Autor Beitrag ( voriger | nächster ) 9859 mal gelesen
msa1989 erstellt am 25.12.2007 um 18:45:05 pn profil link zitat
Ersteller dieses Themas
aktuell gesperrt


Deutschland

8 Beiträge
Dieser Beitrag wurde vom Moderator Weiß-Blau-Fan-Rude am 08.09.2008 um 19:55:47 aus dem Forum "BMW-Talk" in dieses Forum verschoben.

Hallo,
ich habe eine dickes Problem. Also ich fahre mit meiner Mutter zusammen nen 316 ti Compact, und da müssen jetzt die Zündkerzen durch neue ersetzt werden. Jetzt habe ich das schon bei vielen Autos gemacht bei meim Praktikum in ner Autowerkstatt, nur bei dem BWM finde ich die Zündkerzen nirgendwo.
Kann mir jemand von euch sagen, wo die bei dem Auto liegen, d.h. wie ich da hinkomm?
Ich fotografiere morgen mal den Motorraum, damit ihr euch das anschaun könnt.
Schonmals danke im vorraus.
Grüße michi

Bearbeitet von - Weiß-Blau-Fan-Rude am 08.09.2008 19:55:47
Ähnliche Beiträge  

Die folgenden Beiträge könnten Dich ebenfalls interessieren:
welche zündkerzen sind für den 316ti(3er BMW - E46 Forum)
zündkerzen wechseln(3er BMW - E90 / E91 / E92 / E93 Forum)
Zündkerzen wechseln(5er BMW - E39 Forum)
Zündkerzen wechseln(Motoren: Umbau & Tuning Forum)
Dr Death erstellt am 25.12.2007 um 18:57:43 pn profil zitat link
Mitglied seit: 02.10.2006

Riesbürg
Deutschland

495 Beiträge
Hallo!
Hat er denn schon 100tkm runter? Du hast wenn es ein E46 ist, Longlife-Zündkerzen drinnen! Die müssen erst bei 100tkm. gewechselt werden!


FRY erstellt am 25.12.2007 um 19:47:00 pn profil zitat link
mach die haube auf und dann links am motorblock. sind sehr tief unten drin und macht den eindruck als bräuchte man zum wechseln ein zweites ellbogengelenk :o)

mfg FRY
Geiz ist geil?!? - Dann fahr doch Fiat!
msa1989 erstellt am 25.12.2007 um 20:41:44 pn profil zitat link
Ersteller dieses Themas
aktuell gesperrt


Deutschland

8 Beiträge
Hi
@ dr death

also der Wagen war erst vor kurzem in der Werkstatt und da haben die gesagt, dass man mal bei Zeiten die Zündkerzen auswechseln sollte. Und da hab ich mir gedacht, dass ich dass dann eigentlich selber machen könnte. Also er hat gesagt es ist noch nicht nötig. nur in nächster Zeit. Und als ich mir das angeschaut hab, stand ich halt erstmal vor einem Rätsel

@ FRY
Hi, hab das auch schonmal wo anders gelesen, nur leider half mir das net weiter. Kann da gkein Zuündkerze sehen. Aber danke

Habe jetzt auch ein Bild vom Motorraum:

Airborne erstellt am 25.12.2007 um 22:40:21 pn profil zitat link
Mitglied seit: 25.01.2006


Deutschland

7465 Beiträge
Fry meinte wohl Zündkerzenwechsel annem M43....wurde im Compact aber nicht verbaut.

Du musst erstmal den Öldeckel abmachen, dazu muss er erst hochgeklappt und dann vom Ventildeckel runtergemacht werden....geht sau beschissen und du brichst wahrscheinlich eine Nase am Gehäusedeckel ab, macht aber nix.
Ich Hebel den immer mit nem Schraubenzieher vorsichtig vom Öleinfüllstutzen runter.

Dann die Kunststoffabdeckung, da wo "BMW" draufsteht, mit nem kräftigen Ruck einfach abziehen, die ist nur gesteckt.
Wahrscheinlich muss aber vorher das Mikrofiltergehäuse ab!
Die Schnellverschlüsse lösen (3 Stück), Deckel und Mikrofilter herausnehmen.
Den Kabelschacht aufclipsen und die beiden Kabel aus dem Schacht ausclipsen und einfach hängen lassen.
Nun die 4 30´er TORX schrauben lösen (bleiben im Gehäuse, lassen sich also nicht herausnehmen) und das Gehäuse nach vorne-oben rausziehen.

Nachdem der BMW-Deckel ab ist, siehst du die Zündspulen (jeder Zylinder hat seine Eigene)
Die Stecker entriegeln und abziehen, die Zündspulen sind auch nur gesteckt, gehen ggfls etwas schwer raus.

Dann die Kerzen mit nem 16´er Kerzenschlüssel rausdrehen, Drehmoment beträgt 30Nm

MfG





Bearbeitet von - Airborne am 25.12.2007 22:45:19
ACHTUNG!! ACHTUNG!! ACHTUNG!! ACHTUNG!!
Anfragen nach Ausstattungslisten, Rep.-historien & technischer Hilfe werden direkt gelöscht!
Ich habe keine Zeit und keine Interesse sowas per PM zu machen!!
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 9 Monaten
poret erstellt am 08.09.2008 um 14:02:55 pn profil zitat link
Mitglied seit: 26.09.2007

Erding
Deutschland

25 Beiträge
es ist sehr schön beschrieben in nice 2 know
hauts rein
  Hinweis:
Zwischen obenstehenden und untenstehenden Themen liegt ein Zeitraum von mehr als 11 Monaten
-Bowser- erstellt am 19.08.2009 um 14:47:15 pn profil zitat link
also hab ich das jetzt richtig verstanden das beim 316ti compact meiner is Bj 04 die zündkerzen erst bei 100.000km gewechselt werden? ich hab jetzt 80.000km runter und muss inspektion machen.

gehört jetzt nicht unbedingt hier her aber was muss alles gemacht werden?
Wer später bremst, fährt länger schnell xD
BMW318ti erstellt am 19.08.2009 um 14:57:44 pn profil zitat link
Mitglied seit: 01.02.2009


Deutschland

1218 Beiträge
findest du alles in der Suche.

Bei der Inspektion 2 werden folgende Teile gewechselt:

Öl
Ölfilter
Luftfilter
Innenraumfilter
Kerzen

Kühlmittel wird ausgefüllt falls nicht ok
SSW wird aufgefüllt falls nicht ok
Servo Öl wird aufgefüllt falls nicht ok

Klimaservice gehört nicht zur Inspektion.
Das muss extrag gemacht und bezahlt werden (knapp 100 Euro beim =) )
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und tragen zu allgemeinen belustigung bei!

Simon Beeck Auspuff

Anzeige: