Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 12099 mal gelesen
BMW-Kubica erstellt am 30.05.2008 um 11:07:29 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
aktuell gesperrt

Berlin
Deutschland

218 Beiträge
Dieser Beitrag wurde vom Moderator LatteBMW am 01.08.2011 um 10:51:01 aus dem Forum "3er BMW - E46" in dieses Forum verschoben.

Weiss jemand ob es eine Möglichkeit gibt die Zündspulen zu prüfen ? Bei mir macht auf jeden Fall eine Ärger nur welche weiss ich nicht. Oder sollte man nach einer bestimmten Zeit alle tauschen ?

Bearbeitet von: LatteBMW am 01.08.2011 um 10:51:01
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
blackravn erstellt am 30.05.2008 um 11:41:00 pn profil zitat link
Mitglied seit: 08.05.2008


Deutschland

153 Beiträge
Entweder sie ist kaputt oder nicht.
Halb kaputt gibts nicht, bei der Zündpule.

Wenn eine kaputt ist, du nciht weisst welche, dann kaufe dir eine Neue und teste damit jede einzelne durch. Sonst musste die durchmessen.

Was für "Probleme" hast du denn? :)

greetings


BMW-Kubica erstellt am 30.05.2008 um 15:05:29 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
aktuell gesperrt

Berlin
Deutschland

218 Beiträge
Ich habe ab und zu morgens einen total unrunden Leerlauf, so als wenn 1 Zylinder ausgefallen wäre. Meistens wenn er mal länger gestanden hat. Hab mal gehört das kann an den Zündspulen liegen.
steiner2222 erstellt am 30.05.2008 um 17:49:01 pn profil zitat link
Mitglied seit: 23.10.2006

RHEINLAND-PFALZ
Deutschland

662 Beiträge
Hi erstmal Doppelpost , am besten Fehlerspeicher auslesen weisste welche kaputt ist falls eine hinüber ist.
tune 330ci erstellt am 30.05.2008 um 18:33:36 pn profil zitat link
Mitglied seit: 30.05.2008


Deutschland

15 Beiträge
Servus,
bei mir war auch die Zündspule defekt,hat sich aber nur in den unteren Drehzahlen zwischen 1000-1500U/min bemerkbar gemacht
nach oben hinaus kein probs.

Fehlermeldung im Fspeicher:
Zündaussetzer Zylinder 6
Zwangsabschaltung Zylinder 6
gruß
BMW-Kubica erstellt am 02.06.2008 um 10:50:01 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
aktuell gesperrt

Berlin
Deutschland

218 Beiträge
Ich habe mir jetzt einfach über Ebay nagelneue von BOSCH die sollen viel besser sein für 40,00€ gekauft. Keine Lust für das testen alleine schon 30,00€ zu zahlen. Ich tausche alle aus und nach 5 Jahren tue ich dem auto sicherlich nichts schlechtes.
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 8 Monaten
santatobi erstellt am 24.02.2009 um 19:19:47 pn profil zitat link
Mitglied seit: 04.10.2005


Deutschland

42 Beiträge
Hi,

ich habe bei mir alle 4 getauscht..wollte meine alten die noch gehen bei Ebay reinstellen. Wie prüfe ich denn welche noch gehen und welche nicht ? (Geht das auch ohne einbaun und gucken wann der motor unruhig wird ??)
mohni erstellt am 24.02.2009 um 20:28:25 pn profil zitat link
Mitglied seit: 08.04.2008


Deutschland

194 Beiträge
Nimmst du ein ohm-meter und misst am anschluss zwischen den beiden pins den widerstand. die sollten bei allen 4 zündspulen annähernd gleich sein.
Wenn eine komplett aus der reihe tanzt weißt du das die kaputt ist, oder all die anderen kaputt sind :-)
also am besten mit einer vergleichen wo man genau weiß das die ok ist.
weil ist ja nur ne einfache spule son teil...
Man kann mit der Methode nicht alle Fehler finden, aber klappt so zu 95%
Kein Ende in Sicht
touringmarco77 erstellt am 24.02.2009 um 21:56:24 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.01.2009


Deutschland

342 Beiträge
bremi und bosch soll man nicht mischen (si bmw)
falls du noch bremi verbaut hast (steht oben auf der zündspule)
kraft kommt von kraftstoff und nicht von gas
steinbock erstellt am 24.02.2009 um 21:58:04 pn profil zitat link
Mitglied seit: 15.05.2007

Zug
Switzerland

1958 Beiträge
Zitat:


Nimmst du ein ohm-meter und misst am anschluss zwischen den beiden pins den widerstand. die sollten bei allen 4 zündspulen annähernd gleich sein.
Wenn eine komplett aus der reihe tanzt weißt du das die kaputt ist, oder all die anderen kaputt sind :-)
also am besten mit einer vergleichen wo man genau weiß das die ok ist.
weil ist ja nur ne einfache spule son teil...
Man kann mit der Methode nicht alle Fehler finden, aber klappt so zu 95%

(Zitat von: mohni)




Wäre mir zu heiss da es auch oft der Fall ist dass die Spulen
an der Isolierung durchschlagen und das lässt sich nicht so einfach
im ausgebautem Zustand prüfen.
mohni erstellt am 24.02.2009 um 22:17:18 pn profil zitat link
Mitglied seit: 08.04.2008


Deutschland

194 Beiträge
das wären die 5 %...
wenn das bei zündspulen öfter der fall ist, fällt das ohmmeter raus.
"kurznachdenk"... das wäre ja somit der windungsschluss einer spule. der lässt sich nur schwer raus finden.
der wicklungsschluss hingegen lässt sich gut messen (siehe oben ).
Korrigiert mich ruhig falls i das verwechselt hab.
Schule is schon ne weile her.
Kein Ende in Sicht
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 29 Monaten
Driftery erstellt am 31.07.2011 um 11:51:39 pn profil zitat link
Mitglied seit: 27.03.2011

Chemnitz
Deutschland

0 Beiträge
Hallo! Also nur mal zur Einfachheit! (Motor läuft im Standgas schon unrund)
- den Motordeckel abschrauben
- im Standgas nacheinander alle Zündkerzenstecker kurz abziehen und wieder anstecken
- wenn der Motorlauf schlechter wird funktioniert Spule und Kerze noch
- wenn der Motorlauf unverändert unrund läuft dürfte das die defekte Spule/Kerze/Zylinder sein
- und um zu prüfen ob es wirklich die Spule ist, ziehen wir die Spule heraus und tauschen sie mit irgendeinem anderen Zylinder
- dannach testen wir nochmal durch
- jetzt sollte es der getauschte Zylinder sein bei dem sich nichts verändert, beim Motorlauf
- sollte das nicht der Fall sein dann hat es eine andere Ursache
- evl. Kerze prüfen durch auflegen auf Motorblock und schauen ob ein Funke kommt und wie stark dieser ist, manchmal ist es auch von vorteil im dunklen zu prüfen dann sieht man besser abhauende Funken(bitte nicht berühren dabei) funktioniert auch gut für Zündkabelprüfung. G Uwe
LatteBMW erstellt am 01.08.2011 um 10:50:45 pn profil zitat link
Mhh mal abgesehen davon das der Letzte Beitrag 2 Jahre alt ist, bezieht sich deine Antwort auf die Überprüfung einer Zündspule?
Ich bin hier zwar Moderator, habe aber auch ein Privatleben, Freunde außerhalb des Internets, gehe 9Std am Tag arbeiten und auch noch andere Hobbys. Also bitte beschwert Euch nicht, wenn ich nicht gleich nach 2 Minuten antworte!!

Anzeige: