echt nicht weiter
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
BMW Freunde erstellt am 04.05.2010 um 17:09:16 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 09.08.2007

Bad Hönningen
Deutschland

47 Beiträge
naja war nochma in der werkstatt, werde jetzt anfangen auf verdacht zu tauschen, bekomm fehlerspeicher einfach nit ausgelesen...

naja fange mim nockenwellensensor an vielleicht war es das ja schon(was ich hoffe)
Ein Mensch braucht keinen Stern, keinen Blitz und auch keine 4 Ringe. Ein Mensch braucht 2 Nieren!!
cabriofreek erstellt am 05.05.2010 um 06:48:02 pn profil zitat link
Mitglied seit: 14.11.2004

bei stuttgart
Deutschland

2828 Beiträge
hallo,

also ... so wie sich das anhört ... hat der LMM einen "wackler"/defekt ...
denn könnte man auch seperat testen lassen (BMW, BOSCH, etc.), oder
auf verdacht tauschen ...

und machmal hilft es, wenn man die bakterie für 12 stunden abklemmt
(optimal 24 stunden), dann "entleeren" sich die speicher und alle kleinen
fehler sind vergessen (bis auf ABS, AIRBAG, etc.) und beim nächsten start
werden diese je nach fahrweise neu angelernt(programmiert ... good lack
www.verdeck-doc-e36.de

professionelle verdeckreparatur
und justage raum stuttgart/bawü

Anzeige: