Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 1460 mal gelesen
Cooli325 erstellt am 25.05.2008 um 18:05:46 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 10.08.2007


Deutschland

18 Beiträge
Hallo Leute,

bei mir ist seit gestern die Servolenkung defekt. Behälter für Servoflüssigkeit ist auf Maximum und unterm Auto tropft auch nix. Auto ist ein 325Ci Bj.2003.

Zum Hergang, wollte das Auto normal starten und dann gabs ein Geräusch, wie, als wenn man ne Sektflasche aufmacht und der Korken rausschiesst, so als wenn irgendwo nen Überdruck abgelassen wurde. Danach war die Servo total ausgefallen.

Was ist da passiert und was kommt da an Reparatur auf mich zu?


Gruss Cooli
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
buddy330 erstellt am 25.05.2008 um 18:07:48 pn profil zitat link
Mitglied seit: 08.03.2008

Mainz
Deutschland

5225 Beiträge
Kann die Pumpe sein.Hab nur noch nie gehabt das die sich mit einem Knall verabschiedet


Cooli325 erstellt am 25.05.2008 um 18:15:33 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 10.08.2007


Deutschland

18 Beiträge
Kann man das auf die schnelle irgendwie überprüfen ob die Servopumpe defekt ist?

Gibts es eventuell bei dieser Baureihe nen Ventil was nach dem Servoflüssigbehälter kommt, das da vielleicht nur was defekt ist?

Old Men erstellt am 25.05.2008 um 18:38:22 pn profil zitat link
Mitglied seit: 09.10.2006

Ratingen
Deutschland

9636 Beiträge
Es gibt direkt am Lenkgetriebe eine Hohlschraube mit Ventil, vieleicht ist das die Ursache. Preis für diese Schraube liegt bei ca. 5,00 € Ist aber eine Sch....arbeit dieses Ventil zu wechseln.
Cooli325 erstellt am 25.05.2008 um 18:45:45 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 10.08.2007


Deutschland

18 Beiträge
@ Old Men

Was muss alles gemacht werden um das Ventil zu wechseln?

Falls es die Pumpe ist, sind alle Pumpen von 318-330 gleich?

Bearbeitet von - Cooli325 am 25.05.2008 18:46:37
Old Men erstellt am 25.05.2008 um 19:08:46 pn profil zitat link
Mitglied seit: 09.10.2006

Ratingen
Deutschland

9636 Beiträge
Wenn du das Ventil wechseln willst, mußt du alles von unten machen. Das Ventil sitzt an der Lenkung und verbindet einen Schlauch von der Lenkung mit dem Lenkgetriebe. Zur Frage ob alle Pumpen gleich sind kann ich dir leider nichts sagen. Auf jeden Fall haben alle eine andere Teilenummer. Die vom 318QP ist zB. kleiner als die vom 325QP.

Anzeige: