Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 7907 mal gelesen
Maik30952 erstellt am 23.02.2008 um 14:26:10 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 25.04.2006

Ronnenberg
Deutschland

104 Beiträge
Dieser Beitrag wurde vom Moderator Pug am 23.02.2008 um 17:33:26 aus dem Forum "3er BMW - E46" in dieses Forum verschoben.

Moin Moin
ich möchte gern meine Sitzpolster reinigen, nur weiß ich noch nicht so richtig mit was. Hab gehört das die mit irgendwas imprägniert sind, damit sie nicht so schnell verschmutzen. Aber da mein Auto von 01/00 ist blieb es nicht aus das da nun doch der eine oder andere unschöne Fleck drauf ist. Nun möchte ich natürlich nicht jedes halbe jahr wieder reinigen müssen weil die Imprägnierung raus ist. Was empfehlt ihr denn da so???

...Falsches Unterforum

Bearbeitet von - Pug am 23.02.2008 17:33:26
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
willi 11 erstellt am 23.02.2008 um 15:27:20 pn profil zitat link
Mitglied seit: 05.01.2008

berlin
Deutschland

29 Beiträge
meine frau hat neulich einfach feuchten lappen mit wenig spüli, war ganz ok


MostWanted erstellt am 23.02.2008 um 15:55:41 pn profil zitat link
Mitglied seit: 06.04.2006

irgendwo im Herzen Deutschlands :D
Deutschland

2793 Beiträge
Also ich reinige die sitze immer mit dem dampfreiniger, das klappt ganz gut. danach sind sie immer sauber, aber man sieht nach ein paar monaten wieder flecken, denke das die imprägnierung bei meinen auch schon langsam nicht mehr wirkt.

werde die sitze im frühjahr, wenn es wärmer wird wieder reinigen und versuchen diese neu zu imprägnieren.
>> BMW - 6 Stürmer in einer Reihe <<

HWDP
Maik30952 erstellt am 23.02.2008 um 15:57:03 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 25.04.2006

Ronnenberg
Deutschland

104 Beiträge
Mit was willste die denn imprägnieren???
MostWanted erstellt am 23.02.2008 um 16:01:37 pn profil zitat link
Mitglied seit: 06.04.2006

irgendwo im Herzen Deutschlands :D
Deutschland

2793 Beiträge
das weiss auch noch nicht so recht, villeicht gibts ja irendwelche mittel, ähnlich wie für schuhe oder jacken.
>> BMW - 6 Stürmer in einer Reihe <<

HWDP
Maik30952 erstellt am 23.02.2008 um 16:05:08 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
Mitglied seit: 25.04.2006

Ronnenberg
Deutschland

104 Beiträge
Angeblich soll es ja was von Sonax geben, aber ob das wirklich was taugt....????
3er-kai erstellt am 23.02.2008 um 21:56:06 pn profil zitat link
Mitglied seit: 24.01.2008

Drage
Deutschland

261 Beiträge
Hey,
habe gute erfahrungen mit Teppichfleckenschutz von Fa. CEBE Chemie gemacht. Inhaltstoffe: Wasser, Netzmittel und Teflon. Läßt sich leicht verarbeiten (wie Wasser), Polster einsprühen, einbürsten und trocknen lassen. Bemerkt man nicht und wirkt. Was aber viel wichtiger ist, falls ihr (oder jemand anders) vorher die Sitze mit Reinigungsmittel behandelt habt, muss dieses möglichst rückstandsfrei entfernt werden (z.B. mit Sprühsauger mit klarwasser im Tank solange bis nichts mehr schäumt), weil sonst schnelle Wiederverschmutzung.
LG
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 3 Monaten
Fronti84 erstellt am 02.05.2008 um 13:13:09 pn profil zitat link
Mitglied seit: 16.04.2007

Seebruck
Deutschland

61 Beiträge
da ich meine sitze jetzt auch mal machen muss! wollte ich dieses thema nochmal aufrollen und fragen ob nun jemand was gefunden hat um die sitze zu imprägnieren? hat jemand mit etwas gute erfahrungen gemacht?
Jage nicht was du nicht Töten kannst!
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 4 Monaten
kandei erstellt am 07.09.2008 um 10:13:56 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.01.2007


Deutschland

111 Beiträge
Polster Imprägnierung habe ich mit "Tuba Clean Faser und Gewebe-schutz" gemacht. Funktioniert 100%. Man muss polster reinigen und dann auf noch feuchten Polster Gewebe Schutz sprühen. Es wirkt.
kandei erstellt am 07.09.2008 um 10:14:29 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.01.2007


Deutschland

111 Beiträge
Polster Imprägnierung habe ich mit "Tuba Clean Faser und Gewebe-schutz" gemacht. Funktioniert 100%. Man muss polster reinigen und dann auf noch feuchten Polster Gewebe Schutz sprühen. Es wirkt.
kandei erstellt am 07.09.2008 um 10:19:43 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.01.2007


Deutschland

111 Beiträge
Ach ja habe gerade bei mir nachgeschaut:ich habe noch 2 Flaschen zu Hause. Und weil ich die nicht mehr brauche (habe jetzt Lederausstattung) kann ich die je 10 € verkaufen. Die kosten sonst 16 Euro. Wie gesagt: effect garantiert.
kandei erstellt am 08.09.2008 um 14:53:55 pn profil zitat link
Mitglied seit: 07.01.2007


Deutschland

111 Beiträge
Laut Stiftung Warentest hat "Tuba Clean" die Note "Gut" bekommen. Gibt es auch zu kaufen.Steht in jedem Baumarkt bei Teppichreinigungsgeräten .Nicht das ich meine Flaschen unbedingt verkaufen möchte,aber bei mir steht nur rum. Und für 10€ bekommt Ihr das Zeug nicht.
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 4 Monaten
Crazy_Rotty erstellt am 21.01.2009 um 20:19:19 pn profil zitat link
muss den beitrag mal wieder aufrollen ...

gibts da nicht polsterreiniger von febreze ? ist eig. fürs sofa gedacht, aber autositze aus polster sind doch ähnlich ?

schon mal wer probiert ?
K-E46 erstellt am 22.01.2009 um 14:22:20 pn profil zitat link
Mitglied seit: 10.06.2007

Köln
Deutschland

8 Beiträge
hallo,

ich bin selber Aufbereiter und kann euch folgendes empfehlen für kleines Geld und nicht gefährlich im Gebrauch so wie meine "Suppen" hier *g*


nehmt Vanish Mutli Textil,hinterlässt keine Ränder nix.

Anzeige: